Erster Serien-Hybrid BMW XM bereit für die Straße

Erster Serien-Hybrid BMW XM bereit für die Straße
Erster Serien-Hybrid BMW XM bereit für die Straße

M, die Hochleistungsmarke von BMW, deren Vertreter Borusan Otomotiv in der Türkei ist, setzt seine Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum mit dem BMW XM fort. Das im vergangenen Sommer vorgestellte Konzeptmodell der Marke ist mit seinem Hybridmotor mit 653 PS und 800 Nm Drehmoment und seinem außergewöhnlichen Design bereit, 2023 auf die Straße zu gehen. Mit dem Titel, das erste Original-M-Auto zu sein, das seit dem BMW M1-Modell produziert wurde, wird der BMW XM auch den ersten M HYBRID-Motor in der M-Geschichte verwenden.

BMW XM verändert das Gleichgewicht in der Automobilindustrie.

BMW XM, der im ersten Quartal 2023 im Werk Spartanburg der BMW Group in Amerika, in dem mehr als ein M Automobil und Motor produziert wurden, mit der Produktion beginnen wird, wird von einem 4.4-Liter-V8-Zylinder M TwinPower Turbo begleitet Plug-in-Hybrid-Elektromotor angetriebener Verbrennungsmotor. Mit M HYBRID Motortechnologie und 8-Gang M Steptronic Getriebe beschleunigt der BMW XM mit M HYBRID Motortechnologie und 0-Gang M Steptronic Getriebe in nur 100 Sekunden von 4.3 auf 82 km/h und zeichnet sich durch seinen Hochdrehzahlcharakter im M Spirit aus. BMW XM, der 88-140 km rein elektrisch fahren kann und einen emissionsfreien Antrieb bis 1.5 km/h bietet, macht mit einem Mischverbrauch von 1.6-100 lt/XNUMX km auf sich aufmerksam.

Solide Akzente und kraftvolle M Lines von BMW X Modellen

Geprägt vom neuen Designansatz von BMW trägt der BMW XM mit seiner muskulösen Karosserie in SAV-Formen, der sportlichen Silhouette und dem markanten Heckdesign Spuren der Zukunft. Die in zwei getrennte Einheiten geteilten Scheinwerfer und die riesigen, beleuchteten BMW Nierengitter, die in den Modellen des BMW Luxussegments zum Einsatz kommen, unterstützen den luxuriösen und markanten Auftritt des BMW XM. Der lange Radstand, starke Proportionen und modellspezifische 21-Zoll-Räder unterstützen die kraftvolle Seitenlinie des Fahrzeugs, während 23-Zoll-Leichtmetallräder mit M-Signatur den BMW XM fahrtechnisch und optisch auf ein einzigartiges Niveau heben. Die vertikal gestalteten M Doppelauspuffanlagen, der ungewöhnlich gestaltete Spoiler für maximale Aerodynamik und die vertikale Heckscheibe formen die Rückansicht des BMW XM. Die skulpturale Gestaltung der Rückleuchten in LED-Technik hingegen verweist auf den kraftvollen Stand des Autos.

Fahrerorientierte, luxuriöse und ambitionierte Kabine

Der Dachhimmel mit seiner dreidimensionalen Prismenstruktur und der auffälligen Beleuchtung bringt die Atmosphäre im Inneren des BMW XM auf eine ganz andere Ebene. Für die mit dem neuen Vintage-Leder bezogenen Instrumenten- und Türverkleidungen werden vier verschiedene Ausstattungsvarianten angeboten. Der BMW XM zeigt dem Fahrer alle Fahrdetails, einschließlich des Schaltlichts, auf einem neuen 12.3-Zoll-Grafikdisplay mit dem BMW Curved Screen an, das es nur bei M Modellen gibt. Auf dem 14.9 Zoll großen Multimedia-Bildschirm werden M-spezifische Widgets wie Fahrzeugsetup und Reifenstatus angezeigt. BMW XM wird mit BMW Betriebssystem 8 geliefert. Unter dem Dach dieses Systems treffen Head-Up Display, BMW Personal Assistant und BMW Curved Screen zusammen, der auch M-spezifische Informationen enthält. Darüber hinaus unterstützt dieses System Apple CarPlay und Android Auto. Während das Soundsystem von Bowers & Wilkins mit Deckenlautsprechern im BMW XM das Innenraumdesign des Fahrzeugs auf die nächste Stufe hebt; Das Fahrvergnügen des BMW XM wird durch die BMW IconicSounds Electric weiter gesteigert, die vom Soundtrack-Komponisten der BMW Group, Hans Zimmer, speziell für das M HYBRID-Fahren entwickelt wurden.

Neues Chassis für Leistung und komfortables Fahren

Den unvergleichlichen Komfort und den souveränen Fahrspaß im Innenraum bezieht der BMW XM aus seiner speziell für M entwickelten Infrastruktur. Diese Technologie, die ein Erlebnis über das Segment hinaus bietet, in dem das Auto angesiedelt ist, ermöglicht es dem Fahrer auch, sich über das M Setup-Menü seinem Fahrcharakter anzupassen. Dieses fortschrittliche System, das M Dynamik unter unterschiedlichen Bedingungen bietet, vom City-Einsatz bis zum unwegsamen Gelände, von der Autobahnfahrt bis zur maximalen Mobilität auf schwerem Untergrund, arbeitet äußerst sicher mit dem Antriebsstrang zusammen und schafft ein Höchstmaß an Handlingfähigkeit.

Der erste Hybridmotor zu 50 Jahren Erfolgsgeschichte: BMW M HYBRID

Der neu entwickelte 4.4-Liter-V8-Zylinder, TwinPower Turbo-gespeister konventioneller Verbrennungsmotor leistet 489 PS, während der Elektromotor, der auf einem 8-Gang-M Steptronic-Getriebe montiert ist, eine Leistung von 197 PS hat. Als Premiere in der M-Geschichte erreicht das M HYBRID-Aggregat damit eine Gesamtleistung von 653 PS und 800 Nm. Das intelligent gesteuerte Kraftspiel zwischen den Motoren sorgt in allen Fahrmodi für eine Leistung, die der M-Abteilung würdig ist. Dank der Kombination aus spürbarer Elektrizität beim ersten Start und der Kraft, die der Verbrennungsmotor freisetzt, beschleunigt der BMW XM in nur 0 Sekunden von 100 auf 4.3 km/h. Den BMW XM begleitet derweil ein energiegeladener Soundtrack mit emotionaler Anziehungskraft, selten für einen Achtzylindermotor.

Die erstmals in einem M-Fahrzeug eingesetzten asymmetrisch geformten Auspuffanlagen sind elektronisch regelbar.

Der BMW XM LABEL RED, der voraussichtlich im letzten Quartal 2023 seinen Platz in der BMW XM Produktpalette einnehmen wird, wird der stärkste dieser Baureihe sein. BMW XM LABEL RED verändert mit seiner Gesamtleistung von 748 PS und einem maximalen Drehmoment von 1000 Nm die Balance im SAV-Segment. Der BMW XM trägt kompakt konstruierte Hochvolt-Lithium-Ionen-Batteriepacks unter seiner Karosserie. So schafft es der BMW XM mit seinem bodennahen Schwerpunkt, die BMW Fahrfreude auf ein nie dagewesenes Niveau zu steigern, indem er die maximale Dynamik beim Performance-Fahren widerspiegelt.

Darüber hinaus verfügt der BMW XM über ein M Fahrzeuge exklusives Bedienkonzept mit direktem Zugriff auf Fahrwerk, Lenkung, Bremssystem, M xDrive und Rekuperationseinstellungen. Zwei unterschiedliche M-Tasten am Lenkrad bieten direkten Zugriff auf die vom Fahrer erstellten Fahrprofile. Dank dieser Schaltfläche können Bildschirminhalte und Fahrerassistenzsysteme nach Wunsch konfiguriert werden.

Das von M Ingenieuren speziell für M Fahrzeuge entwickelte Allradsystem M xDrive maximiert Traktion, Agilität und Spurtreue und bietet drei verschiedene Modi zusammen, darunter 4WD Sand, das über das M Setup-Menü ausgewählt werden kann. Die im BMW XM serienmäßig angebotenen adaptiven M Fahrwerke lassen sich je nach Fahrzustand elektrisch aus der Kabine ansteuern und sorgen für eine aktive Stabilisierung.

Das erste M Auto mit den größten automatisierten Fahr- und Parkmöglichkeiten

Der BMW XM sticht als das Modell mit dem umfangreichsten automatischen Fahr- und Parksystem unter den M-Fahrzeugen hervor, das jemals produziert wurde. Im BMW XM zusätzlich zum Ausparkassistenten und zum Parkassistenten Plus, der die Möglichkeit bietet, das Fahrzeugumfeld auf dem Parkplatz in 3D darzustellen; Ebenfalls serienmäßig ist der Driving Assistant Professional mit erweiterten Funktionen wie Frontkollisionswarnung, Lenk- und Spurführungsassistent und aktiver Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar