Bugatti Chiron R wird in Genf ausgestellt

Bugatti Chiron R wird in Genf ausgestellt
Bugatti Chiron R wird in Genf ausgestellt

Bugatti plant ein besonderes Schaufenster für den Genfer Autosalon Chirion R 2020. Bugatti kündigte an, neben dem Chiron ein weiteres Spezialauto einzuführen. Es wird erwartet, dass dieses mysteriöse Auto Chiron R ist.

Der Genfer Autosalon ist eine jährliche Veranstaltung, die Automobilbegeisterte und Autohersteller aus aller Welt zusammenbringt. Einer der auffälligsten Stände der Messe zamEs wird einen Bugatti-Stand geben, wie er jetzt ist.

Bugatti gab letzten Monat Hinweise auf ein spezielles Auto, was darauf hindeutet, dass dieses mysteriöse Auto der Chiron R sein könnte.

Der neue Bugatti Chiron R wird voraussichtlich zwischen Chiron Sport und Super Sport 300+ platziert.

Der Bugatti Chiron R wird wahrscheinlich einen 8-Liter-16-Zylinder-Vier-Turbomotor haben. In Anbetracht der Tatsache, dass der Standard-Chiron 1.500 PS leistet, verfügt der Chiron R möglicherweise über einen etwas stärkeren Motor. Die neuesten Informationen zum neuen Auto werden am 5. März 2020 auf dem Genfer Autosalon bekannt gegeben.

Bugatti hat das Foto der Autos, die vom Flughafen abfahren, auf seiner Facebook-Seite geteilt. Eines dieser Fahrzeuge soll der Chiron und der Chirion R sein, von denen bekannt ist, dass sie sich in Genf befinden.

Bugatti Chiron R wird in Genf ausgestellt

 

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar