Temsa „elektrisierte“ den Golden Boll mit seinen Fahrzeugen der neuen Generation

Temsa hat mit seinen Fahrzeugen der neuen Generation den Golden Boll elektrifiziert
Temsa „elektrisierte“ den Golden Boll mit seinen Fahrzeugen der neuen Generation

TEMSA, der Transportsponsor des 29. Adana Golden Boll Film Festival, schärft weiterhin das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und trägt mit seinen Elektrofahrzeugen zum Markenwert des Festivals bei.

Das Adana Golden Boll Film Festival, das traditionell jedes Jahr von der Adana Metropolitan Municipality organisiert wird, begann mit voller Aufregung. Der Transportsponsor des Festivals, das dieses Jahr zum 29. Mal stattfand und bis zum 18. September 2022 andauern wird, wurde von TEMSA übernommen. Die dem Organisationsteam von TEMSA zugeteilten Modellfahrzeuge MD9 ElectriCITY und TS 45E, die mit ihren nachhaltigkeitsorientierten Arbeiten Pionierarbeit für die sich schnell verbreitenden Elektrofahrzeuge in der Türkei und im Ausland geleistet haben, werden für den Transport von Künstlern und Journalisten eingesetzt.

Der MD9 ElectriCITY, das kleinste Fahrzeug in der Elektroproduktpalette von TEMSA, trägt den Titel, das erste ins Ausland exportierte Elektromodell in der Geschichte von TEMSA zu sein. Während diese Fahrzeuge heute in Schweden und Litauen aktiv eingesetzt werden, wurde ein weiteres dem Organisationskomitee zugeteiltes Fahrzeug, der TS 45E, speziell für den nordamerikanischen Markt entwickelt. Das Fahrzeug, das die zweijährigen Tests im Silicon Valley erfolgreich bestanden hat, wurde in den vergangenen Monaten in den USA eingeführt.

„DIESE UNTERSTÜTZUNG IST EIN INDIKATOR DER GEMEINSAMEN LIEBE ZU UNSEREM ADANA“

Der stellvertretende TEMSA-Generaldirektor für Forschung und Entwicklung und Technologie, Caner Sevginer, bewertete das Thema und erklärte, dass sie sehr glücklich seien, als TEMSA zu den Unterstützern des Adana Golden Boll Film Festival zu gehören, und sagte: „Diese Zusammenarbeit ist eigentlich das Ergebnis der gemeinsamen Liebe Wir haben für unser Land und Adana auch einen Indikator. Als Unternehmen, das seine in Adana hergestellten Fahrzeuge und türkische Technologie in fast 70 Länder der Welt exportiert; Mit unseren Fahrzeugen der neuen Generation wollten wir dieser wertvollen Organisation, die international anerkannt ist und gewissermaßen zu Adanas kulturellem Botschafter in der globalen Arena geworden ist, einen Mehrwert verleihen. Wir hoffen, dass unsere Elektrofahrzeuge, die einer nachhaltigen Zukunft dienen, etwas Licht auf den Zweck dieser Organisation und die Entwicklung unseres Adana werfen werden.“

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar