Delegation der Verteidigungsindustrie in Kardemir

Die Delegation der Direktion für Verteidigungsindustrie führte Prüfungen bei Karabük Iron and Steel Enterprises (KARDEMİR) AŞ durch.

KARDEMİR AŞ. Gastgeber einer Delegation der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie. Um die Produktion und Investitionen von KARDEMİR für die Verteidigungsindustrie vor Ort zu sehen, hat der Vizepräsident der Verteidigungsindustrie, der heute nach Kardemir gekommen ist, In der Delegation unter der Leitung von Celal Sami Tüfekçi, Leiter der Abteilung Industrialisierung Murat Çizgigel und Leiter der Bewegungsunterstützungsgruppe Yüksel Ünal, Direktion Technologietransfer, Direktion Luftfahrt und Raumfahrt, Direktion Investitionen und Sektorale Strategie, Direktion Maschinenbau und Schiffbau, F & E-Abteilung, Qualität Beamte der Testzertifizierungsabteilung und der Abteilung für Seefahrzeuge nahmen teil. Bei dem Besuch, der darauf abzielt, die Zusammenarbeit zwischen der Verteidigungsindustrie und unserem Unternehmen zu verbessern, hat das Besuchskomitee Kardemir General Manager Dr. Er kam bei einem Treffen mit Hüseyin Soykan und anderen Firmenbeamten zusammen.

In dem Treffen, das mit der allgemeinen Einführung von KARDEMİR und Karabük begann, wurden die Stahlqualitäten von Kardemir für die Verteidigungsindustrie bis heute erörtert und die Produktionskapazitäten unseres Unternehmens bewertet.

Wir hielten Treffen in der Türkei der Stahlindustrie in der Welt stattfinden in der ersten 10 wies darauf hin, dass einer der wenigen Sektoren Kardemir CEO Dr. Hussein Völkermord, während die Türkei 2023 sie die Verteidigungsindustrie unterstützen wollen, mit der bestehenden Infrastruktur, um das nationale Überleben mit den Zielen beitragen und Arbeitsgruppen haben in dieser Hinsicht und F & E-Einheiten der Verteidigung gebildet worden, sagte er der Automobil- und Maschinenbau Sektoren neue Stahlsorten entwickelt haben. Soykan „Um Kardon unseren Partners (Kardemir Gießmaschine Industrie und Handel Co.), TCI (Mechanische und chemische Industrie Corporation) im Einvernehmen gemäß Heavy Weapon and Steel Factory Managern, die Institutionen 21 Tonnen Türkei der größte Blockform des Gewichts benötigt Produktion erfolgreich. Wir arbeiten daran, wie viele Teile wir für Land- und Seefahrzeuge liefern können. Wir haben unsere Produktionen für Tankpalettenstahl der Privatwirtschaft zur Verfügung gestellt. Wir forschen und entwickeln ständig und arbeiten derzeit an den Stahlteilen einiger Landfahrzeuge in der Verteidigungsindustrie. “

Eisen- und Stahlindustrie zamMit der Aussage, dass Karabük und Kardemir als die Hauptstadt des Stahls in den Sinn kommen, sagte Vizepräsident der Verteidigungsindustrie Dr. In seiner Rede an Celal Sami Tüfekçi stellte er fest, dass man Kardemir als einen älteren Bruder in den Bereichen F&E und Industrialisierung sehen wollte.

Während der nach dem Treffen organisierten technischen Tour führte die Delegation der Rüstungsindustrie-Präsidentschaft, die die Produktionsprozesse unseres Unternehmens verfolgte, umfangreiche Inspektionen durch, insbesondere in den Produktionsstätten für Schienen-, Eisenbahnräder und Stabwickel. Die Kardemir-Tochtergesellschaft KARDÖKMAK (KARDEMİR Casting Machinery Industry & Trade Co.) erhielt ebenfalls Informationen über das Delegationsteam, traf sich dann mit dem technischen Team von Kardemir und bewertete die mögliche Zusammenarbeit. Dr. Die Delegation der Verteidigungsindustrie unter der Leitung von Celal Sami Tüfekçi verließ unser Unternehmen nach dem Bewertungstreffen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar