Mando stärkt das globale Aftermarket-Versorgungssystem

Mando stärkt das globale Aftermarket-Versorgungssystem
Mando stärkt das globale Aftermarket-Versorgungssystem

Die südkoreanische Halle Corporation Europe, die in der Türkei unter dem Dach der Automobilzulieferindustrie und eines der größten Aftermarket-Unternehmen von Mando implementiert wurde, bereichert das globale Versorgungssystem weiterhin.

Die Türkei sowie Europa, Russland, Afrika, der Nahe Osten und Zentralasien, die von der Türkei aus regieren, einem riesigen Vertriebsnetzwerk direkt zum Unternehmen, haben eine wichtige Kooperation unterzeichnet, um die globalen Operationen effektiver und effizienter zu gestalten.

Mando Aftermarket ist dem strategischen Netzwerk von AAMPACT beigetreten, das sich darauf konzentriert, dem Automobilzuliefersektor zu helfen und die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern zu betonen.

Es wird einen Mehrwert für die internationale Integration der Marke schaffen

Anıl Yücetürk, CEO von Mando Aftermarket, drückte seine Zufriedenheit über die Teilnahme an AAMPACT aus, das die Interessen seiner derzeitigen Mitglieder auf globaler Ebene schützen und unterstützen soll: „Wir freuen uns, in eines der größten strategischen Netzwerke der Branche aufgenommen zu werden eine globale Skala wie AAMPACT. Wir glauben, dass dieses fortschrittliche System einen Mehrwert für die internationale Integration unserer Marke darstellt. Als Unternehmen haben wir kürzlich mit Temot International, einem der weltweit größten Einkaufsgruppen in Bezug auf die Kfz-Ersatzteilbranche, und der globalen Einkaufsgruppe Nexus zusammengearbeitet. "Dank dieser strategischen Wertschöpfungsnetzwerke, an denen wir beteiligt sind, werden unsere globalen Aktivitäten mit optimierter Effizienz viel wertvoller und nachhaltiger."

Konzentriert sich auf die Zukunft der Branche

„Als Mando Aftermarket handeln wir mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how in der Branche völlig zukunftsorientiert. Mit unseren innovativen Produkten und Produkten mit Mehrwert werden wir Teil der Lösung “, sagte Yücetürk.„ Mit Mando Aftermarket fügen wir dem globalen Versorgungssystem in der Automobilindustrie eine brandneue Dimension hinzu. Wir wollen die Technologien der Zukunft produzieren und zur Zukunft des Sektors beitragen. 5 Milliarde US-Dollar innerhalb von 1 Jahren wird ein riesiger Umsatz direkt in unser Land in naher Zukunft mit unserem Unternehmen, das wir mit einer Formation umgesetzt haben, von der Türkei aus getätigt, und ich glaube, wir werden einen sehr bedeutenden Beitrag zur Weltwirtschaft leisten Aussagen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar