Die Werksbesichtigung von Toyota in der Türkei war eine Spende an die Organisationen der Zivilgesellschaft

Die Werksbesichtigung von turkiyenin Toyota wurde an Nichtregierungsorganisationen gespendet
Die Werksbesichtigung von turkiyenin Toyota wurde an Nichtregierungsorganisationen gespendet

Unsere Mission ist es, der Region, in der Toyota Motor Manufacturing Turkey sein Produktionswerk in Sakarya umgebaut hat, einen Mehrwert zu bieten. In diesem Zusammenhang wurden die LOSEV Darüşşafaka Society und die DenizTemiz Association / TURMEPA Turkey's führende NGOs wie 43 Unternehmen aus insgesamt 186.700 GBP gespendet. Als Ergebnis dieser Spende wurden die monatlichen Behandlungskosten von 8 neu diagnostizierten Kindern mit Leukämie gedeckt, 12 Millionen Liter Meerwasser sauber gehalten und die Bildungskosten von fast 1000 Studenten unterstützt.

Toyota Motor Manufacturing Die Türkei der führenden Organisationen der Automobilindustrie hat in den letzten Jahren aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Werksbesichtigungen des Unternehmens ein Projekt zur sozialen Verantwortung ins Leben gerufen. Toyota Motor Manufacturing Firmen Türkei, die technische Besuche in Produktionsstätten organisieren möchten, führende Organisationen der Zivilgesellschaft in der Türkei LOSEV Darüşşafaka Society und nach Durchführung der Spenden, die von mindestens einer Fabrik aus der TURMEPA-Zusammenarbeit mit drei Nichtregierungsorganisationen ihrer Wahl innerhalb der USA ermittelt wurden Umfang des Programms enthalten. Während der technischen Werksbesichtigungen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die vier grundlegenden Prozesse Pressen, Schweißen, Lackieren und Montieren anhand eines Leitfadens zu sehen, während die Fabrikbeamten entsprechend der Nachfrage Präsentationen abhielten und eine breite Palette von Informationen mit Beispielen austauschten die Anwendung des Toyota-Produktionssystems.

Textil, Lebensmittel, weiße Ware, Aluminium für 43 Mitarbeiter aus 858 Unternehmen in Branchen wie Chemie und Glas besuchten Toyota Motor Manufacturing Turkey. Im Rahmen der Zusammenarbeit spendeten Unternehmen 88.700 TL an LÖSEV, 72.000 TL an die Darüşşafaka Society und 26.000 TL an TURMEPA, insgesamt 186.700 TL.

LOSEV Darüşşafaka Society und traf sich mit TURMEPA Voicing bewerten das Projekt auf der 2020 Toyota Motor Manufacturing Türkei Necdet Senturk Senior Vice General Manager; "Produktions-, Export- und Beschäftigungszahlen Der Mehrwert, den wir unserer Wirtschaft bieten, wächst in der Türkei in sozialen Bereichen. Entsprechend der steigenden Nachfrage nach Touren zu Produktionsstätten in den letzten Jahren erhalten die türkischen Produktions- und Exportgiganten einen erheblichen Anteil dieser Anforderungen. Durch die Kombination dieser Anfrage mit unseren Aktivitäten zur sozialen Verantwortung möchte ich den Nichtregierungsorganisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, sowie allen Unternehmen, die zu diesem Projekt beitragen, danken. “

Zuhal Ön, Regionalkoordinator von LÖSEV Marmara, erklärte, dass das Projekt für die Sensibilisierung von großer Bedeutung sei. Er dankte allen Unterstützern, die die TOYOTA-Fabrik besuchen wollten, und spendete im Gegenzug für diese Aktivität an LÖSEV. Dank der Spenden haben 2019 Kinder mit Leukämie, die 8 neu diagnostiziert wurden, Mittel für ihre monatlichen Behandlungskosten bereitgestellt.

Deniz Göknar, stellvertretender Generaldirektor der DenizTemiz Association / TURMEPA, drückt aus, dass sie jedes Jahr engagiert daran arbeiten, unsere Meere am Leben zu erhalten und ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern. „Mit der Unterstützung der von Toyota im Jahr 2019 gestarteten Kampagne haben wir 41 450 Personen geschult. Mit mehr als 4 Freiwilligen haben wir ungefähr 11 Kilogramm Abfall von den Küsten entfernt. Mit unserer aus sechs Booten bestehenden Abfallsammelflotte haben wir 3 Million 500 Tausend Liter Grau- und Schwarzwasser von ungefähr 1 Schiffen gesammelt und dafür gesorgt, dass ungefähr 700 Millionen Liter Meerwasser sauber blieben. Zunächst hat der Schöpfer des Projekts, einschließlich Toyota Motor Manufacturing Turkey, in diesem Jahr dank aller Unternehmen zu den laufenden Aktivitäten der Höhe beigetragen. " sagte.

Der Vorsitzende der Darüşşafaka Association, M.Tayfun Öktem, sagte, dass Toyota mit dem von Toyota initiierten Projekt zur sozialen Verantwortung zur Ausbildung von fast 1000 Studenten beigetragen habe. „Als Darüşşafaka bieten wir unseren Kindern, deren Eltern nicht am Leben sind und deren finanzielle Mittel nicht ausreichen, seit 156 Jahren die volle Stipendien- und Internatsausbildung mit dem Ziel der„ Chancengleichheit in der Bildung “an. In der Türkei bilden derzeit 74 Studenten 927 Provinzen in Darüşşafaka'da aus. Alle unsere Ausgaben werden durch Einzel- und Unternehmensspenden gedeckt, und dieses Projekt hat einen großen Beitrag zur Ausbildung unserer Studenten geleistet. Er sagte: „Wir möchten allen, die zur Veranstaltung beigetragen haben, für ihre Unterstützung danken.“

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar