Was ist ein Leutnant, was macht er, wie wird man Leutnant? Leutnant Gehälter 2022

Was ist ein Leutnant? Was macht ein Leutnant? Wie wird man Leutnant?
Was ist ein Lieutenant, was macht er, wie wird man Lieutenant Gehälter 2022

Leutnant; Es ist der militärische Rang zwischen dem Oberleutnant und dem Leutnant, dessen eigentliche Aufgabe die Mannschaftsführung in den Land-, Marine- und Luftstreitkräften der Länder ist. Leutnant bedeutet im Wörterbuch „angreifend“.

Ein Leutnant ist ein Offizier, dessen Rang zwischen einem Oberleutnant und einem Leutnant im Heer liegt und der auch als Zug- oder Mannschaftsführer in der Kompanie arbeitet, der er dient. Der Leutnant hat einen Stern auf seiner Epaulette. Sie sind in der TAF-Klasse "Offizier" enthalten. Ein Leutnant ist einem Sergeant und Unteroffizier überlegen.

Was macht ein Leutnant? Was sind ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten?

Leutnants dienen unter dem Generalkommando der Gendarmerie und den Kommandeuren der Land-, See- und Luftstreitkräfte in der TAF. Die wichtigste Aufgabe des Leutnants besteht darin, die von ihm geführte Mannschaft gemäß der hierarchischen Ordnung der Armee zu führen.

  • Um die Fähnriche, Fachgefreiten und Unteroffiziere zu leiten, die einen niedrigeren Rang haben und an ihrem Team teilnehmen,
  • Nehmen Sie an Kampfmissionen teil und verwalten Sie Ihr Team während des Kampfes.
  • Bekämpfung der See-, Land- oder Luftfahrzeuge des Feindes und Lenkung der Fahrzeuge seiner Einheit,
  • Eine gesunde Kommunikation mit dem Verständnis von Einheit und Zusammengehörigkeit aufzubauen,
  • Erteilung von Informationen an seine Untergebenen und Vorgesetzten an den Stellen, die er für erforderlich hält,
  • Um die Fahrzeuge, Ausrüstung, Ausrüstung und Waffen in Ihrer Einheit einsatzbereit zu machen.

Was sind die Voraussetzungen, um Leutnant zu werden?

Um Leutnant zu werden, müssen Sie sich an der Militärakademie einschreiben. Die Bewerbungsvoraussetzungen für diese Schule sind:

  • nicht älter als 20 Jahre sein,
  • Als türkischer Staatsbürger
  • Für diejenigen, die ihre Ausbildung an der High School oder einer gleichwertigen Schule fortsetzen, die sich in der Anmeldephase nach der Abschlussphase beworben haben,
  • Teilnahme an der von ÖSYM in diesem Jahr abgehaltenen Prüfung zur Bestimmung von Kandidaten für Militärstudenten der National Defense University (MSU) und mindestens die festgelegte Call-Base-Punktzahl erhalten haben,
  • kein Mitglied von Strukturen und Formationen zu sein, die die Sicherheit des Staates gefährden,
  • Nicht an einer pro-terroristischen Handlung oder Provokation teilnehmen,
  • Kein Einkommen durch Methoden zu erzielen, die in der Gesellschaft nicht akzeptiert sind (Verleumdung, Diebstahl, Bestechung),
  • Nicht verurteilt oder wegen irgendeiner Angelegenheit untersucht zu werden, auch nicht wegen geringfügiger,
  • Nicht verlobt, verheiratet, geschieden, mit Kindern, nicht schwanger und nicht in einer unehelichen Gemeinschaft lebend,
  • Erfolgreicher Abschluss der Anpassungsausbildung an der Militärschule.

Welche Ausbildung ist erforderlich, um Leutnant zu werden?

Es gibt 4 verschiedene Möglichkeiten, Leutnant zu werden. Diese; Absolvierung der Militärakademie, Bestehen der Oberleutnantprüfung als Unterleutnant, 9 Monate als Unterleutnant gedient und Beginn der Tätigkeit als Vertragsleutnant. Um Leutnant durch Ausbildung zu werden, müssen Sie das Militärausbildungs-, Sport- und Sportprogramm sowie die akademischen Programme der Militärakademie erfolgreich absolvieren.

Leutnant Gehälter 2022

Während der Leutnant in seiner Karriere fortschreitet, betragen die Positionen, die er ausübt, und die durchschnittlichen Gehälter, die er erhält, die niedrigsten 9.100 TL, die durchschnittlichen 19.860 TL und die höchsten 45.500 TL.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar