Produktion des elektrischen BMW iX1 gestartet

Produktion des elektrischen BMW iX gestartet
Produktion des elektrischen BMW iX1 gestartet

Der deutsche Autohersteller BMW ist in den letzten Monaten mit der neuen Generation des X1, einem seiner beliebten Modelle, vor uns erschienen. Mit der neuen Generation geht das Fahrzeug, das über eine rein elektrische Version verfügt, in Serie. zamAlle wunderten sich über den Moment. Schließlich wurde diese Kuriosität gelöst und die Produktion des BMW iX1 angekündigt.

Mit dem Produktionsstart im BMW Group Werk Regensburg verfolgt die Marke das Ziel, dass jeder dritte BMW im Jahr 2024 elektrisch sein wird. Zu den Konkurrenten des vollelektrischen C-SUV-Segmentvertreters BMW iX3 in der Türkei gehört das SUV-Modell Togg C. Fraglich ist, wie der BMW iX1, der in Deutschland einen Startpreis von 55 Euro haben wird, in der Türkei ankommen wird.

BMW iX1 AWD SUV TECHNISCHE DATEN

  • 66,5-kW-Akkupack
  • Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
  • Gesamtleistung 230 kW (313 PS)
  • Gesamtdrehmoment 494 Nm
  • 0-100 km/h Beschleunigung 5,7 Sekunden
  • 438 km Reichweite (WLTP)
  • 400-V-Batteriearchitektur
  • 11 kW Wechselstrom an Bord
  • Die normale Ladezeit beträgt 7 Stunden
  • 130 kW DC-Ladeleistung
  • DC-Ladezeit 29 Minuten (20 – 80 %)
  • 10 km Reichweite mit 120 Minuten Aufladung
  • 11,9 m Drehdurchmesser
  • 4500 L / 1845 G / 1616 J
  • 490 Liter Gepäckvolumen (max. 1495 Liter)
  • Leergewicht 2085kg

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar