U-Bahn-Stunden Kadıköy Tavşantepe

U-Bahn-Öffnungszeiten von Kadıköy Tavşantepe: Die erste Phase der Strecke wurde 1 abgeschlossen und mit 2012 Stationen im 21,7 km langen Abschnitt zwischen Kadıköy und Kartal in Betrieb genommen. Mit dem Bau der Bahnhöfe Yakacık-Adnan Kahveci, Pendik und Tavşantepe wurde auch die zweite Etappe der Strecke abgeschlossen. Mit der zweiten Phase erhöhte sich die Länge der Linie auf 16 km und die Anzahl der Stationen auf 2. Die durchschnittliche Reisezeit der Linie beträgt 2 Minuten.

Die Linie befindet sich auf der D100-Route in der Region Acıbadem ab Kadıköy und folgt dieser Route bis nach Tavşantepe. Auf der Strecke zwischen den Stationen Maltepe und Nursing Home sowie im Bereich der Maltepe Station befinden sich ein Lager mit einer Kapazität von 52 Fahrzeugen (13 Züge) und eine Wartungswerkstatt mit einer Gesamtkapazität von 32 Fahrzeugen. Die gesamte Linie, einschließlich der Lager- und Werkstattbereiche, wurde unterirdisch gebaut.

U-Bahn-Stunden Kadıköy Tavşantepe

Sabah 06.00zur U-Bahn in Istanbul 24.00 fährt weiter bis zur vollen Stunde. Passagiere alle 4 Minuten zamspart den Moment.

Gebäude des U-Bahnhofs Kadıköy Tavşantepe

Tunnel der Linie zwischen Kadıköy - Kozyatağı und Kartal - Kaynarca TBM; Es wurde zwischen Kozyatağı und Kartal mit der NATM-Methode ausgegraben. Am Bahnhof Bostancı gibt es eine zusätzliche Eisenbahnlinie und zwei seitliche Bahnsteige, da ein alternativer Betrieb erforderlich ist. Alle anderen Stationen sind als Seitenplattformen gebaut. Die Bahnhofslänge beträgt 180 Meter und ist für den Betrieb mit 8 Zügen geeignet. Es gibt 259 Rolltreppen und 70 Aufzüge in der Anlage. Der Zugangsservice umfasst 30 Drehkreuze, von denen 315 für Passagiere mit Behinderungen ausgelegt sind.

SYSTEMSICHERHEIT UND SICHERHEIT

Rauch- und Passagier-Evakuierungsszenarien wurden gegen widrige Situationen vorbereitet, die in der U-Bahn-Linie Kadıköy Tavşantepe auftreten können, und für diese Szenarien wurden Simulationen durchgeführt und getestet. Mit insgesamt 991 Kameras an den Stationen wird das System kontinuierlich von Sicherheitspersonal überwacht, gesteuert und inspiziert.

Die Signalisierung der Leitung und des Speicherbereichs erfolgt über ein auf Mobilkommunikation basierendes Mobile-Block-System. Das Signalsystem ist das CBTC-System von Thales, und die Züge haben fahrerloses Parken.

Alle Geräte, die beim Bau der Anlage verwendet werden, werden aus hochtemperaturbeständigen Materialien ausgewählt, die keine giftigen Gase abgeben. Im Brandfall die Evakuierung der Passagiere so schnell wie möglich und sicher zu gewährleisten; Es gibt ein zuverlässiges Rauchschutz- und Evakuierungssystem gemäß den Standards, insbesondere NFPA, das vollautomatisch arbeiten kann.

In der U-Bahn-Linie Kadıköy Tavşantepe erfolgt die Energieversorgung des gesamten Systems an drei verschiedenen Punkten. Bei Ausfall aller drei Einspeisepunkte werden Generatoren an 3 getrennten Enden aktiviert. Mit der Aktivierung der Generatoren werden alle Züge im Tunnel zum nächsten Bahnhof transportiert und die Evakuierung der Fahrgäste sichergestellt. In einer Situation wie einem Ausfall der Energieversorgung und einem Ausfall der Generatoren; Das Beleuchtungssystem und die elektronischen Steuerungssysteme können 2 Stunden lang durch unterbrechungsfreie Stromversorgungen gespeist werden.

U-Bahn-Umsteigestationen Kadıköy Tavşantepe

  • Am Bahnhof Kadıköy, Straßenbahnlinie T3 Kadıköy - Moda, Stadtlinien, Seebusse und Schiffsmotoren,
  • In der Ayrılık-Brunnenstation, Marmaray,
  • Am Bahnhof von Ünalan
  • Vom Bahnhof Pendik aus können Sie mit IETT-Bussen zum Pendik-Bahnhof fahren.

U-Bahnhöfe Kadıköy Tavşantepe

  1. Kadiköy
  2. Brunnen der Trennung
  3. Bittermandel
  4. Ünalan
  5. Göztepe
  6. Yenisahra
  7. Kozyatağı
  8. trucker
  9. Küçükyalı
  10. Malta
  11. Pflegeheim
  12. Rosenwasser
  13. Esenkent
  14. Krankenhaus-Justiz
  15. Soganlik
  16. Kartal
  17. Sehen Sie sich Yakacik Tadesses vollständiges Profil an
  18. Pendik
  19. Tavşantepe

Kadıköy Tavşantepe U-Bahn-Karte

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar