Hyundai Motorsport bereit für die WRC-Saison 2020

Hyundai Motorsport bereit für die Wrc-Saison
Hyundai Motorsport bereit für die Wrc-Saison

Hyundai Motorsport hat seine Piloten und den WRC-Rennwagen i2020 Coupe mit einem neuen Finish vor der Rallye Monte Carlo vorgestellt, der ersten Etappe der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft 20 (WRC). Das Ziel des Hyundai Motorsport-Teams ist es, die Meisterschaft auf beiden Strecken zu gewinnen, um zu unterstreichen, dass sie mit dem legendären französischen Fahrer Sebastien Loeb, Thierry Neuville, Dani Sordo und dem estnischen Ott Tanak, dem Champion der Piloten von 2019, auf eine schwierige Saison vorbereitet sind. Thierry Neuville und Ott Tanak werden die ganze Saison am Steuer sitzen. Dani Sordo und Sebastien Loeb teilen sich in bestimmten Rennen das dritte Auto.

Etappen wie Kenia (Juli), Neuseeland (September) und Japan (November), die 2020 im WRC-Kalender enthalten sind, bestimmen, was das Hyundai i20 Coupé WRC in der harten Saison leisten kann. Hyundai Motorsport, der die Meisterschaft durch die Entwicklung des Fahrzeugs insbesondere in Etappen mit Kies und Asphalt gesichert hat, wird diesmal zu den technischen Details des i20 WRC in verschiedenen Klimazonen und Straßenverhältnissen beitragen.

Teamchef Andrea Adamo über die neue Saison; „Wir hatten ein äußerst erfolgreiches Jahr 2019, aber wir wussten, dass wir bei der Vorbereitung auf 2020 härter arbeiten mussten. Unsere Ziele für die nächste Saison sind klar. Wir wollen die Stärke von Hyundai Motorsport zeigen, indem wir die Meisterschaft sowohl bei Marken als auch bei Piloten erreichen. Wir wissen auch, dass der Wettbewerb intensiv sein wird, daher müssen wir in jeder Hinsicht technisch bereit sein. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit Neuville, Tanak, Sordo und Loeb herausragende Erfolge erzielen werden. “

Neuville; „Letztes Jahr standen wir vier Mal auf dem Podium und beendeten die Saison als Spitzenreiter. Wir haben jedoch starke Konkurrenten und dieses Jahr wird es nicht einfach. "Wir wollen die harte Arbeit des gesamten Hyundai Motorsport-Teams mit der Doppelmeisterschaft krönen, indem wir die jahrelange Erfahrung nutzen."

Ott Tänak, der Champion der WRC-Piloten von 2019, sagte: „Es ist nie einfach, sich anzupassen und die Geschwindigkeit zu erhöhen, wenn Sie das Team wechseln, aber ich denke, wir sind auf dem richtigen Weg. Das Team Hyundai hat sich bereits in der WRC bewährt. „Mein erster Eindruck von der i20 WRC ist, dass ich glaube, dass es ein sehr positives und erfreuliches Jahr wird.“

In der Saison 2020, in der drei neue Länder hinzukommen, werden insgesamt 14 herausfordernde Rennen ausgetragen und das Hinspiel findet vom 23. bis 26. Januar in Monte Carlo statt.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar