Die Bedeutung der Eisenbahn in der Türkei

Die Bedeutung der Eisenbahn für die Türkei; Es ist das erste und wichtigste Element des ÖPNV-Konzepts, das für die Verkehrssysteme zunehmend an Bedeutung gewinnt. Es ist der Dynamo der Integration und der wirtschaftlichen Entwicklung. Es trägt in hohem Maße zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung der durchquerten Orte bei. Es ist wirtschaftlich und bietet im Allgemeinen einen günstigeren Transport für schwere und großvolumige Lasten. Dadurch können mehr Passagiere gleichzeitig und kostengünstig mit Wagen befördert werden. In der heutigen Welt, in der die Suche nach alternativer Energie an Bedeutung gewinnt, steht sie mit ihrer umweltfreundlichen Identität an vorderster Front.

Es ist eine Alternative zum zunehmenden Straßenverkehr mit der Verbreitung von Hochgeschwindigkeitszügen. Die Eisenroute, die Europa und Asien auf attraktivste Weise verbindet, erhöht unsere Kapazität im gewerblichen Verkehr, da sie aufgrund ihrer geografischen Lage unser Land durchqueren wird. Es ebnet den Weg für die Entwicklung der Logistikbranche. Es erhöht die Geschwindigkeit, Leistungsfähigkeit und Kapazität der industriellen Produktion, indem es den Zugang zu Logistikzentren erleichtert.

19, eine der Erfindungen, die den Lauf der Geschichte maßgeblich beeinflusst hat. Der Zug und die Schiene, die in der ersten Hälfte des Jahrhunderts kommerzialisiert wurden; es transformiert und transformiert Industrie, Handel und Kultur; Kunst, Literatur, kurz gesagt, war ein Bereich, der fast alles und alles betrifft, was die Menschheit betrifft.

Die Lokomotiven, die ihre Reise auf der Eisenschiene begonnen haben, sind heute die führenden Akteure der sozialen Transformation und Integration. Eisenbahninvestitionen erhöhen ihre Bedeutung, um die Integration in die wissenschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung sowie in die wirtschaftliche Entwicklung sicherzustellen. Eisenbahn; führt das moderne Leben in jede Siedlung ein, durch die es geht. Die oben genannten Eisenbahn zur Erbringung öffentlicher DienstleistungenzamDie positiven Auswirkungen haben zu einer Zunahme von Schritten geführt, die auf die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen abzielen.

Die technologischen und wissenschaftlichen Entwicklungen haben die Länder näher zusammengebracht als je zuvor. Um die Globalisierung und die politische und soziale Integration zu vervollständigen, wurde die Notwendigkeit geschaffen, Verkehrsträger zu integrieren. Die Bedeutung der Eisenbahn wird somit besser verstanden. Die Hauptgründe für die Investitionen auf der Schiene, insbesondere in der Europäischen Union und in Fernost, hören nicht auf. In den letzten dreißig Jahren hat man verstanden, dass die Bedeutung des Straßenverkehrs, der weltweit am häufigsten genutzt wird, allein keinen Sinn ergibt.

Unser Ministerium hat die Eisenbahnen als eine der wichtigsten Verbindungen für nachhaltige Entwicklung angesehen und hart daran gearbeitet, diesen vernachlässigten Sektor von 1951 bis zum Ende von 2003 wiederzubeleben. Jahr, aber die Gesamt 18 Kilometer tiefen Hohlraum Bahnen zwischen gemacht 945-1951 Jahren gebildet, einschließlich 2004 Kilometer, die letzten 16 Jahre gefüllt und 1856-1923 mit intensivem Zeitplan von Ereignissen, 1923-1950, 1951-2003 Zeit mit den Jahren, als die harte Arbeit getan, wenn der Schnee-şılaştırıl es war.

Unsere Bahnen haben auch von der Umwandlung der Idee einer ausgewogenen und integrierten Entwicklung aller Verkehrsträger in eine vorrangige staatliche Politik profitiert. Die Bedeutung der Eisenbahn hat sich in der Investitionsplanung gezeigt, um die festgelegten Ziele zu erreichen, und die Investitionszulage ist von Jahr zu Jahr exponentiell gestiegen. Eisenbahn, innerhalb der Sektoren der Republik 2023 Ziele

100. bereitet sich darauf vor, Spuren im Verkehrssystem zu hinterlassen.

●● Umsetzung von Hochgeschwindigkeits-, Schnell- und konventionellen Eisenbahnprojekten,

● Modernisierung bestehender Straßen, Fuhrparks, Bahnhöfe und Bahnhöfe,

● Anschluss des Eisenbahnnetzes an Produktionszentren und Häfen,

●● Entwicklung der fortgeschrittenen Eisenbahnindustrie mit dem Privatsektor,

●● Unser Land zu einer wichtigen Logistikbasis in der Region machen, insbesondere mit den Logistikzentren, von denen große Exportchancen erwartet werden.

●● Die moderne Eisenseidenstraße, die sich von Fernasien nach Westeuropa erstrecken wird, wird eingerichtet und ein durchgehender Eisenbahnkorridor zwischen den beiden Kontinenten wird eingerichtet.

●● Aufgrund der neuen Eisenbahnbranche in diesem Sektor wurden viele Großprojekte erfolgreich im Einklang mit den Hauptzielen der Entwicklung der einheimischen Eisenbahnbranche durchgeführt, und viele haben intensiv gearbeitet.

Türkei Hochgeschwindigkeitsbahn Projekte 40 Jahres Traum verwirklicht wurde. Die Hochgeschwindigkeitsstrecken Ankara-Eskişehir-Istanbul, Ankara-Konya und Konya-Eskişehir-Istanbul wurden fertiggestellt und in Betrieb genommen. 8 in der Welt mit Hochgeschwindigkeitsstrecke, 6 in Europa. steigt in die Position der Länder haben eine neue Ära in der Türkei jetzt in Betrieb genommen. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Sivas befindet sich am Ende von 2019. Der Abschnitt Polatlı-Afyonkarahisar-Uşak der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-İzmir, an dem derzeit intensiv gearbeitet wird, soll auf den Strecken 2020, Uşak-Manisa-İzmir in 2021 und Ankara-Bursa in 2020 fertiggestellt werden.

Mit der Baku-Tbilisi-Kars-Bahn und der Marmaray / Bosporus-U-Bahn wird die moderne Eisenseidenstraße in die Praxis umgesetzt und der entfernte Eisenbahnkorridor Asien-Westeuropa wird funktionsfähig.

Marmaray 2013, das mit der tiefsten untergetauchten Röhrentunneltechnik der Welt gebaut wurde, wurde im Bosporus gebaut, was unser Traum von eineinhalb Jahrhunderten ist.

Neben den neuen Eisenbahnkonstruktionen wurde der Modernisierung des bestehenden Systems große Bedeutung beigemessen und eine Kampagne zur Straßenerneuerung eingeleitet. Die komplette Wartung und Erneuerung der 10.789 km des bestehenden Schienennetzes, von denen die meisten seit dem Bau nicht mehr intakt waren, wurde durchgeführt. So wurde der Personen- und Güterverkehr durch die Erhöhung der Zuggeschwindigkeiten, der Linienkapazität und -fähigkeit komfortabler, sicherer und schneller, und der Anteil der Eisenbahnen am Verkehr nahm zu.

Der Anbindung von Produktionszentren, organisierten Industriegebieten an die Eisenbahnen und der Entwicklung des kombinierten Verkehrs wurde Vorrang eingeräumt. Durch die Planung von Logistikzentren für die OIZ, Fabriken und Häfen, in denen der logistische Schwerpunkt unseres Landes liegt, und durch die Einrichtung einiger dieser Zentren; Für den nationalen, regionalen und globalen Verkehr wurde ein neues Verkehrskonzept entwickelt.

65. Regierungsprogramm und 10. Es werden Anstrengungen unternommen, um die im Entwicklungsplan vorgesehene Umgestaltung vom Transport- zum Logistikprogramm umzusetzen. Das Programm zielt darauf ab, den Beitrag des Logistiksektors zum Wachstumspotenzial unseres Landes zu erhöhen und unser Land zu einem der ersten 15-Länder im Logistics Performance Index zu machen.

Das Gesetz zur Regulierung des Eisenbahnsektors wurde verabschiedet, die Liberalisierungsrechtsinfrastruktur im Sektor bereitgestellt und der Privatsektor den Weg für den Eisenbahnverkehr frei gemacht. In diesem Zusammenhang wurde der Trennungsprozess von Eisenbahnen als Infrastruktur und Zugbetrieb abgeschlossen.

Zwischen den Jahren 2023-2035 im Eisenbahnsektor

●● Um den Transasiatischen Mittelkorridor unseres Landes zu unterstützen, 1.213 km von 12.915 km bis 11.497 km, 11.497 km von 12.293 km bis 2023 km, von 25.208 km bis XNUMX km. Erreichen der gesamten Schienenlänge von XNUMX km in XNUMX und damit Erhöhung

●● Abschluss der Erneuerung aller Leitungen,

●● Anteil am Schienenverkehr; Erhöhung auf% 10 im Passagier und% 15 in der Ladung,

●● Sicherstellung, dass die Transportaktivitäten des liberalisierten Eisenbahnsektors in einem fairen und nachhaltigen Wettbewerbsumfeld durchgeführt werden,

●● Erweiterung unseres Schienennetzes auf 6.000 km durch den Bau einer zusätzlichen 31.000 km-Hochgeschwindigkeitsstrecke,

● Entwicklung intelligenter Verkehrsinfrastrukturen und -systeme zur Gewährleistung der Integration des Eisenbahnnetzes in andere Verkehrssysteme,

●● die Fertigstellung von Eisenbahnlinien und -verbindungen in den Straßen und Golfkreuzungen und die Entwicklung eines wichtigen Eisenbahnkorridors zwischen den Kontinenten Asien-Europa-Afrika,

●● Es wird angestrebt, 20% im Schienengüterverkehr und 15% im Personenverkehr zu erreichen.

10. Die Ziele des Eisenbahnsektors im Entwicklungsplan lauten wie folgt:

In der Verkehrsplanung ist ein Korridor-Ansatz unabdingbar. Kombinierte Verkehrsanwendungen werden im Güterverkehr entwickelt. Hochgeschwindigkeitszugnetz, das Zentrum von Ankara;

●● Istanbul-Ankara-Sivas,

●● Ankara-Afyonkarahisar-Ankara,

●● Ankara-Konya,

●● Von den Korridoren Istanbul-Eskişehir-Antalya
Es wird gebildet.

Bestehende einspurige Eisenbahnen in der Rangfolge der Verkehrsintensität
wird doppelt ausgekleidet.

Die vom Netz geforderten Signalisierungs- und Elektrifizierungsinvestitionen werden beschleunigt. Die Einhaltung der technischen und administrativen Interoperabilitätsvorschriften wird sichergestellt, um einen unterbrechungsfreien und harmonischen Eisenbahnverkehr mit Europa zu gewährleisten.

Schienen- und Straßenverbindungen der Häfen werden fertiggestellt. Das im Bau befindliche 12-Logistikzentrum (9-Logistikzentrum ist für den Service geöffnet) und die Projektvorbereitung werden fertiggestellt.
In der Türkei der ersten Logistikmasterzeitplan vorbereitet wird. Eine ganzheitliche Logistikgesetzgebung wird vorbereitet und in Kraft gesetzt. Die Anstrengungen zur Erreichung der Ziele des Entwicklungsplans laufen auf Hochtouren

Türkei Railway Karte

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar