Opels Torbali-Fabrik wird zum Ersatzteilvertriebszentrum

Opels Torbali-Fabrik wird zum Ersatzteilvertriebszentrum
Opels Torbali-Fabrik wird zum Ersatzteilvertriebszentrum

Das im Jahr 2000 geschlossene Opel-Werk in Torbalı wird zu einem Ersatzteilvertriebszentrum für die Marken der PSA-Gruppe. Peugeot, Citroen, gab bekannt, dass sie begonnen haben, das strategische Ersatzteilvertriebslager DS und Opel als Hauptmarken im Besitz von PSA in der Gruppe zu machen. Der türkische Präsident Cornuaille das Opel-Werk in der PSA-Gruppe von Torbalı in Europa.

Abdul Vahap Olgun, Vorsitzender der Handelskammer von Torbalı (TTO), erklärte, sie seien sehr erfreut darüber, dass die Opel-Fabrik in Torbalı, die 1990 in Betrieb genommen und im Jahr 2000 geschlossen wurde, wieder in Betrieb genommen wurde und sagte: „Wir haben eine Sehr bequeme Logistik mit unseren Autobahn-, Autobahn- und Eisenbahnverbindungen in Torbalı. Wir sind 15 Minuten vom Flughafen und 40 Kilometer vom Hafen entfernt. Wir haben auch eine Hochgeschwindigkeitsstrecke auf unserer Eisenbahnverbindung. Wir haben eine Verbindung zur Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Izmir. Wir werden auch eine Verbindung zur Autobahn Istanbul-Izmir haben. Wir sind 40 Kilometer von der Logistikstadt Kemalpaşa entfernt. Nachdem Opel 1990 in unser Viertel kam, wurde Torbalı eine Stadt, die sich zu industrialisieren begann. "Wir haben Herrn Cornuaille heute in unserer Handelskammer empfangen und danken ihnen, dass sie ihre Geschäftstätigkeit in Torbalı wieder aufgenommen haben."

Olivier Cornuaille, der dem Vorsitzenden der Handelskammer von Torbalı für die Bedeutung der Investition dankte, erklärte, er habe begonnen, das Torbalı-Werk von Opel zum strategischen Ersatzteilvertriebszentrum der PSA-Gruppe in Europa zu machen.

Cornuaille sagte: „Die PSA-Gruppe glaubt an die türkische Wirtschaft und den türkischen Markt. Wir werden weiterhin in die Automobilmarken wie Peugeot, Citroen, Opel und DS investieren und mit diesen wachsen. Mit unserem Projekt des Ersatzteilverteilungszentrums, das wir im Werk Torbalı von Opel realisieren wollen, bestätigen wir, wie weit wir hinter dieser Sichtweise stehen. "Wir lieben diese Region und haben gute Arbeit geleistet. Torbalı wird in der neuen Zeit eines der wichtigsten Zentren der PSA-Gruppe sein."

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar