Erhebliche Fortschritte bei Speed ​​Rail Lines in der Türkei

Laufende Bauprojekte Hochgeschwindigkeitsstrecken in der Türkei. Die Studien zu schnellen Eisenbahnbauprojekten werden intensiv fortgesetzt.

Hochgeschwindigkeitsstrecke Antalya-Eskisehir

Das Hochgeschwindigkeitszugprojekt Antalya-Burdur / Isparta-Afyonkarahisar-Kütahya (Alayunt) -Eskişehir wurde entwickelt, um Antalya, eine der wichtigsten Städte in Bezug auf Tourismushauptstadt und Landwirtschaft, mit unserem Land zu verbinden. 423 km Länge des Projekts besteht aus den Abschnitten Old-City-Afyonkarahisar, Afyonkarahisar-Burdur, Burdur-Antalya. Projektstudien laufen in allen Segmenten.

Hochgeschwindigkeitsstrecke Antalya-Kayseri

Das Projekt wird die Regionen Antalya, Konya und Kappadokien, die die Tourismuszentren unseres Landes sind, mit Kayseri und damit mit dem Schnellbahnnetz verbinden. Es besteht aus den Abschnitten Kayseri-Aksaray, Aksaray-Konya, Konya-Seydişehir, Seydişehir-Antalya und die Projektstudien werden in allen Abschnitten fortgesetzt.

Das 530 km lange Hochgeschwindigkeitszugprojekt Antalya-Konya-Aksaray-Nevsehir-Kayseri soll zweizeilig, elektrisch und signalisiert sein und sowohl für den Güter- als auch den Personenverkehr geeignet sein.

Samsun-Corum-Kirikkale Hochgeschwindigkeitsstrecke

Der Eisenbahnkorridor wird mit dem Projekt, das die Provinz Samsun mit Zentralanatolien und dem Mittelmeerraum verbindet und die wichtigste Nord-Süd-Achse unseres Landes sein wird, in einen hohen Standard verwandelt. Darüber hinaus wird mit der Fertigstellung des Eisenbahnprojekts Kırıkkale (Delice) - Kırşehir - Aksaray-Niğde (Ulukışla) die Eisenbahnverbindung zwischen den Häfen Samsun und Mersin sichergestellt und soll in kurzer Zeit von Norden nach Süden führen.

Delice-Çorum, Çorum-Merzifon und Merzifon-Samsun, 3-Sektion der Projektarbeit ist im Gange.

Hochgeschwindigkeitsstrecke Kırıkkale (Delice) -Kırşehir-Aksaray-Niğde (Ulukışla)

Hochgeschwindigkeitszugprojekt Kırıkkale (Delice) -Kırşehir-Aksaray-Niğde (Ulukışla), das die zentralanatolische Region mit dem Mittelmeerraum verbindet und mit einer Streckenlänge von ca. 321 km die wichtigste Nord-Süd-Achse unseres Landes sein wird. es ist geplant. Diese Linie wird sowohl Güter- als auch Personenverkehr befördern.

Kırıkkale (Delice) -Kırşehir und Kırşehir-Aksaray sind in Vorbereitung. Der Abschnitt Aksaray-Ulukışla wurde abgeschlossen und das Projekt in das Investitionsprogramm aufgenommen.

Flughafen Gebze-Sabiha Gökçen - Brücke Yavuz Sultan Selim - 3. Flughafen - Hochgeschwindigkeitsstrecke Halkalı

Die Ausschreibungen für den Bau des Abschnitts Gebze-Sabiha Gökçen-Yavuz Sultan Selim - 3. Flughafen (87,4 km) werden fortgesetzt. Auf der anderen Seite stehen im Abschnitt des neuen Flughafens Istanbul - Halkalı (31 km) die Projektarbeiten kurz vor dem Abschluss.

Hochgeschwindigkeitsstrecke Erzincan-Erzurum-Kars

Das 415 km lange neue, zweizeilige, signalisierte und elektrische 200 km / h-Projekt in Erzincan-Erzurum-Kars ist in Vorbereitung.

Es ist geplant, dass es nach Abschluss der endgültigen Projektarbeiten in das Investitionsprogramm von 2020 aufgenommen wird.

Mit der Fertigstellung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Erzincan-Erzurum-Kars wird unser Ost-West-Korridor von Edirne nach Kars fertiggestellt. So; Erzincan, Erzurum und Kars werden ein wichtiger Bestandteil der Seidenbahn von London nach Peking.

Türkei High Speed ​​Rail Karte

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar