Istanbul Öffentlicher Verkehr Zam Entscheidung

Istanbul Öffentlicher Verkehr Zam Entscheidung

Istanbul Öffentlicher Verkehr Zam Entscheidung

Istanbuler Verband der Handwerks- und Handwerkskammern, 35 Prozent des Transports in Istanbul zam gab bekannt, dass die Entscheidung getroffen worden war. ZamEs wird voraussichtlich nach der Unterzeichnung durch die zuständigen Behörden in Kraft treten.

Bei der Sitzung des Verkehrskoordinierungszentrums im Katastrophenkoordinierungszentrum der Metropolregion Istanbul wurde beschlossen, die Gebühr für die kürzeste Entfernung für die Tarife für private öffentliche Busse, IETT, U-Bahnen und U-Bahnen von 2.60 TL auf 3.50 TL zu erhöhen.

Gebühren für öffentliche Verkehrsmittel für 3 Jahre zam Die Vertreter der Gewerbetreibenden, die angaben, beim UKOME-Treffen nicht 35% an die Tarife für elektronische Tickets gezahlt zu haben zam verlangte, dass es getan wird. Infolge der Abstimmung erhalten 35 Prozent der Tarife für elektronische Fahrkarten die Mehrheit der Stimmen. zam es wurde beschlossen, es zu tun.

Göksel Ovacik zam bestätigte seine Entscheidung

Zam Nach der Unterschrift der zuständigen Behörden, die dem IMM angeschlossen sind zam wird wirksam. IMM White Table Beamte zamEr sagte, dass sie nicht über das Problem informiert wurden.

Im Gespräch mit Sözcü, Istanbul Bus Private Public Bus Eigentümer und Betreiber Handelskammer Göksel Ovacık auch zam bestätigte seine Entscheidung aber zamEr gab die Informationen, die noch nicht in Kraft sind.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar