9. 2021-Messe von Eurasia Rail findet in Konya statt! .. Unterschriften unterschrieben

Zwischen der Konya Metropolitan Municipality und der Generaldirektion Staatsbahnen (TCDD) wurde ein Protokoll über die Organisation der 9 der Internationalen Messe für Eisenbahn, Stadtbahnsysteme, Infrastruktur und Logistik (EUROASIA RAIL) in 3-5 März 2021 unterzeichnet.

Während der Protokollzeremonie, Bürgermeister der Stadtgemeinde Konya, Ugur Ibrahim Altay, hat Konya in der letzten Zeit viele nationale und internationale Organisationen empfangen und festgestellt, dass sie das Protokoll im März unterzeichnet haben. 2021 wird eine sehr wichtige Organisation unterzeichnen, sagte er.

Bürgermeister Altay betonte, dass Konya seit jeher eine mit dem Eisenbahnsektor verflochtene Stadt ist. Konya Konya sei die erste Stadt, die die Straßenbahn in Anatolien benutze. Es gibt jetzt enorme Investitionen in die Eisenbahnen. Die Ausschreibung von Konya Metro wird realisiert und Konya wird in die Rangliste der Städte mit U-Bahn aufgenommen. Mit den Beiträgen unseres General Managers hoffen wir, diesen Monat eine Unterschrift über den Vorort Konya zu machen. Auch hier ist Konya eine der ersten Städte, die den Hochgeschwindigkeitszug nutzen. Konyas liebte den Zug und die Eisenbahn. Derzeit reisen wir mit der Bahn nach Istanbul. Wir danken dem Ministerium für Verkehr und Infrastruktur und dem General Manager von TCDD. Wenn dies heute der Fall ist, haben Herr Präsident und die AKP große Beiträge. Konya ist auch eine faire Stadt. Ich hoffe, es wird eine sehr schöne Messe für alle Besucher. Die Anbindung unseres Messegeländes an die Bahnstrecke bietet einen wichtigen Vorteil für die anschließenden Messen. Als Konya Metropolitan Municipality sind wir bereit, Sie bei der Realisierung dieser Messe bestmöglich zu unterstützen. “

SCHIENENSYSTEM-WERKZEUGE WERDEN AUF DER MESSE AUSSTELLEN

TCDD Generaldirektor Ali Ihsan angemessen, betonte, dass Bereiche der Welt, die die drittgrößte Ausstellung und die Türkei Eisenbahnsektor ist, die das Seins zur Entwicklung EURO RAIL Messe trägt zu ihnen xnumx.'sun in Konya zu regulieren Im 9 wichtig ist. Uygun sagte: „Als Eisenbahnunternehmen investieren wir weiterhin in Konya und gewinnen mit unserer neuen Vision und Mission neue Werke. Bisher konnten die von Fahrzeugherstellern produzierten Eisenbahnen nicht ausgestellt werden, da keine Eisenbahnverbindung zum Messegelände in Ankara, Istanbul und Izmir bestand. Der größte Wunsch der Teilnehmer ist, dass sie ihre Produkte auf der Schiene transportieren wollen. An dieser Stelle ist Konya für uns wichtiger. Das Messegelände in Konya liegt in der Nähe des Kayacık-Logistikzentrums. Die Schienenfahrzeuge werden in Zusammenarbeit mit unserer Organisation und der Stadtverwaltung von Konya mit dem Zug zum Logistikzentrum gebracht, und der Ausstellungsbereich wird auf der von unserer Organisation zu verlegenden Eisenbahn ausgestellt. Ich wünsche mir, dass das Protokoll, das wir unterzeichnen, von Vorteil ist. “

Nach den Reden unterzeichneten der Bürgermeister der Stadtgemeinde Konya, Uğur İbrahim Altay, und der Generaldirektor der TCDD, Ali İhsan Uygun, das Protokoll über die Organisation der Messe in Konya.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar