Toyota Corolla Cross Hybrid in der Türkei

Toyota Corolla Cross Hybrid in der Türkei
Toyota Corolla Cross Hybrid in der Türkei

Nach der Unterzeichnung der ersten Pkw-Einführung in der türkischen Automobilindustrie in Adana stellte Toyota den Corolla Cross Hybrid der Presse mit einer umfassenden Testfahrt vor. Corolla Cross Hybrid, der seinen Platz in den Showrooms mit Preisen ab 835 TL für die Einführungsphase einnahm, ging mit dem Slogan „The Legend is in a Different Dimension“ auf die Straße.

Der auf der erneuerten GA-C-Plattform produzierte Corolla Cross Hybrid zeichnet sich durch seine Hybridtechnologie der 5. Generation, Toyota Safety Sense 3, aus, die überragende Sicherheitsfunktionen, einen neuen 10.5-Zoll-High-Definition-Multimedia-Bildschirm und ein digitales 12.3-Zoll-Cockpit bietet.

Kraftvolles SUV-Design und neue Maßstäbe mit Corolla Cross Hybrid

Der Corolla Cross Hybrid, der das Design der Toyota SUV-Familie trägt, zieht die Aufmerksamkeit mit seinem charakteristischen Frontgrill, dem scharfkantigen Premium-Scheinwerferdesign und einer dreidimensionalen Karosseriestruktur auf sich, die zum dynamischen Design des Fahrzeugs beiträgt.

Mit einer Länge von 4,460 Millimetern, einer Breite von 1,825 Millimetern, einer Höhe von 1,620 Millimetern und einem Radstand von 2,640 Millimetern liegt der neue Corolla Cross Hybrid mit seinen Abmessungen im Segment der C-SUVs. Der Corolla Cross Hybrid ist in der Produktpalette von Toyota zwischen dem Toyota C-HR Hybrid und dem RAV4 Hybrid angesiedelt und bietet seinen Benutzern mit seinem Panorama-Glasdach und dem großen Gepäckvolumen Komfort.

Mit seiner funktionalen Struktur wurde Corolla Cross Hybrid entwickelt, um seine Kunden in jedem Moment des Lebens zu begleiten. Der Corolla Cross Hybrid macht mit Details auf sich aufmerksam, die das tägliche Leben erleichtern, dank seiner breiten Seitenfenster und der hohen Sitzposition sowie einer hellen Kabine mit weitem Blick.

Während der Corolla Cross mit seinen breiten Türen einen bequemen Einstieg in die Kabine ermöglicht, kann der Kindersitz bei Bedarf einfach entfernt oder platziert werden. Während der neue Corolla Cross Hybrid mit seinen geschwungenen Hecktüren mehr Wohnraum bietet, erhöht er mit seinen verstellbaren Rücksitzlehnen den Reisekomfort weiter.

Der Kofferraum des Corolla Cross Hybrid, der ein Volumen von 525 Litern hat, wächst bei umgeklappten Rücksitzen auf 1,321 Liter. Mit seiner elektrischen Heckklappenfunktion bietet es eine funktionale Kofferraumnutzung.

Reichhaltige und technologische Ausstattung in allen Versionen

Der Toyota Corolla Cross Hybrid wird in der Türkei in vier Ausstattungsvarianten zum Verkauf angeboten: Flame, Flame X-Pack, Passion und Passion X-Pack. Der Corolla Cross, der in seiner gesamten Produktpalette mit einem 1.8-Liter-Hybridmotor angeboten wird, bietet mit seiner gehobenen Serienausstattung für jedermann passende Alternativen. Der Preis von Corolla Cross liegt während der Startphase je nach Version zwischen 835 TL und 995 TL.

Zu den Standardmerkmalen der Corolla Cross Hybrid-Produktreihe gehören Hybridtechnologie der 5. Generation, Toyota T-Mate, aktive Sicherheitstechnologien Toyota Safety Sense 3, drahtloses Apple CarPlay, 10.5-Zoll-Toyota-Touch-Multimedia-Display, 12.3-Digitaldisplays und kabellose Ladeeinheit.

Die neuen 12.3 Digitalblinker, die im Corolla Cross erstmals unter den Toyota-Modellen zum Einsatz kommen, sorgen mit ihrem ergonomischen Design dafür, dass alle Informationen bequem abgelesen und kontrolliert werden können. Die digitale Anzeige, die mit verschiedenen Themen ausgewählt werden kann, kann vom Fahrer mit den Tasten am Lenkrad eingestellt werden. gleich zamGleichzeitig trägt es durch seine kompakte Bauweise und Anordnung zur guten Sicht des Fahrers bei.

Die Flame-Einstiegsversion des Corolla Cross Hybrid verfügt über Features wie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektronische Feststellbremse, Rückfahrkamera, elektrische Lordosenstütze im Fahrersitz, Zweizonen-Klimaautomatik, selbstabblendenden Innenspiegel, LED-Scheinwerfer für Abblend-/Fernlicht. Die Flame X-Pack-Version wird mit einem Panorama-Glasdach und einer Dachreling geliefert.

Darüber hinaus verfügt die Version Corolla Cross Hybrid Passion über 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, elektrische Heckklappe, Umgebungsbeleuchtung, hochwertige LED-Scheinwerfer, sequentielle Frontblinker, schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, getönte Heck- und hintere Seitenscheiben.

Passion X-Pack hingegen verfügt über Vollledersitze, Toter-Winkel-Warnsystem, Parksensoren vorn und hinten, Zweizonen-Klimaautomatik mit Nanoe-Technologie, beheizbares Lenkrad, Fahrer- und Beifahrersitzheizung und elektrisch verstellbarer Fahrersitz zusätzlich zur Passion-Ausrüstung.

Toyotas fortschrittlichste Hybridtechnologie debütiert im Corolla Cross

Toyota hat zum ersten Mal weltweit die Hybridtechnologie der 5. Generation in das Modell Corolla Cross integriert. Der Corolla Cross Hybrid, der über einen 1.8-Liter-Hybridmotor verfügt, erzeugt mit dem System der neuen Generation 15 Prozent mehr Leistung.

Das 1.8-Liter-Hybridsystem aus Elektro- und Benzinmotor erzeugt 140 PS und 185 Nm Drehmoment. Der Corolla Cross Hybrid, der mit Frontantrieb angeboten wird, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h und absolviert die Beschleunigung von 0-100 km/h in 9,9-10 Sekunden. Corolla Cross Hybrid, der bei WLTP-Messungen einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von nur 5,0-5,1 l/100 km aufweist, hat einen CO115-Emissionswert von 117-2 g/km.

Die neue Lithium-Ionen-Batterie im System ist 14 Prozent leichter, hat aber eine 15 Prozent höhere Leistung. Das Batteriekühlsystem wurde ebenfalls für einen leiseren Betrieb und eine längere Batterielebensdauer optimiert.

Ein SUV, der keine Kompromisse bei der Dynamik eingeht

Corolla Cross, der ein angenehmeres Fahren mit besseren Reaktionen durch das Hybridsystem der 5. Generation bietet, profitiert auch von der Dynamik und Steifigkeit der GA-C-Plattform. McPherson vorne und Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung hinten sorgen für hohen Fahrkomfort auch auf unebenen Straßen.

Das elektrisch unterstützte Lenksystem des Corolla Cross Hybrid wurde ebenfalls abgestimmt, um dem Fahrer ein dynamischeres Ansprechverhalten zu bieten. Mit der Kombination all dieser Faktoren bietet Corolla Cross eine dynamische und komfortable Fahrt bei allen Straßenverhältnissen.

Die fortschrittlichsten Sicherheitsfunktionen von Toyota Safety Sense

Der Corolla Cross wird mit dem T-Mate in Kombination mit der neuesten Generation von Toyota Safety Sense 3.0 gebaut. Aktive Fahr- und Parkassistenzsysteme machen das Autofahren einfacher und sicherer, während aktive Sicherheitssysteme Unfälle in vielen verschiedenen Szenarien verhindern können.

Das Corolla Cross Hybrid-Modell verfügt über viele aktive Sicherheitsfunktionen, wie z. B. ein Frontkollisionsvermeidungssystem zur Erkennung von Fahrzeugen und Motorrädern, ein Notlenksystem, ein Kreuzungskollisionsvermeidungssystem und ein intelligentes adaptives Tempomatsystem.

Gleich zamGleichzeitig absorbieren die hohe Karosseriesteifigkeit der TNGA-C-Plattform und die starken, aber leichten Materialien, die an strategischen Punkten verwendet werden, die Stöße während der Kollision effektiv. Mit acht serienmäßigen Airbags verfügt der Corolla Cross auch über einen vorderen Mittelairbag, der dazu dient, bei einem Unfall einen Zusammenstoß der Frontpassagiere zu verhindern.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar