250 Tausend TL Swarovski Stone Coated Car auf der FESPA Eurasia

eintausend tl swarovski zugbedeckte automobil fespa eurasia
eintausend tl swarovski zugbedeckte automobil fespa eurasia

Die mit Spannung erwartete FESPA Eurasia, die führende Druckmesse der Region Eurasien, öffnete unter Beteiligung von mehr als 500 Marken ihre Türen für Besucher. Die FESPA Eurasia, die bis zum 8. Dezember die führenden Akteure der Branche mit mehr als 10 Besuchern im Istanbul Expo Center (IFM) zusammenbringen wird, wird dem Sektor 1.5 Milliarden Dollar Bewegung hinzufügen. Das mit 1 Million Swarovski-Steinen für 250 TL bedeckte Automobil wurde auch auf der FESPA Eurasia ausgestellt, wo auch der Wettbewerb für Autolacke stattfand.

Die FESPA Eurasia 2019, die größte Messe in Eurasien, auf der alle Innovationen der industriellen Werbung und des Digitaldrucks gemeinsam ausgestellt werden, öffnete ihre Türen für Besucher. Die Messe, auf die die Branche das ganze Jahr über mit Spannung wartet, wird mit mehr als 9 Besuchern in der 10. und 8. Halle bis zum Abend des 10. Dezember einen Rekord brechen. Neue Technologien und die neuesten Anwendungen, bestehend aus mehr als 500 Marken der türkischen Branchenführer und globalen Marken, werden auf der FESPA Eurasia ausgestellt.

Weltweit erste: 1 Million mit Swarovski-Steinen bedeckte Autos

Für Aussteller und Besucher werden im Rahmen der FESPA Eurasia 2019 besondere Überraschungsveranstaltungen organisiert. Der traditionell gewordene Fahrzeugverpackungswettbewerb World Wrap Masters belohnt die besten Praktiker. Der Live-Textil-Workshop Print Make Wear (PMW) vermittelt den Teilnehmern informative Inhalte. GMG Garage, das sich durch die weltweit zum ersten Mal aufgebrachten Beschichtungsarbeiten auszeichnet, präsentiert sein Fahrzeug, das ebenfalls eine Weltneuheit darstellt. Das Auto mit seiner Beschichtung aus 3 Million Swarovski-Steinen, deren Bau 1 Monate gedauert hat, zieht auf der Messe große Aufmerksamkeit auf sich. Die Kosten für die Abdeckung des Fahrzeugs, das mit Steinen mit einer Gesamtlänge von 8 Kilometern bedeckt ist, erreichen 250 TL. Mit der auf das Auto aufgebrachten Beschichtung von 750 TL entsprechen die Gesamtkosten 1 Million TL.

Die Eröffnung der FESPA Eurasia 2019 fand unter Beteiligung von FESPA-Präsident Christian Duyckaerts, des Board of Directors von FESPA UK und FESPA Eurasia sowie des Board of Directors der Outdoor Advertising Association (ARED) statt. Bei der Eröffnung sagte FESPA-Präsident Christian Duyckaerts: „Als FESPA vertreten wir fast 60 Druckexperten auf der ganzen Welt. Mit der FESPA Eurasia wollen wir zur Schaffung neuer Geschäftsmöglichkeiten beitragen, indem wir einheimische Aussteller mit internationalen Kunden zusammenbringen. “

ARED-Präsident Ahmet Özdemirel erklärte, dass die Messe, die zu 100 Prozent ausgelastet war, das wichtigste Ereignis der Branche sei und sagte: „Wir werden dieses Jahr mit einer Rekordbeteiligung von 10 Menschen abschließen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die beste Investitionsentscheidung zu treffen, indem sie die neuesten Innovationen der Branche entdecken. Lokale Aussteller haben eine produktive Messe mit der Möglichkeit, in die Länder der Region zu expandieren und internationale Kunden zu erreichen. Unser primäres Ziel wird es sein, den Inlandsmarkt wiederzubeleben und das Exportvolumen des Sektors zu erhöhen. "

Wer ist?

Die FESPA Eurasia wird bei ihrem 7. Treffen eine Rekordzahl an Besuchern erreichen. Auf der FESPA Eurasia, die ihre Türen mit einer 100-prozentigen Belegung im Beteiligungsbereich öffnet, sind Mimaki Eurasia, Lidya Group, SDS, Mat Paper, Promakim, Optimum Digital Planet, Pimms Group, Folpa, Karya Tekstil, Effe Makine, Istanbul Reklam, Bruder, Dupont, ROK Makina, Branchenführer wie OKI, Zenit LED und Fujifilm präsentieren ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. Die Messe beherbergt auch viele mit Spannung erwartete Starts im Laufe des Jahres 2019.

1.5 Milliarden Dollar bewegen

Betül Binici, FESPA Eurasia Fair Manager, betonte, dass die Messe, die von der industriellen Werbe- und Druckwelt mit Spannung erwartet wird, die Exporte steigern und gleichzeitig den Inlandsmarkt aktivieren wird. Binici erklärte, dass die Messe, die das größte Treffen der Region Eurasien ist, dem Sektor ein Volumen von 1.5 Milliarden Dollar hinzufügen wird: „Wir bringen unsere teilnehmenden Unternehmen mit Druckexperten in Eurasien auf der FESPA Eurasia, der wichtigsten Messe, zusammen unserer Geographie. Wir unterstützen inländische Teilnehmer bei der Öffnung im Ausland, indem wir exportorientierte Strategien anbieten. In diesem Jahr werden wir die Trends in der Branche setzen. Mehr als 2000 internationale Besucher aus Eurasien kaufen in der Türkei ein. Wir werden in 4 Tagen die besten Marken der Branche und Käufer in Istanbul zusammenbringen und die gesamte Region Eurasien mit Maßnahmen versorgen. “

Der Export liegt auf dem Tisch

Im Rahmen der FESPA Eurasia werden auch kostenlose E-Export-Seminare organisiert, um die Teilnehmer zum Export zu ermutigen. Die wichtigen Namen der Branche in den Seminaren, die am 6. und 7. Dezember im Messegelände in Zusammenarbeit mit der Outdoor Advertising Association (ARED) und Worldef organisiert wurden; Er informiert das Publikum über Themen wie strategisches Management im Bereich E-Export, E-Commerce-Infrastruktur, staatliche Anreize und grenzüberschreitende Marktberichte.

Wer ist zu Besuch?

FESPA Eurasia Fair, viele Fachleute, die in der Region Eurasien tätig sind, wie Großformatdruckspezialisten, Siebdruckspezialisten, Industriewerbung, Außenwerbung, Werbeagenturen, Experten für Fahrzeugverpackung, Markenvertreter, Marketingexperten, Grafikdesigner, Innenarchitekten, Designer , fertige Bekleidungshersteller. gefolgt von großem Interesse von.

7.5 Milliarden Dollar Wirtschaft

Mit dem in diesem Jahr verwendeten Slogan „Discover Your Potential“ ist FESPA Eurasia die richtige Wahl für die Print- und Industriewerbung. zamreales Geschäftspotenzial zu entdecken, indem Fähigkeiten entwickelt werden, um im Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen, Trends zu folgen und mit der Zeit Schritt zu halten; Ziel ist es, den Weg für die Schaffung neuer Arbeitsplätze in neuen Bereichen zu ebnen. Das Ziel von FESPA Eurasia in der Druckindustrie, die nach Angaben von 2017 eine Größe von fast 7.5 Milliarden Dollar hat, ist es, das Geschäftsvolumen der Druckindustrie weiter zu steigern, indem die Nachfrage nach Drucksachen erhöht wird.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar