2020 Audi A3 zur Verwendung von recyceltem Kunststoff

2020 Audi A3 zur Verwendung von recyceltem Kunststoff

Audi wird das neue Modell Audi A3 auf dem Genfer Autosalon 2020 vorstellen. Audi hat vor der Messe ein Bild für das neue A3-Modell veröffentlicht. Audi teilte ein Foto der Sitze des Fahrzeugs mit und informierte über den umweltfreundlichen Innenraum des A2020-Modells 3.

Laut Audi bestehen bis zu 89% dieses umweltfreundlichen Materials aus recycelten Haustierflaschen, die dann zu Garn für Sitzbezüge verarbeitet werden. Als Ergebnis entsteht ein umweltfreundlicheres Material, das dem traditionellen Bodenbelag entspricht. An dieser Stelle sollen 3 45-Liter-Flaschen für jeden A1,5-Sitz und zusätzliche 62 Flaschen für Bodenbeläge erforderlich sein. Weitere recycelte Innenausstattungsteile sind Isoliermaterialien, Gepäckraumauskleidung und Matten.

Audi glaubte, dass künftig alle Sitzbezüge vollständig aus recycelten Materialien hergestellt werden, und kündigte an, die neue Generation A3 in drei verschiedenen Materialdesigns zu präsentieren.

Der neue A3, der voraussichtlich mit einem innovativen Außendesign ausgestattet sein wird, wird wahrscheinlich eine Reihe von TSI- und TDI Evo-Triebwerksoptionen bieten, darunter Mild-Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Versionen, genau wie der Octavia 4 und der Golf 8.

Was ist in JavaScript zu tun?

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar