Der neue NISSAN JUKE erhält mit seinen intelligenten Technologien 5 Sterne von Euro NCAP

Der neue Nissan Juke hat mit seinen intelligenten Technologien einen Stern von euro ncap erhalten
Der neue Nissan Juke hat mit seinen intelligenten Technologien einen Stern von euro ncap erhalten

Der neue NISSAN JUKE wurde von der unabhängigen Testorganisation Euro NCAP als das sicherste kleine SUV-Auto ausgezeichnet. Er verfügt über innovative, aktive Sicherheitstechnologien wie die Erkennung von Radfahrern und Fußgängern sowie über die intelligenten Mobilitätsfunktionen von NISSAN wie "Blind Spot Intervention" die kleine SUV-Industrie.

JUKE wurde für seine herausragenden Leistungen bei Tests zum Schutz von Kindern und Erwachsenen belohnt, insbesondere für seine robuste Konstruktion und Kollisionsvermeidungstechnologie.

Hervorragender Schutz der Insassen von Erwachsenen und Kindern

JUKE hat mit seiner Karosserie aus hochfestem Stahl und seiner robusten und widerstandssteigernden Struktur auch eine sehr wichtige Struktur für die Sicherheit der Passagiere. Diese Funktion von JUKE absorbiert und leitet die Kraft während eines Aufpralls ab, bevor der Aufprall den Passagier erreicht. Mit diesen Merkmalen erzielte der neue JUKE von Euro NCAP 94% beim Erwachsenenschutz und 85% beim Kinderschutz.

Berücksichtigung für gefährdete Verkehrsteilnehmerzam Schutz

Der neue JUKE, der 81% bei Rad- und Fußgängerschutztests erzielt, verfügt über ein intelligentes Notbremssystem mit Fahrrad- und Fußgängererkennung, ein intelligentes Geschwindigkeitsassistenzsystem, ein Verkehrszeichenerkennungssystem, ein intelligentes Spurinterventionssystem, einen Rückfahralarm und ein Totwinkelinterventionssystem bietet eine breite Palette von Optionen für die Verkehrssicherheitstechnologie, die in diesem Segment ihresgleichen suchen. Das Blind Spot Intervention System bietet außerdem zusätzliche Sicherheit, indem es seine Position innerhalb der Fahrspur ändert, wenn sich ein anderes Fahrzeug im toten Winkel Ihres Fahrzeugs befindet.

Sicherheitshilfe

Euro NCAP nutzt seine Präferenz immer, um Unfälle zu vermeiden. Deshalb erhält er Punkte für Technologien, mit denen Fahrer Kollisionen vermeiden können. In den Ratings für 2019 geht es über die gesetzlichen Sicherheitsanforderungen hinaus und belohnt Modelle, die die neuesten und fortschrittlichsten Sicherheitsinnovationen auf dem Markt widerspiegeln.

Dank der intelligenten Mobilitätstechnologien von NISSAN erzielte der neue JUKE auch in diesem Bereich 73%. Entsprechend den ausgewählten Modellen wird die NISSAN ProPILOT-Funktion, die erweiterte Fahrunterstützung umfasst, auch in einem umfassenden Paket mit intelligenten Technologien angeboten. Diese Funktion hält den JUKE während der Fahrt auf der Spur, hält einen Sicherheitsabstand zu anderen Fahrzeugen ein und hält ihn auf der Strecke. Diese Funktion wird als wichtiger Startpunkt für autonomes Fahren angesehen, um den Stress des Fahrers auf langen Fahrten und bei starkem Straßenverkehr abzubauen.

Mit Blind Spot Intervention, einem erstklassigen Feature im kleinen SUV-Segment, erkennt JUKE außerdem, wenn es vom anderen Fahrer auf der Seitenfahrspur nicht gesehen wird, und entfernt sich von der Gefahr, indem es auf seine Fahrspur fährt. Mit dem Rear Cross Traffic Alert werden Kollisionen beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz verhindert.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar