Das neue Zentrum des Motorsports Gemlik

neues zentrum des motorensports gemlik
neues zentrum des motorensports gemlik

Gemlik bereitet sich darauf vor, dieses Jahr den Motocross der Türkei und der Türkei-Klettermeisterschaft auszurichten. Shahinian wird am 6. und 7. Juni in Richtung Turkey Climbing Championship Radar stattfinden und am 11. Juli - wird am 12. Juli stattfinden. Gemlik bereitet sich auf die Motocross-Meisterschaft vor und empfängt viele Gäste aus der Türkei und dem Ausland.

Die Gemeinde Gemlik leistet weiterhin einen Beitrag zum Sport. prestigeträchtige Rennen für die Austragung der Gemlik-Gemeinde in der Türkei, letztes Jahr machte die Türkei nach 13 Jahren auf der Klettermeisterschaft Gastgeber und dieses Rennen war vier verschiedene Kategorien von 33 Autorennen, und Tausende von Zuschauern waren gefolgt. Die Motocross-Strecke befindet sich 5 Jahre später in Gemlik Şahinyurdu. Die Türkei bereitet sich auf die Ausrichtung der Klettermeisterschaft vor.

Investition in Indoor- und Feldsport

Der Bürgermeister von Gemlik Mehmet Uğur Sertaslan erklärte, er sei ein Kandidat, um das Zentrum des Indoor- und Feldsports in Gemlik zu werden: „Wir kümmern uns darum, dass unsere Jugend verschiedene schlechte Gewohnheiten durch Sport loswird. Unser Gemlik Belediyesporu, insbesondere im Bereich der Feldsporthalle, und erfreuliche Fortschritte bei der Rückkehr in diese Zeit im Gemlik Gemlik-Erfolg der Organisation in der Türkei bereiten sich auf zahlreiche Investitionen vor ", sagte er.

Sertaslan, "Gemlik wird eine Sportstadt sein"

In Gemlik wurden nationale Sportveranstaltungen abgehalten, um auf seinen Beitrag zur Förderung des Gemlik-Bürgermeisters von Gemlik, Mehmet Ugur Sertasl, aufmerksam zu machen Bewertung in der Türkei. In diesem Jahr bereiten wir uns darauf vor, die Motocross- und Kletterrennen im Juni und Juli wieder auszurichten. Die Perle und die Hauptstadt der Gemlik-Oliven sowie der Titel Marmara in der Türkei werden heute als Zentrum des Motorsports bezeichnet ", sagte er.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar