Neuer BMW 1er und BMW 8er mit goldenem Lenkrad ausgezeichnet

BMW Serie
BMW Serie

Borusan Otomotiv ist der türkische Distributor von BMW. Mit dem Besitzer des Golden Steering Wheel Award wurde er zu den beiden neuesten Modellen des neuen BMW 1er und des BMW 8er Gran Coupé. Der neue BMW 1976er und der BMW 1er wurden mit dem Golden Steering Wheel Award ausgezeichnet, der seit 8 vom deutschen Automobilmagazin Auto Bild und der Marktzeitung Bild am Sonntag verliehen wird. Der neue BMW 1er erhielt 2019 die Auszeichnung Golden Steering Wheel in der Kategorie Kompaktfahrzeuge, während der BMW 8er die Auszeichnung „Bestes Auto des Jahres“ erhielt.

Die Jurymitglieder, die an den Golden Steering Wheel Awards teilnahmen, hatten die Gelegenheit, die neue Perspektive der Marke auf den sportlichen Fahrcharakter zu entdecken, indem sie den neuen BMW 1er testeten, das erste Modell, das die fortschrittliche Frontantriebsarchitektur von BMW einsetzte. Die dritte Generation des Premium-Kompaktmodells setzt mit seiner Agilität und Dynamik seine Klassenführerschaft fort. Dabei spielt das nahtlose Zusammenspiel modernster Fahrwerkssysteme und innovativer Technologien sowie die Integration aller wichtigen Fahrdynamikkomponenten und Steuerungssysteme eine wichtige Rolle.

Nach den BMW i-Modellen bietet die ARB-Technologie (Wheel Slip Limitation), die erstmals in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor eingesetzt wurde, eine wesentlich präzisere und schnellere Kontrolle des Schlupfes und verbessert die Traktion in Kurven oder auf nassen Straßen erheblich. Der neue BMW 1er erzielte auch die höchste Punktzahl für seinen verbesserten Innenraum und die ausgeklügelten Fahrerassistenzsysteme. Serienmäßig angebotene Systeme wie Tempomat mit Bremsfunktion, Spurverlassenswarnung, Kollisions- und Fußgängerwarnung mit Bremsfunktion bringen die Sicherheitsmerkmale des neuen BMW 1er auf höchstem Niveau.

Das schönste Auto: BMW 8er

Ein weiteres Modell, das BMW in diesem Jahr den zweiten Golden Steering Wheel Award einbrachte, war der BMW 8er. Die unwiderstehliche Optik und die neue Designsprache machten BMW zum „schönsten Auto des Jahres“ im diesjährigen Wettbewerb. Das Außendesign des neuen Luxus-Sportwagens wird von durchsetzungsfähigen Oberflächen und scharfen Linien dominiert, die ein authentisches Beispiel für den reichen dynamischen Charakter des Autos darstellen. Das BMW 8er Coupé zeichnet sich durch seine straffe Silhouette, die schlanke Fenstergrafik, die elegant fließende hintere Dachlinie und das unverwechselbare „Double Bubble“ -Stil aus und kombiniert Sportlichkeit und Luxus in seiner attraktivsten Form. Darüber hinaus bietet das BMW 8er Cabrio mit seinem Segeltuchdach Genuss im Freien und bringt Fahrer und Beifahrer mit seiner Eleganz und Exklusivität in eine andere Dimension. Das BMW 8er Gran Coupé, das zur BMW 8er Familie hinzugefügt wird, bringt das sportliche Leistungserlebnis mit seinen hinteren Türen und der vergrößerten Kniefreiheit hinten auf vier Sitze in voller Größe.

Die seit 1976 jährlich stattfindenden Golden Steering Wheel Awards zählen zu den renommiertesten Auszeichnungen der europäischen Automobilindustrie. In diesem Jahr wurden insgesamt 58 neue Modelle in sieben Kategorien nominiert, und die drei beliebtesten Modelle in jeder Kategorie wurden zuerst durch eine Leserumfrage ausgewählt. Diese Autos wurden dann von 15 hochqualifizierten Schiedsrichtern bewertet, darunter die legendären Rennfahrer Walter Röhrl und Hans-Joachim Stuck. Alle Finalisten wurden von Experten genau unter die Lupe genommen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar