Jeep stellte 2020 Elektromodelle auf der CES 3 aus!

Jeep ces zeigte auch sein elektrisches Modell
Jeep ces zeigte auch sein elektrisches Modell

Jeep stellte auf der Consumer Electronics Show - CES 2020 in Las Vegas, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), den weltweiten Übergang von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zur Elektrifizierung vor. Die Marke präsentierte auf der Messe die Zukunftserwartungen der SUV-Welt und stellte erstmals den wiederaufladbaren elektrischen Hybrid-Wrangler, Renegade und Compass mit dem Logo "4xe" vor. Diese drei auf der CES 2020 ausgestellten innovativen Modelle werden auch auf den Automobilausstellungen in Genf, New York und Peking gezeigt.

Jeep war rund 80 Jahre lang Pionier der 4 × 4-Welt und zeigte auf der Consumer Electronics Fair - CES 2020 in den USA die effizientesten und umweltfreundlichsten Modelle, die jemals zum ersten Mal hergestellt wurden. Der wiederaufladbare Elektro-Hybrid Wrangler 4xe, Renegade 4xe und Compass 4xe, die die Marke auf der Messe ausstellt, sind der erste Schritt in Jeeps Plan, bis 2022 elektrische Versionen für alle Modelle in Betrieb zu nehmen. Bei der von der Marke während der CES 2020 organisierten Veranstaltung "Jeep 4 × 4 Adventure VR Experience" wurde das elektrische Modell Wrangler 4xe von den Besuchern in einem sehr realistischen virtuellen Erlebnis getestet.

"Umweltfreundliche Premium-Technologie" mit Jeep

Die elektrischen Hybridfahrzeuge von Jeep wollen mit ihrer Leistung und ihren 4 × 4-Fähigkeiten die Fahrsicherheit auf ein neues Niveau heben und versprechen mehr Fahrspaß auf Asphalt und eine effektivere Leistung auf Offroad-Straßen mit höherer Drehmomenterzeugung und sofortigen Motorreaktionen. Jeeps drei innovative Jeep-Modelle mit 4xe-Logo, die sich durch Leistung und 4 × 4-Funktionen auszeichnen, sind Vorreiter bei der Entwicklung umweltfreundlicher Premium-Technologie. zamEs ist jetzt Teil des Engagements der FCA, bis 2020 über 30 Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen.

Was ist in JavaScript zu tun?

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar