Durmazlar gewinnt Bukarester Straßenbahnausschreibung

Durmazlar gewinnt Bukarester Straßenbahnausschreibung; Durmazlar, die rumänische Hauptstadt Bukarest Straßenbahn Tender bei der Herstellung der ersten indigenen Straßenbahn Holding der Türkei gewonnen. Laut den Nachrichten in den rumänischen Medien sagte der Generaldirektor von Durmazlar, Abdullah Bocan, der eine Erklärung gegenüber den Medien abgegeben hatte, dass nach dem Ergebnis der Ausschreibung die Produktion in Rumänien in Frage stehe.

Bukarest Straßenbahn Tender Preis 1,2 Billion TL

Die Gemeinde Bukarest erklärte am 11. Dezember 2018 insgesamt 100 zwei Unternehmen haben Angebote für die Straßenbahnausschreibung abgegeben und 180 Millionen Euro Es wurde festgestellt, dass die Durmazlar Holding, die am 99,61. März 15 bot, die Ausschreibung mit 2019 Punkten gewann. Das andere an der Ausschreibung beteiligte Unternehmen ist das chinesische Konsortium ASTRA VAGOANE CALATORI-CRRC.

Andere rumänische Straßenbahn Tenders

Durmazlar nimmt auch an folgenden Straßenbahnausschreibungen außerhalb von Bukarest teil:

  • TIMISOARA
  • BRAILA
  • CRAIOVA
  • LAI

Darüber hinaus die Provinz Durmazlar Holding im Westen Rumäniens Caras-SeverinWird voraussichtlich die Ausschreibung 13 für die Straßenbahn Reși gewinnen.

Polnischer Erfolg des Schicksals

Bursa, Kocaeli, Samsun und die Straßenbahnen, die Fahrzeuge und Niederflur-Stadtbahnfahrzeuge fuhren, hatten mit dem Erfolg bewiesen, dass die Firma Durmazlar in der Türkei, Polen, die Ausschreibung in der Vorstadt Olsztyn gewonnen hatte. Wird 2020 in der Stadt Olsztyn in Betrieb genommen Panorama Fahrzeuge RayHaber als InnoTrans Bahnmesse.

In der ersten Stufe wird die 12-Straßenbahn ausgeliefert und in der nächsten Stufe wird die 12-Million-EURO mit dem zusätzlichen Straßenbahnfahrzeug 20 der Volkswirtschaft zugute kommen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar