Menschen, die in Bayburt und den umliegenden Provinzen leben, werden mit dem BMC-Bus zum Baksı-Museum gebracht

Diejenigen, die in Bayburt und den umliegenden Provinzen leben, werden mit dem Bus des BMC zum Baksi-Museum gebracht
Diejenigen, die in Bayburt und den umliegenden Provinzen leben, werden mit dem Bus des BMC zum Baksi-Museum gebracht

Eines der außergewöhnlichsten Museen der Welt, das Baksı Museum, das traditionelle Kunst mit moderner Kunst verbindet, und BMC, eines der führenden Unternehmen der türkischen Automobilindustrie, haben sich zusammengeschlossen, um Kultur und Kunst für die in Bayburt und Umgebung lebenden Menschen zusammenzubringen Provinzen. BMC gab einen Bus zum Museum, um den Menschen in der Region den Transport zum Baksı-Museum zu ermöglichen.

Das Baksı-Museum, das die Aufgabe übernimmt, ein einzigartiges kulturelles Interaktionszentrum zu sein, das auf einem Hügel 45 Kilometer außerhalb der Stadt in Bayburt errichtet wurde, trägt weiterhin zur Wertschöpfung der Geografie bei, in der es sich befindet. Die Türkei, die seit über 50 Jahren eines der führenden Unternehmen der Automobilindustrie ist und unermüdlich mit BMC zusammenarbeitet, unterstützt auch das türkische Bakshi-Museum uneingeschränkt. Menschen, die in der herausfordernden Geographie von Bayburt und den umliegenden Regionen leben, werden nun in das Baksı-Museum gebracht, um sich mit dem von BMC präsentierten Bus mit Kultur und Kunst zu treffen.

Das Baksı Museum konzentriert sich auf den Menschen und seine Werte

Gründer des Baksı Museums, Prof. DR. Hüsamettin KOÇAN erklärte die Bedeutung des dem Museum für Bayburt und die umliegenden Provinzen gespendeten Busses mit folgenden Worten:

„Die Baksı Kultur- und Kunststiftung begann ihre Museumsstudien im Dorf Bayraktar, das früher als Baksı bekannt war und 45 km von Bayburt, der kleinsten Stadt Anatoliens, entfernt liegt. Es ist kein Zufall, dass in dieser Region das Baksı-Museum gegründet wurde, das 2010 seine Pforten öffnete. Ziel ist es, Lösungen für die Probleme der kulturellen Entfremdung der Region, der Brüche und des Chaos zu finden, die durch die soziale Erosion durch intensive Einwanderung verursacht werden. Das Baksı Museum konzentriert sich auf alle zamDer Moment wurde menschlich und seine Werte. Das Baksı-Museum, das die Frage nach der Energie aufwirft, die die Versammlungsinstitutionen in verschiedenen Regionen mit unterschiedlichen Modellen oder in den Zentren wiederholen, um die Beziehung zwischen Kunst und Menschen zu verbessern, wurde im Bayraktar Village in Bayburt eingerichtet, um Menschen auf einem Hügel zu erreichen. Kommunikation kann jedoch nicht nur absichtlich erfolgen, sondern es werden auch Kommunikationsmittel benötigt. Eine spezielle Einrichtung des BMC für das Baksı-Museum, um die umliegenden Berge und Städte zu erreichen, brachte das Museum durch kurvenreiche Straßen, die in die Berge führen, näher zusammen. Diese großartige Gelegenheit diente einem großen sozialen Zweck, indem sie die Hauptstraßen öffnete, die für Baksı blockiert zu sein scheinen, um Menschen zu erreichen. Dieser Wert, den BMC dem Baksı-Museum gibt, wird sehr wichtige Konsequenzen für zukünftige Generationen haben. Ich möchte BMC im Namen unseres Museums und der Menschen in der Region danken. "

BMC-Vorstandsmitglied Taha Yasin Öztürk zeigte sich zufrieden mit der Investition, die sie getätigt haben, um die Menschen in der Region mit Kultur und Kunst kennenzulernen.

"Die führenden lokalen und nationalen Marken der Türkei als BMC sind ein halbes Jahrhundert her, seit unsere Organisation jeden Schritt für die Zukunft unseres Landes unternimmt, und wir arbeiten weiterhin endlos für unser Land. Wir nutzen unser seit 1964 vorhandenes Know-how und Know-how zusammen mit unseren dynamischen und starken Humanressourcen für unsere Arbeiten, indem wir die Erwartungen und zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden antizipieren. Während wir all dies tun, glauben wir nicht, dass wir eine große Verantwortung gegenüber unserer Nation haben, sondern unsere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Kunden. zamWir vergessen den Moment nicht. Wir freuen uns, ein Projekt wie das Baksı-Museum zu unterstützen, das unter der Leitung von Freiwilligen gegründet wurde, die ihre Heimat und ihre Menschen lieben und deren einziger Zweck es ist, der Gesellschaft zu helfen. Wir möchten, dass der zum Baksı-Museum gelieferte Bus unseren Mitarbeitern in Bayburt und Umgebung zugute kommt. "

Eines der außergewöhnlichsten Museen der Welt: BAKSI

Das Baksı-Museum, das auf einem Hügel mit Blick auf das Çoruh-Tal in Bayburt erbaut wurde, bietet der Kunstwelt neue Vorschläge. Es hinterfragt die Abhängigkeit der zeitgenössischen Kunst von städtischen Zentren, die Beziehungen zwischen Kultur und Produktion, Kunst und Handwerk, Tradition und Gegenwart. Das Baksı Museum verfügt über eine reiche Sammlung zeitgenössischer Kunst, Volksmalereien, Glaswaren, gewebter und ethnografischer Materialien. Das Museum hat die Mission, ein einzigartiges kulturelles Interaktionszentrum zu sein, das traditionelle Kunst und zeitgenössische Kunst für Künstler und Forscher zusammenbringt, sich gegen die Beschränkung des zeitgenössischen Lebens in Stadtzentren ausspricht und die Wahrnehmung des Zentrums aus der Umwelt vorschlägt.

Das Baksı Museum entstand im Jahr 2000 als persönlicher Traum des in Bayburt geborenen Künstlers und Pädagogen Hüsamettin Koçan. Im Laufe der Jahre wurde es mit dem Beitrag vieler Freiwilliger, insbesondere von Künstlern, zu einem echten sozialen Projekt. Baksı, das 2010 eröffnet wurde, wurde bisher von mehr als 200 Menschen besucht. Baksı Museum als interdisziplinäres Museum; Neben Aktivitäten wie Kulturtourismus, Frauenbeschäftigung und Kinderfest werden Studien im Bereich Musik durchgeführt.

Innerhalb des Museums gibt es eine Bibliothek mit 10.000 Büchern, einen Konferenzsaal für 150 Personen, ein Amphitheater mit einer Kapazität von 750 Personen, ein Gästehaus, Werkstätten, Ausstellungshallen, ein Lagermuseum und einen Hubschrauberlandeplatz. Der Bau des Frauenbeschäftigungszentrums, der 2019 begann, soll im nächsten Jahr abgeschlossen sein.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar