Kaufgarantie für TOGG! Hier ist die Anzahl der TOGGs, die die Öffentlichkeit erhalten wird

Kaufgarantie für TOGG gegeben Hier ist die Anzahl der TOGGs, die von der Öffentlichkeit gekauft werden können
Kaufgarantie für TOGG! Hier ist die Anzahl der TOGGs, die die Öffentlichkeit erhalten wird

Es wurde angekündigt, dass von der türkischen Automobile Initiative Group (TOGG) produzierte Elektrofahrzeuge im April 2023 auf die Straße gebracht werden. TOGG, das eine öffentliche Kaufgarantie hat, wird dieses Jahr nur 500 Autos an den Staat verkaufen.

Es ist geplant, dass 30 von TOGG produzierte Elektroautos Regierungsbehörden zur Verfügung gestellt werden. Das öffentliche Beschaffungsverfahren von TOGG wird vom State Supply Office (DMO) durchgeführt. An erster Stelle wird das SUV-Modell des C-Segments von TOGG seinen Platz im Fahrzeugbestand staatlicher Institutionen einnehmen. Laut den Nachrichten in Sözcü, gemäß dem von DMO mit TOGG im Jahr 2020 unterzeichneten Protokoll, beginnend mit dem Kauf von 2023 „C-SUV“ im Jahr 500, insgesamt 9.500 C-SUV, 15 750 C-Limousinen und 4.750 C - MPV/VAN-Anschaffung ist geplant. Mit dem Kauf des kommerziellen Modells wird diese Zahl 30 erreichen. 2023 TOGGs, die im Jahr 500 gekauft werden sollen, entsprechen 115 % der 0,43 Fahrzeuge im öffentlichen Sektor.

Schatz- und Finanzminister Nureddin Nebati sagte: „Wir setzen auch die öffentliche Beschaffungsgarantie für TOGG, das Visionsprojekt unseres Landes, um. Beim Einsatz dieser Fahrzeuge im öffentlichen Bereich haben wir diesen Ort der DMO zugeordnet und eine Abnahmegarantie abgegeben. Indem wir TOGG an die Gouverneure senden, werden wir es in der ganzen Türkei erscheinen lassen“, sagte er.

An der türkischen Automobile Enterprise Group (TOGG) sind Anadolu Group, BMC, Kök Group, Turkcell, Zorlu Holding mit jeweils 19 Prozent und die Union of Chambers and Commodity Exchanges of Turkey (TOBB) mit 5 Prozent beteiligt.

Deutsch Bosch für den Motor von TOGG, Chinesisch Siro für seine Batterie, Deutsch Edag für seine Integration, Englisch Mira für das Fahrwerkssystem, Italienisch Prinfarina für sein Design.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar