MG erreichte 1 Million Verkaufseinheiten

MG ZS EV MCE MG MARVEL R EHS PHEV
MG ZS EV MCE, MG5, MARVEL R, EHS PHEV

Die britische Automobilmarke MG, deren türkischer Distributor Doğan Trend Automotive ist, wächst erfolgreich weiter, indem sie ihre Konzentration auf Elektrofahrzeuge verstärkt, nachdem sie 2007 von der chinesischen Saic übernommen wurde. Die Marke, die auf eine fast 100-jährige Geschichte zurückblickt, zamEs nimmt eine junge und dynamische Haltung ein, indem es auf die Bedürfnisse der Verbraucher reagiert und mutig Veränderungen gegenübersteht. Viele der ersten überlebenden, etablierten Marken haben seit 2007 mit dem Verkauf von 1 Million Fahrzeugen außerhalb Chinas einen wichtigen Meilenstein erreicht.

MG spielte eine führende Rolle bei der Popularisierung von Elektrofahrzeugen in unserem Land und startete zügig in das Jahr 2022, indem es seinen Umsatz in den ersten 6 Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent steigerte. Mit dem Ziel, seine Verkaufszahlen mit 3 neuen Modellen, die in diesem Jahr in die Familie aufgenommen werden, deutlich zu steigern, wird MG Anfang 2023 mit der Aufnahme des MG4 in seine Produktpalette auch in das C-Crossover-Segment einsteigen.

1924 als Morris Garages gegründet und in den folgenden Jahren maßgeblich zur Geschichte des weltweiten Motorsports beigetragen, nähert sich die Marke MG ihrem hundertjährigen Bestehen. Mit seinen hohen Verkaufszahlen außerhalb seines Heimatlandes China schreibt der Autohersteller weiterhin Geschichte. Die Verkäufe von MG außerhalb Chinas haben seit 2007 eine Million überschritten. Dies macht etwa die Hälfte des gesamten MG-Umsatzes aus. MG wurde dank seiner starken Forschungs- und Entwicklungskapazitäten und starken Marktaktivitäten zum dritten Mal in Folge zu „Chinas Single Brand Overseas Sales Champion“. Dieser Titel ist ein starker Beweis für die globale Organisation und den Markenwert von MG, die im Laufe der Jahre aufgebaut wurden.

Heute verkauft MG seine Fahrzeuge in 84 Ländern auf der ganzen Welt und ist auf diesen Märkten willkommen. gleiche Marke zamDerzeit hat es weltweit 6 Millionen Follower in den sozialen Medien und wird von jungen Verbrauchern geliebt.

Die Marke, die die Türkei dazu gebracht hat, emissionsfreies Fahren zu lieben

Nachdem MG mit seinem 100 % elektrischen Modell ZS EV in unserem Land Fuß gefasst hatte, zeigte es, dass es mit seinem wiederaufladbaren Hybrid-E-HS- und Benzin-ZS-Modell einer der Hauptakteure auf dem Markt ist. MG spielt eine führende Rolle bei der Popularisierung von Elektrofahrzeugen in unserem Land und erzielte 2021 unter dem Dach von Doğan Trend Automotive erfolgreiche Verkaufszahlen. Mit einem schnellen Einstieg in das Jahr 2022 steigerte MG seinen Umsatz in unserem Land in den ersten 6 Monaten des Jahres um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit dem Ziel, seine Verkaufszahlen mit 3 neuen Modellen, die in diesem Jahr in die Familie aufgenommen werden, deutlich zu steigern, wird MG Anfang 2023 mit der Aufnahme des MG4 in seine Produktpalette auch in das C-Crossover-Segment einsteigen.

MG ZS (EV): Weltweiter Erfolg

MG ZS leistet einen wesentlichen Beitrag zum 1-Millionen-Verkaufserfolg außerhalb Chinas. Dank seines gelobten Designs, der hohen Sicherheit, der überragenden Qualität und der cleveren Preispolitik hat MG ZS vom ersten Moment an einen großartigen Start hingelegt. Vor allem in Europa ist der vollelektrische MG ZS EV zum Maßstab seiner Klasse geworden. Der Zero-Emission-SUV überzeugte im ersten Verkaufsjahr über 15.000 Kunden und erreichte Spitzenplätze in Großbritannien, Norwegen, Schweden, den Niederlanden und Frankreich. Der 100 % elektrische ZS EV, der auch in unserem Land sehr beliebt ist, schaffte es, nach seinem Verkaufsstart in seinem ersten Jahr im Jahr 2021 zum drittbesten Elektromodell zu werden.

MG ZS EV, gleich zamAls erstes vollelektrisches SUV im B-Segment erhielt er von Euro NCAP eine 5-Sterne-Bewertung für sein damals hervorragendes Sicherheitsniveau. Außerdem erreichte es in der australischen ANCAP-Sicherheitsbewertung maximal 5 Sterne. Abgesehen davon wurde der MG ZS EV vom flämischen Automobilverband (VAB) in Belgien zum Familien-Elektroauto des Jahres 2021 und vom führenden schwedischen Automobilmagazin Teknikens Värld zum Auto des Jahres 2022 gekürt.

Der MG ZS belegte im Mai 2022 den ersten Platz im SUV-Segment in Australien, Chile und mehreren anderen Ländern. Darüber hinaus gehörte die Marke MG im ersten Quartal in 18 Ländern wie Australien, Neuseeland, Saudi-Arabien und Katar zu den Top-10-Marken. So konnten Nutzer aus aller Welt überragende MG-Qualität und Fahrspaß erleben.

Auf die nächste 1 Million zu

MG setzt sein globales Wachstum ohne Verlangsamung fort. In diesem Jahr kommt der MG4 Electric auf den Markt und füllt die Lücke in der C-Crossover-Klasse. Mit seinem attraktiven Design, dem geräumigen Innenraum und der beeindruckenden Technologie erfüllt der neue vollelektrische Crossover MG4 die hohen Anforderungen der globalen Verbraucher nach emissionsfreien und intelligenten Transportanforderungen. Der MG4 Electric ist ein strategisches Modell für globale Märkte im Hinblick auf die Produktbewegung von MG und wird das nächste Ziel von 1 Million Verkäufen in Übersee unterstützen.

MG stützt sich auf das überlegene technische Forschungs- und Entwicklungsteam von SAIC Motor, die Zusammenarbeit zahlreicher Designzentren auf der ganzen Welt und seine globale Lieferkette und wendet die gleichen globalen Standards auf jedes Modell an. Fast alle MG-Produkte erfüllen strenge europäische Standards wie REACH und E-MARK. Mit Hochsicherheitszertifizierungen und einer standardmäßigen Herstellergarantie von 7 Jahren bietet MG Kunden auf der ganzen Welt höchste Kundenzufriedenheit und ein verbessertes Kundenerlebnis.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar