Letzte Rennen der AVIS 2022 Turkey Track Championship abgehalten

Letzte Rennen der AVIS Turkey Track Championship abgehalten
Letzte Rennen der AVIS 2022 Turkey Track Championship abgehalten

Das fünfte und letzte Rennen der AVIS 2022 Turkey Track Championship wurde vom Ülkü Motorsports Club unter der Schirmherrschaft von ICRYPEX organisiert und fand vom 26. bis 27. November im İzmir Ülkü Park statt. In der Organisation, wo insgesamt 16 Autos, 7 in der Supergruppe und 23 in der Maxigruppe, auf die Strecke gingen, gab es vor allem in beiden Rennen der Supergruppe eine tolle Konkurrenz.

Bei beiden Rennen der Maxi-Gruppe änderten sich die ersten 3 Reihen nicht. Turgut Konukoğlu vom Team Bitci Racing beendete das Wochenende mit einem Doppelsieg, während Barkın Pınar vom selben Team den zweiten Platz belegte und Zekai Özen den dritten Platz belegte. Konukoğlu hat in dieser Saison 10 der 8 Rennen gewonnen und mit diesen Ergebnissen die AVIS 2022 Turkey Track Maxi Group Championship gewonnen.

Andrea Furci vom Liqui Moly H2K Racing Team im ersten Rennen des Supergruppenrennens am Samstag und Ümit Ülkü von Ülkü Motorsport im zweiten Rennen am Sonntag teilten sich die Titel. Aufgrund der nach dem Rennen erhobenen Einwände wurden die Ergebnisse jedoch nicht offiziell und es wurde beschlossen, sie später nach den Prüfungen des technischen und sportlichen Komitees bekannt zu geben.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar