TOGG wird auf der CES ein sinnesaktivierendes Mobilitätserlebnis bieten

TOGG wird auf der CES ein sinnesaktivierendes Mobilitätserlebnis bieten
TOGG wird auf der CES ein sinnesaktivierendes Mobilitätserlebnis bieten

Togg wird an der CES 2023, der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik, mit einem einzigartigen Technologie-Erlebnisraum teilnehmen, der den Seh-, Geruchs-, Hör- und Tastsinn der Benutzer anspricht. Toggs „Digital Mobility Garden“ lässt Besucher eine nachhaltige und vernetzte Mobilitätszukunft erleben.

Togg wird an der CES teilnehmen, die vom 5. bis 8. Januar in Las Vegas, USA, unter dem Titel „Redefining Users' Mobility Experience“ mit einem Erlebnis stattfindet, das sowohl digital als auch mit der Natur verbunden ist. Auf der CES, wo Togg letztes Jahr seine Weltmarke lancierte, hat Togg in diesem Jahr einen Erlebnisbereich entworfen, der den Seh-, Geruchs-, Hör- und Tastsinn der Benutzer anspricht und die Besucher mit dem Erlebnis einer nachhaltigen und vernetzten Mobilität zusammenbringt Zukunft auf einem 910 Quadratmeter großen Areal namens „Digital Mobility Garden“.

Toggs „Digital Mobility Garden“, in dem Konzepte wie Mensch und Technik, Kunst und Wissenschaft, Verstand und Herz, Einheit und Vielfalt in der Welt der Dualität aufeinandertreffen, erzählt die Zukunft der Mobilität mit digitaler Kunst.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar