Das 3-millionste NEV-Fahrzeug von Chinese BYD wird entladen

Das millionste NEV-Fahrzeug von Chinese BYD wurde entklebt
Das 3-millionste NEV-Fahrzeug von Chinese BYD wird entladen

BYD, Chinas führender Hersteller von New Energy Vehicles (NEV), gab bekannt, dass sein dreimillionstes NEV vom Band gelaufen ist. Die NEV-Verkäufe des in Shenzhen ansässigen Unternehmens stiegen in den ersten 10 Monaten des Jahres im Jahresvergleich um 240 Prozent auf 1,39 Millionen Einheiten.

Die neuen Energiebusse von BYD, die im März die Produktion traditioneller Benzinfahrzeuge eingestellt haben, wurden an mehr als 70 Städte in mehr als 400 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt verkauft, darunter Norwegen, Deutschland, Japan, Thailand und Brasilien.

BYD-Präsident Wang Chuanfu sagte, dass die Entwicklung von BYD, das als Nischenmarke begann und später zum Mainstream wurde, den Aufstieg chinesischer Automobilmarken und das schnelle Wachstum der NEV-Industrie des Landes widerspiegelt.

Wang fügte hinzu, dass BYD das erste Modell einer neuen High-End-Marke unter dem Namen Yangwang im ersten Quartal 2023 mit einem Preis zwischen 800 und 1.5 Millionen Yuan (113 bis 696 US-Dollar) vorstellen wird.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar