Otokar verdoppelte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten

Otokar verdoppelte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten
Otokar verdoppelte seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten

Otokar, das führende Unternehmen der türkischen Automobil- und Verteidigungsindustrie, gab seine 6-Monats-Finanzergebnisse bekannt. Otokar startete 2022 schnell mit der Einführung neuer Produkte und brachte in der ersten Jahreshälfte 4 neue Fahrzeuge auf den Markt. Durch die Einführung seiner innovativen Fahrzeuge auf der ganzen Welt verdoppelte Otokar seinen Umsatz im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Unter Beibehaltung des aktuellen Exportniveaus stieg der Nettogewinn des Unternehmens in den ersten 6 Monaten um 37 Prozent auf 543 Millionen TL.

Otokar, eines der Unternehmen der Koç-Gruppe, startete schnell ins Jahr 2022. In der ersten Jahreshälfte stellte Otokar nacheinander seine Innovationen vor und teilte seine Finanzergebnisse für die ersten 6 Monate mit. Otokar hat in 180 Tagen bedeutende nationale und internationale Lieferungen, 4 neue Fahrzeugeinführungen und die Teilnahme an vielen Messen getätigt und seinen Umsatz in den ersten 2022 Monaten des Jahres 6 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres verdoppelt. Otokar, das mit seinen innovativen Produkten und Lösungen neue Wege in der Türkei beschritten hat, mit Unternehmen in 5 Ländern, einschließlich der Türkei, tätig ist und dessen Fahrzeuge in mehr als 5 Ländern auf 60 Kontinenten eingesetzt werden, hat seinen Umsatz in den ersten 6 Monaten des Jahres verdoppelt und erreichte 2 Milliarden TL. Die Exporte des Unternehmens bewegten sich hingegen auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahreszeitraum und erreichten 3,7 Mio. USD.

Otokar-Geschäftsführer Serdar Görgüç bewertete seine Arbeit in den ersten 6 Monaten; Er erklärte, dass Otokar, das seit 13 Jahren ununterbrochen seine Führungsrolle auf dem türkischen Busmarkt behauptet, weiterhin die erste Wahl der Benutzer ist und sagte: „Otokar-Busse werden in vielen städtischen Gemeinden der Türkei eingesetzt, insbesondere in Ankara, Izmir und Istanbul, sowie in Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland in Europa Wir sind sehr stolz darauf, in Ländern wie Rumänien bevorzugt zu werden. Im Rahmen der Metrobus-Ausschreibung, die wir Ende letzten Jahres gewonnen haben, haben wir die Lieferungen von 100 KENT XL Metrobussen, die wir speziell für die Megacity Istanbul entworfen und produziert haben, in einem kurzen Zeitraum von 6 Monaten abgeschlossen. Otokar KENT XL-Metrobusse, die 21 Meter lang sind und eine Kapazität von 200 Fahrgästen haben, begannen in den ersten Monaten des Jahres 2022 mit der Beförderung von Fahrgästen.

„WIR WERDEN IM EXPORT MIT UNSERER ELEKTRISCHEN BUS-FAMILIE AUFRÜSTEN“

Görgüç erklärte, dass Otokar, das Pionierarbeit bei Fahrzeugen wie dem ersten Hybridbus, dem ersten Elektrobus und dem Smart-Bus der Türkei geleistet hat, mit den neuen Bussen, die sie auf der Busworld Turkey 2022 ausgestellt haben, zum ersten Mal seinen Anspruch bei Elektrobussen erhöht hat; „Wir haben Pionierarbeit im Bereich alternativer Kraftstofffahrzeuge geleistet. Unser Unternehmen konzentrierte sich auf die Erwartungen der Zukunft und hat Ende letzten Jahres seine 12-Meter-Elektrobus-Aktionen in ganz Europa durchgeführt. Auf der internationalen Busmesse Busworld Turkey haben wir erstmals die neuen Mitglieder unserer Elektrobusfamilie von 6 Meter bis 18,75 Meter ausgestellt. Unser Elektro-Gelenkbus e-Kent und unser Elektro-Kleinbus e-Centro, die wir auf den Markt gebracht haben, haben vom Design bis zu den Funktionen großen Anklang gefunden. Nahe zamWir haben neue Bestellungen für unsere Elektrobusse aus Europa erhalten, das derzeit unser Zielmarkt ist. Unser Ziel ist es, eine neue Erfolgsgeschichte im Elektrobus zu schreiben.“

„WIR ERHÖHEN UNSEREN ANSPRUCH IM LKW-MARKT“

Serdar Görgüç, General Manager von Otokar, erklärte, dass 2022, das von Otokar zum Jahr der Innovationen erklärt wurde, mit Atlas 3D seinen Anspruch auf dem Lkw-Markt sowie im öffentlichen Verkehr in eine andere Dimension gehoben hat: Wir sind umgezogen. Atlas hat große Anerkennung von Unternehmen und öffentlichen Institutionen in verschiedenen Geschäftsbereichen erhalten. Um den Erwartungen und Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden, haben wir das neue Mitglied der Atlas-Familie eingeführt, den 10-Tonnen- und 12-Achser Atlas 3D. Andererseits haben wir unsere Händlerstruktur weiter gestärkt, damit unser breites Produktsortiment an Nutzfahrzeugen in der ganzen Türkei gut zugänglich ist. Unsere neuen Händler in den Regionen am Schwarzen Meer und in Ostanatolien haben mit der Arbeit begonnen.“

„UNSERE MILITÄRFAHRZEUGE WERDEN VON BENUTZERN IN VERSCHIEDENEN LÄNDERN GETESTET“

Görgüç sagte, dass Otokar seine Bemühungen in der türkischen Verteidigungsindustrie fortsetzt und dass die Benutzertests von Militärfahrzeugen, deren Erfolg auf diesem Gebiet weltweit nachgewiesen wurde, in verschiedenen Regionen fortgesetzt werden. Serdar Görgüç bemerkte, dass Otokar ein globaler Akteur in der Verteidigungsindustrie ist, sagte Serdar Görgüç; „Unsere Militärfahrzeuge sind im Inventar von mehr als 35 Benutzern in mehr als 55 befreundeten und verbündeten Ländern auf der ganzen Welt enthalten, einschließlich der türkischen Armee und der Sicherheitskräfte, und sie dienen aktiv in sehr unterschiedlichen Regionen, schwierigen klimatischen Bedingungen und riskanten Gebieten . In den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben wir unsere Produkte und Fähigkeiten für die Verteidigungsindustrie auf der Eurosatory, Europas größter Messe für die Verteidigungsindustrie, sowie auf Messen in Osteuropa, Fernost und Südamerika vorgestellt. Neben unseren erfolgreichen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Landfahrzeuge zeichnen wir uns auch durch unsere Technologietransferfähigkeiten aus. Wir verfolgen die Kooperations- und Exportmöglichkeiten in verschiedenen Regionen genau.“ Görgüç fügte hinzu, dass sie die Bedürfnisse und Erwartungen vieler verschiedener Länder in der Verteidigungsindustrie aktiv verfolgen, und fügte hinzu: „Die erfolgreiche Leistung unserer gepanzerten Fahrzeuge, die sich im Inventar verschiedener Länder befinden und aktiv in Friedenstruppen eingesetzt werden, erregt die Aufmerksamkeit von viele Länder. Benutzer möchten unsere Tools unter ihren eigenen geografischen und klimatischen Bedingungen ausprobieren. Derzeit werden unsere Fahrzeuge von unseren Benutzern in vielen Ländern ausführlichen und strengen Tests unterzogen. Wir verfolgen die Erwartungen und Bedürfnisse unserer Nutzer genau. Wir haben einen wichtigen Exportauftrag erhalten, den wir im Mai dieses Jahres öffentlich bekannt gegeben haben. Wir werden die Lieferungen in der kommenden Zeit abschließen“, sagte er.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar