Neuer Peugeot 408 in der Türkei im Jahr 2023

Neuer Peugeot in der Türkei
Neuer Peugeot 408 in der Türkei im Jahr 2023

Das innovative Fastback-Design des 408, das sich durch die neueste Designsprache der Marke auszeichnet, wird mit fortschrittlichen Technologien kombiniert, die sich auf Fahrspaß und intuitive Bedienung konzentrieren. Der neue Peugeot 408 wird ab 2023 schrittweise auf den europäischen Märkten auf den Markt kommen.

Neuer Modellangriff von Peugeot

Das neue Modell 408 von Peugeot besticht durch sein auffälliges Design und seinen innovativen Ansatz mit seinen SUV-Codes im C-Segment und besticht durch seine hervorragende Effizienz, die auch auf Elektro setzt. Das innovative Fastback-Design des 408, das sich durch die neueste Designsprache der Marke auszeichnet, wird mit fortschrittlichen Technologien kombiniert, die sich auf überlegenen Fahrspaß und intuitive Bedienung konzentrieren. Der neue Peugeot 408 wird ab 2023 schrittweise auf den europäischen Märkten auf den Markt kommen.

Mit dem neuen Modell 408 geht Peugeot, eine der etabliertesten Automobilmarken der Welt, mit seiner SUV-codierten dynamischen Silhouette und dem makellosen Fastback-Design neue Wege. Der neue Peugeot 2022, der im Oktober 408 auf dem Pariser Autosalon der Welt vorgestellt wurde, wird in den ersten Monaten des Jahres 2023 schrittweise auf die Straßen kommen. Mit dem neuen 2008 ist es Peugeot gelungen, mit jedem Modell zum Bezugspunkt seiner Klasse zu werden, indem es den Erfolg der letzten Jahre mit den Modellen SUV 3008, SUV 5008 und SUV 308 fortsetzt. Mit dem neuen 408 erweitert Peugeot seine Produktpalette im hart umkämpften C-Segment und setzt den Erfolg der Marke in dieser Klasse fort. Der neue Peugeot 408 erfüllt alle Anforderungen, die Menschen in der modernen Welt an ein Auto stellen.

Dynamisches und innovatives Fastback-Design kombiniert mit SUV-Codes

Die einzigartige Katzenhaltung der Marke, die im Design des neuen 408 erstmals ins Auge fällt, ist ein Hinweis auf die Markenzugehörigkeit. Zusammen mit seinen scharfen Designlinien beherbergt das Frontdesign stolz das neue löwenköpfige Peugeot-Logo. Der umgekehrte Schnitt des Heckstoßfängers verleiht dem auffälligen Profil eine kraftvolle Optik. Der neue Peugeot 408 steht mit 20-Zoll-Rädern und 720-mm-Rädern fest auf dem Boden und vermittelt Selbstvertrauen. Details wie die Lichtsignatur im Löwenzahn-Design an der Front und die dreiklauigen LED-Rückleuchten am Heck integrieren den 408 perfekt in die Peugeot-Familie.

Die in den Scheinwerfern verwendete Matrix-LED-Technologie bietet eine hohe Lichtleistung bei gleicher Leistung zamGleichzeitig ermöglicht es schlanke Scheinwerferdesigns. Dieses Scheinwerferdesign verleiht dem 408 ein entschlossenes und kraftvolles Aussehen. Die Lichtsignatur setzt sich mit zwei in den Stoßfänger integrierten LED-Streifen im Löwenzahn-Design nach unten fort.

Der 408 hat ein im C-Segment ungewöhnliches Außendesign in Form einer auffälligen Fastback-Karosserie mit starken SUV-Codes. Der auf der EMP2-Plattform produzierte 408 geht mit einer Länge von 4.687 mm, einer Breite von 1.859 mm (mit eingeklappten Spiegeln) und einem Radstand von 2.787 mm an die Grenzen seiner Klasse. Der betreffende Radstand bringt einen großen Rücksitz-Wohnbereich mit sich. Mit einer vorderen Spurweite von 1589 mm und einer hinteren Spurweite von 1.604 mm hat der neue Peugeot 408 mit seinen 20-Zoll-Rädern und 720-mm-Rädern eine starke und selbstbewusste Haltung auf der Straße. Mit einer Höhe von 408 mm zeigt der neue Peugeot 1.478 ein elegantes und sportliches Profil.

In der Frontansicht fällt die horizontale und lange Motorhaube auf, die das charakteristische Element der neuen Peugeot-Modellgeneration ist. Diese Designwahl verbirgt die Hauben-/Seitenhohlräume optisch, während sie gleich bleiben zamGleichzeitig verleiht es dem Auto ein modernes und kraftvolles Aussehen. Auch diese Designpraxis vereinfacht die Umrisse des Körpers und stellt sicher, dass die Körperteile perfekt passen.

Die in den Scheinwerfern verwendete Matrix-LED-Technologie bietet eine hohe Lichtleistung bei gleicher Leistung zamGleichzeitig ermöglicht es schlanke Scheinwerferdesigns. Dieses Scheinwerferdesign verleiht dem 408 ein entschlossenes und kraftvolles Aussehen. Die Lichtsignatur setzt sich mit zwei in den Stoßfänger integrierten LED-Streifen im Löwenzahn-Design nach unten fort.

Der Frontgrill verleiht dem neuen 408 einen selbstbewussten und kraftvollen Auftritt. gleich zamEs beherbergt auch das neue Markenlogo, das das Radar der Fahrerassistenzsysteme verdeckt. Der Kühlergrill in Wagenfarbe fügt sich nahtlos in den gesamten Stoßfänger ein. Dieses Designkonzept, das in den Peugeot-Modellen der neuen Generation verwendet wird, ist dasselbe. zamGleichzeitig setzt es auch ein Zeichen für den Umstieg auf Elektro. Große schwarze Flächen prägen das grafische Thema der Front und betonen optisch die Breite und Solidität des Fahrzeugs. Schwarze Schutzvorrichtungen, die den Körper umgeben, umschließen und kontrastieren die Lichtsignatur im Löwenzahn-Design, wodurch die Sichtbarkeit der Lichtsignatur erhöht wird.

Das Profil des neuen Peugeot 408 wird durch die Trennlinie aus schwarzen und in Wagenfarbe lackierten Teilen hervorgehoben, die die Dynamik verstärken sollen. Auch diese Trennlinie lenkt die Aufmerksamkeit auf die Breite des Innenraums, insbesondere mit der Seitenscheibenlinie und der Heckscheibenlinie. Die Seitenschutzbeschichtungen der Karosserie und der Radläufe schneiden die Karosseriefarbe in einem bestimmten Winkel ab und erzeugen einen umgekehrten Effekt mit einer geschwungenen Linie, die sich bis zum hinteren Stoßfänger erstreckt. Der hinteren Dachlinie kommt aerodynamisch eine besonders große Verantwortung zu. Der Luftstrom wird optimiert, indem er von zwei „Katzenohren“ zum Heckklappenspoiler geleitet wird und einen hervorragenden aerodynamischen Korridor bildet.

Die massiven 20-Zoll-Räder heben sich bereits im Stand ab und erzeugen bei Fahrten mit niedrigen Geschwindigkeiten eine einzigartige Optik. Auch das außergewöhnliche Design der Räder entspricht dem Konzeptansatz des neuen 408. Der neue Peugeot 408 wird in 6 verschiedenen Karosseriefarben produziert: Obsession Blue, Titanium Grey, Techno Grey, Elixir Red, Pearl White und Pearl Black.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar