Seger war mit Vertretern des Automobilsektors in Marokko

seger war fastay mit Vertretern der Automobilbranche
seger war fastay mit Vertretern der Automobilbranche

Aftermarket in der Automobilzulieferindustrie und Ersatzteillieferant für globale Fahrzeughersteller, das gleiche zamSeger, derzeit einer der größten Hornhersteller in Europa, nahm an der Handelsdelegation der Automobilindustrie teil, die vom 21. bis 24. Oktober 2019 in Marokko im Rahmen des Uludağ Automotive Industry Exporters Association stattfand. Seger traf sich im Rahmen seines Marokko-Besuchs sowohl mit bestehenden Kunden als auch mit potenziellen Kunden.

Seger kam mit seinen Distributoren in Marokko im Einklang mit seinen Exportzielen zusammen. Seger nahm an der von der Uludağ Automotive Industry Exporters Association vom 21. bis 24. Oktober 2019 in Marokko organisierten Veranstaltung der Handelsdelegation für die Automobilindustrie teil und hatte die Gelegenheit, sich mit seinen Händlern zu treffen und seine neue Produktpalette vorzustellen.

Cüneyt Coşkun, Vertriebs- und Marketingleiter von Seger, erklärte, dass sie im Rahmen der Veranstaltung bilaterale Geschäftstreffen mit ihren Vertriebshändlern in Marokko abgehalten hätten: „Die Uludağ Automotive Industry Exporters Association organisiert Veranstaltungen, um die Tür zu neuen Exportmärkten zu öffnen und das bestehende Exportpotenzial zu erhöhen für seine Mitglieder. Als eines der Mitgliedsunternehmen der Gewerkschaft haben wir uns im Rahmen der Handelsdelegation der Automobilbranche mit unseren Vertriebshändlern in Marokko zusammengetan und unsere neue Produktpalette erläutert. Gleich zamWir haben darüber gesprochen, was wir tun können, um in diesen Märkten noch mehr Macht zu erlangen. Marokko ist einer unserer wichtigsten Märkte in Nordafrika. Es ist ein prominentes Land mit rund 35 Millionen Einwohnern und einer sich entwickelnden Automobilindustrie. Wir exportieren seit den 90er Jahren in Nordafrika neben Marokko auch nach Ägypten, Algerien, Tunesien und Libyen. Im Jahr 2020 wollen wir unsere Exporte auf dem nordafrikanischen Markt weiter steigern. " in der Beschreibung gefunden.

Seger liefert die Hörner der Giganten der Welt; Es exportiert in mehr als 70 Länder der Welt, darunter Amerika, Europa, Afrika und Asien. Seger erweitert sein Portfolio jedes Jahr um neue Märkte mit seinen Sonderproduktionen und produziert Sonderproduktionen auf dem Weltmarkt, die den Anforderungen der Fahrzeugmarken sowie den eigenen Kulturen, Lebensbedingungen und dem Lebensstil des Landes entsprechen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar