TOGG stellt Smart Device Integrated Digital Asset Wallet auf der CES vor

TOGG enthüllt Smart Device Integrated Digital Asset Wallet auf der CES
TOGG stellt Smart Device Integrated Digital Asset Wallet auf der CES vor

Die türkische globale Technologiemarke Togg, die im Bereich Mobilität tätig ist, kündigte auf der CES 2023, der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik, ihre in intelligente Geräte integrierte Digital Asset Wallet an, die weltweit erste ihrer Art. Diese innovative Lösung, die von Togg auf Avalanche entwickelt wurde, bietet ihren Benutzern Sicherheit auf Bankenniveau und bietet eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungsfällen, einschließlich des Zugriffs, der sicheren Speicherung und Übertragung ihrer digitalen Assets unterwegs.

Mit dieser Brieftasche haben Benutzer eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungsfällen, einschließlich des Zugriffs, der sicheren Speicherung und Übertragung ihrer digitalen Assets unterwegs.

„NFT-Marktplatz auf dem Bildschirm des Smart-Geräts“

Neben diesem Produkt gab Togg auch bekannt, dass es einen NFT-Marktplatz geschaffen hat, auf dem Benutzer auf einzigartige digitale Assets zugreifen können. Benutzer können NFTs von den Bildschirmen ihrer intelligenten Geräte über den Togg NFT-Marktplatz anzeigen und verwenden. Diese NFTs werden auf dem Bildschirm des Benutzers mit einem speziellen „Kunstmodus“ angezeigt. Zusätzlich zu diesen Funktionen wird das Supply-Chain-Projekt von Togg auf der Blockchain den Benutzern auch einen einfachen Zugriff auf den Serviceverlauf, die Ersatzteile und den Transportverlauf der Geräte ermöglichen. Auf diese Weise erhalten Anwender mehr Transparenz und Kontrolle über die Wartung und Reparatur ihrer Geräte.

„Wir wollen die Benutzererfahrung auf einen anderen Punkt bringen“

Togg CEO M. Gürcan Karakaş erklärte, dass sie Togg Smart Devices als ihren dritten Lebensraum definieren und sagte:

„Wir arbeiten daran, ein offenes und zugängliches Ökosystem für alle rund um unsere intelligenten Geräte und digitalen Produkte zu schaffen, wobei der Benutzer im Mittelpunkt steht. Wir setzen unsere Arbeit an der Blockchain-Technologie und unsere Zusammenarbeit mit den Besten unseres Landes und der Welt fort, um unabhängige Ökosysteme zu verbinden und unterbrechungsfreie Smart-Life-Lösungen zu produzieren. In diesem Zusammenhang wollen wir mit unserem Digital Asset Wallet, das wir auf der Blockchain unseres strategischen Partners Ava Labs entwickelt haben, das Mobilitätserlebnis der Nutzer auf ein neues Niveau heben. Das Mobilitätsökosystem kennt keine Grenzen, es wird überall hingehen, wo wir es hinbringen.“

Emin Gün Sirer, Gründer und CEO von Ava Labs, sagte: „Togg hat mit der Wahl von Avalanche als Standort für sein Blockchain-Startup im vergangenen Jahr eine hervorragende Weitsicht bewiesen. „Jetzt hat es einen weiteren großen Schritt getan, um seine mutige Vision von der Transformation intelligenter Mobilität zu verwirklichen.“

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar