Die Ausgangssperre wird an diesem Wochenende fortgesetzt

Die Ausgangssperre stand wieder auf der Tagesordnung. Von der Entscheidung am vergangenen Wochenende umgesetzt zamNach der Erörterung der Vereinbarung wurde die am Wochenende anzuwendende Ausgangssperre 5 Tage im Voraus bekannt gegeben. Die von Präsident Erdogan angekündigte Ausgangssperre wird in den kommenden Wochen fortgesetzt. Was ist die Ausgangssperre? zamfängt der Moment an? In welchen Provinzen wird die Ausgangssperre verboten?

Präsident Recep Tayyip Erdoğan gab nach der Kabinettssitzung eine Erklärung ab und gab die Entscheidung bekannt, die sie bezüglich der Ausgangssperre getroffen hatten. Erdogan kündigte an, dass eine Ausgangssperre von Freitag, 17. April, 24.00:19 Uhr bis Sonntag, 24.00. April, XNUMX:XNUMX Uhr eingeführt wird und dass die Ausgangssperre im Rahmen des Kampfes gegen die Epidemie in der kommenden Zeit nach Bedarf fortgesetzt wird.

In welchen Provinzen ist das Verbot zu bleiben?

Unsere 30 Provinzen mit Metropolenstatus (Adana, Ankara, Antalya, Aydın, Balıkesir, Bursa, Denizli, Diyarbakır, Erzurum, Eskişehir, Gaziantep, Hatay, Istanbul, İzmir, Kahramanmaraş, Kayseri, Kocaeli, Mya , Ordu, Sakarya, Samsun, lanlıurfa, Tekirdağ, Trabzon, Van) und alle Bürger innerhalb der Provinzgrenzen von Zonguldak dürfen nicht auf die Straße gehen.

ARBEITSPLATZ, UNTERNEHMEN UND INSTITUTIONEN, DIE IM STRASSENVERBOT GEÖFFNET WERDEN

  • Bäckerei und / oder Bäckerei lizenzierte Betriebe, in denen Brot hergestellt wird,
  • Arbeitsplätze, an denen alle Gesundheitsprodukte und medizinischen Materialien (einschließlich medizinischer Masken) hergestellt werden,
  • Öffentliche und private Gesundheitseinrichtungen und -organisationen, Apotheken,
  • Öffentliche Einrichtungen und Organisationen, die für die Aufrechterhaltung der obligatorischen öffentlichen Dienste erforderlich sind (Pflegeheim, Altenpflegeheim, Rehabilitationszentren, Notrufzentralen usw.)
  • Tankstellen und Tierkliniken werden von den Gouvernements / Distrikt-Gouvernements festgelegt, eine für jeweils 50.000 Einwohner.
  • Große Anlagen und Unternehmen, die strategisch im Erdgas-, Strom- und Erdölsektor tätig sind (wie Tüpraş, Wärme- und Erdgasumwandlungsanlagen)
  • Vertriebsunternehmen wie PTT, Cargo usw.
  • Tierheim, Bauernhof und Pflegezentren,

WAS IST LEGIS ON THE STREET BAN CRIMINAL?

Die Ausgangssperre wird im Zusammenhang mit der Ablehnung des Allgemeinen Sanitärgesetzes gewährt. Dementsprechend werden Strafverfolgungsbeamte mit einer Geldstrafe von 3 Lira für diejenigen bestraft, die gegen das Verbot verstoßen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar