Türkei erste und einzige Verbrechen E-Magazin: ‚Detective Magazines‘

Der erste türkische Polizei E-Magazin Detective Magazine ist immer noch das einzige Magazin in seinem Kanal. Gencoy Sümer und Turgut Şişman haben begonnen, das Magazin gemeinsam in 2017 zu veröffentlichen. Gencoy Sümer, Autor von Kriminalromanen, ist Herausgeber des Magazins. Turgut Şişman, ein strenger Krimileser und Verfasser von Krimis, war der Chefredakteur der Zeitschrift.

Das Detective Magazine macht vor allem mit seinen mehrstufigen Artikeln und Geschichten auf sich aufmerksam. Auf den ersten Blick sieht man jedoch, dass Detective Magazine ein Magazin ist, das auf Detektivgeschichten basiert. Dies wird in der ersten Ausgabe der Zeitschrift deutlich. Der Editor's Corner in der ersten Ausgabe lautet:

WÖCHENTLICHE MAGAZINGESCHICHTE

„Wir denken, dass das wichtigste Erzählgenre in der Detektivliteratur die Geschichte ist. Aus diesem Grund messen wir Detektivgeschichten im Detective Magazine einen besonderen Stellenwert und eine besondere Bedeutung bei. Mit anderen Worten, Detective Magazine zamDer Moment wird ein auf Geschichten basierendes Detektivmagazin sein. "

Auch dieser Artikel, insbesondere in der Detektivzeitschrift Story, Essay, Kritik, literarischer und wissenschaftlicher Wert der Artikel, wird veröffentlicht, gedacht, geschrieben, recherchiert, wer auf dieser Plattform Amateur oder Profi, geblümte Nase oder Meister zusammenbringen will Wir erfahren auch, dass alle Autoren bis zum Ende ihrer Seiten offen sind.

Bis heute hatte das Magazin über hundert Kriminalgeschichten. Es gibt einen Artikel über das Verbrechen. Kurz gesagt, das Detective Magazine ist eine großartige Bibliothek für Kriminelle. Wenn Sie sich die letzten fünfzehn Ausgaben des zweimonatlichen Magazins ansehen, werden Sie ein erstaunliches Archiv der Polizei sehen. Hier können Sie die Geschichten vieler bekannter Schriftsteller, junger und neuer Stifte lesen, Artikel recherchieren und rezensieren, Detektivfilme und Buchbesprechungen.

POLIZEIPUZZLES

Darüber hinaus ist Detective Magazine äußerst angenehm zu lösen Detektivrätsel Es wird veröffentlicht. Die Antworten auf diese Rätsel in Form von Geschichten werden in der nächsten Ausgabe ausführlich beschrieben. Aber lassen Sie mich jetzt sagen, es ist nicht einfach zu lösen. Sie müssen lange nachdenken und die Geschichte einige Male lesen.

Eine weitere Ecke, von der ich hoffe, dass sie den Lesern der Polizei gefallen wird, sind die Interviews mit den Kriminalschriftstellern. In jeder Ausgabe wird ein langes und umfassendes Interview mit einem Krimiautor veröffentlicht. Auf diese Weise können wir unsere türkischen Detektivautoren näher kennenlernen und ihre Gedanken kennenlernen. Bisher wurden viele Autoren interviewt. Einige von ihnen sind Ayşe Erbulak, Suphi Varım, Arkın Gelin, Yaprak Öz und Günay Gafur.

Das erste und einzige polizeiliche E-Magazin der Polizei, Detective Magazine, seit 2017, unsere Detektivliteratur nicht nur neue Geschichten, sondern auch zamviele neue Schriftsteller zu der Zeit. Es scheint, dass es von nun an weiterhin Geld verdienen wird. Im Jahr 2018 wurde eine Auswahl von Geschichten von Autoren des Detective Magazine veröffentlicht, die von Gencoy Sümer vorbereitet wurden. Die zweite dieser Auswahl, die Kriminalität, Kriminalität und Mystery-Genres kombiniert, erschien in diesem Jahr. Außerdem veröffentlichte der Herdem-Verlag das Buch Velinimet Stationery, das von Gencoy Sümer, Herausgeber des Detective Magazine, vorbereitet wurde. Das Buch enthält fünfzehn Geschichten von fünfzehn Autoren des Detective Magazine. Die Veröffentlichung dieser Prestigebücher wird in den kommenden Jahren regelmäßig fortgesetzt.

HÖREN SIE DER GESCHICHTE ZU

Eine der bemerkenswerten Seiten des Detective Magazine ist der Abschnitt, in dem wir die veröffentlichten Geschichten aus den Stimmen ihrer Autoren anhören. E Wenn die Sendung digital ist, können solche Möglichkeiten natürlich auch in Frage gestellt werden. Nicht nur für gehörlose Detektivliebhaber, sondern auch zum Lesen von Geschichten zamEs ist eine Annehmlichkeit für diejenigen, die keinen Moment oder keine Gelegenheit haben. Von der Zeitschrift Hören Sie sich die Geschichte an Seite können Sie die Geschichte hören, die Sie Ihre Kopfhörer setzen möchten. Nach Angaben von Chefredakteur Turgut Şişman ist dieses Projekt, das innerhalb eines bestimmten Zeitraums abgeschlossen sein soll, noch nicht mit allen Geschichten abgeschlossen. Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird es für Kriminelle eine riesige Bibliothek mit Kriminalgeschichten geben.

Das Detective Magazine ist ein mehrstufiges Magazin, in dem Sie mit seinen Geschichten, Recherche- und Analyse-Artikeln, Buch- und Filmkritiken viele Dinge finden, die Sie suchen. Holen Sie sich die türkische Polizei in der Türkei kennen ihn für Schritt nach unten die Entwicklung anderer digitalen Rundfunk oder andere Veröffentlichung kein Schritt zu folgen. Ich empfehle Ihnen, einen Blick auf die Seiten des Detective Magazine zu werfen, nicht nur für Kriminalliebhaber, sondern für alle, die verschiedene und unterhaltsame Geschichten lesen möchten.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar