Extreme Cup startet in Çorlu

Extreme Cup beginnt Corluda
Extreme Cup startet in Çorlu

Das erste Rennen des Extreme Cup, das in Erinnerung an Edip Yaşar Kurtoğlu, den Präsidenten des Thrace Offroad Club und TOSFED Thrace Provincial Representative, den wir letztes Jahr verloren haben, organisiert wird, findet vom 17. bis 18. September 2022 auf der TRAKOFF-Strecke in Çorlu Şahpaz statt .

In der Organisation, die vom Trakya Offroad Club mit Beiträgen der Gemeinde Çorlu organisiert wird, starten die Teams an beiden Tagen um 12.30 Uhr und versuchen, die Hindernisse auf der anspruchsvollen Strecke zu überwinden. 14 Fahrzeuge und 28 Athleten in zwei verschiedenen Kategorien werden beim ersten Treffen in der neuen Sparte der Offroad-Sparte „Extreme“ gegeneinander antreten, die auf dem in unserem Land zum Leben erweckten Prinzip der Überwindung von Hindernissen, Türen und Schwierigkeiten basiert diese Saison.

Eren Üçlertoprağı, Präsident von TOSFED, Türkischer Automobilsportverband; „Wir erinnern weiterhin an unsere Werte, die zum Automobilsport beigetragen haben. Wie wir letztes Jahr versprochen haben, werden wir unsere neue Serie, den Extreme Cup, im Gedenken an Edip Yaşar Kurtoğlu veranstalten, der letztes Jahr verstorben ist und ein bekannter Name als Clubpräsident, Provinzvertreter und Athlet ist. Wir gedenken unseres geschätzten Präsidenten noch einmal mit Respekt und Barmherzigkeit.“ machte die Aussage.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar