Was ist ein Schulleiter, was macht er, wie wird man? Schulleiter Gehälter 2022

Was ist ein Schulleiter? Was macht er? Wie wird er?
Was ist ein Schulleiter, was macht er, wie wird man Schulleitergehälter 2022

Der Schulleiter ist für die Durchführung der Bildungs- und Ausbildungsaktivitäten in der ihm unterstellten Institution im Einklang mit den Zwecken des Nationalen Bildungswesens verantwortlich. Weitere wichtige Aufgaben des Schulleiters sind die Entwicklung von Sicherheitsprotokollen und Notfallmaßnahmen.

Was macht ein Schulleiter? Was sind ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten?

Die Hauptaufgabe des Schulleiters besteht darin, die Schulrichtlinien und -verfahren zu überprüfen, das Budget zu verwalten und Mitarbeiter der Institution einzustellen. Weitere Verantwortlichkeiten sind:

  • Um sicherzustellen, dass der vom Ministerium für nationale Bildung festgelegte Lehrplan von den Lehrern umgesetzt wird,
  • Bereitstellung von Orientierungs- und Beratungsdiensten für Studierende im Hinblick auf ihre akademischen oder beruflichen Ziele,
  • Vorbereitung von Weiterbildungsprogrammen zur Förderung der beruflichen Weiterentwicklung von Lehrkräften,
  • Koordination der Aufgaben des Schulhausmeisters, des Sicherheits- und sonstigen Personals,
  • Bewerten Sie den Fortschritt der Schüler, um festzustellen, ob Bildungspläne und -ziele effektiv sind.
  • Verwaltung des Rekrutierungsprozesses neuer Lehrkräfte und Zuweisung ihrer individuellen Rollen nach der Rekrutierung,
  • Um ein unterstützendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter der Schule zu schaffen,
  • Verwaltung relevanter Disziplinarverfahren für Mitarbeiter und Studenten,
  • Jährliche Fortschrittstreffen abzuhalten und sicherzustellen, dass Programme durchgeführt werden, die für den akademischen Erfolg geeignet sind,
  • Verwaltung des Schulbudgets und der Ausgaben,
  • Festlegung von Verfahren und regelmäßigen Übungen für Notfälle wie Feuer und Erdbeben,
  • Verwaltung der Gehälter von Lehrern und anderem Personal,
  • Gewährleistung des Kaufs der notwendigen Materialien für die Schule, Prüfung der Rechnungen und Durchführung der Zahlungen,
  • Entwicklung von Bibliotheksressourcen und Lesemöglichkeiten,
  • Um die Fortschrittsberichte der Schüler an die Eltern zu übermitteln,
  • Gewährleistung der Sauberkeit, Ordnung, inneren und äußeren Sicherheit der Anstalt,
  • Genehmigung von Diplomen, Zeugnissen, Ausbildungsnachweisen, Verträgen und ähnlichen Dokumenten
  • Nach allen Arten von Gesetzesänderungen in der allgemeinen und beruflichen Bildung

Wie wird man Schulleiter?

Die Anforderungen, um Schulleiter zu werden, unterscheiden sich in öffentlichen und privaten Schulen. Schulleiter an einer öffentlichen Schule werden; Voraussetzung ist eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit Bachelor-Abschluss und zum Zeitpunkt der Bewerbung eine feste Lehrkraft beim Ministerium für Nationale Bildung. Schulleiter an einer Privatschule sein; Es ist erforderlich, mindestens zwei Jahre lang als Schulleiter an öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtungen unterrichtet zu haben oder die Bedingungen für das Unterrichten zu erfüllen und mindestens zwei Jahre lang als Hauptlehrer gearbeitet zu haben.

Eigenschaften, die ein Schulleiter haben sollte

  • Die Ernennungskriterien vom Ministerium für Nationale Bildung festlegen zu lassen,
  • Um die Koordination von Schülern, Eltern und Lehrern zu gewährleisten,
  • Demonstrieren Sie analytisches und strategisches Denkvermögen,
  • Management- und Führungsqualitäten haben,
  • Demonstrieren Sie starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten,
  • Offenheit für berufliche Weiterentwicklung,
  • Demonstrieren Sie planerische und organisatorische Fähigkeiten

Schulleiter Gehälter 2022

Im Laufe ihrer Karriere sind die Positionen, in denen sie arbeiten, und die durchschnittlichen Gehälter, die sie erhalten, die niedrigsten 5.560 TL, die durchschnittlichen 11.420 TL und die höchsten 20.740 TL.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar