Hyundai Kona Electric startet Produktion in Europa

hyundai kona electric startet produktion in europa
hyundai kona electric startet produktion in europa

Mit der steigenden Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen hat Hyundai begonnen, sich auf die Produktion von KONA Electric für seine Kunden in Europa zu konzentrieren. Hyundai, das ab März in seinem tschechischen Werk Nosovice mit der Produktion von KONA Electric beginnen wird, wird die derzeitige Produktion in seinem Werk in Ulsan fortsetzen. In Hyundais Werk in Nosovice arbeiten 3,300 Menschen und können täglich fast 1,500 Fahrzeuge produzieren. Mit den im Werk produzierten Modellen i30, Tucson und KONA EV erreicht die jährliche Kapazität 350.000 Einheiten.

Die Nachfrage nach KONA Electric hat seit dem Verkauf im Jahr 2018 von Tag zu Tag zugenommen, und Hyundai steht im Einklang mit seinem Werk in Korea. zamLieferzeiten von Fahrzeugen durch sofortige Produktion zamwird den Moment retten. KONA Electric wird seinen europäischen Kunden mehr als 80.000 emissionsfreie Fahrzeuge liefern, darunter IONIQ Electric und die Wasserstoff-Brennstoffzelle NEXO. Deutschland, Frankreich, die Niederlande und Norwegen sind die Länder mit der höchsten Nachfrage.

In Bezug auf die Produktion in Tschechien sagte Dong Woo Choi, Präsident und CEO von Hyundai Europe: „Unsere Kunden zamMoment ist unsere Priorität. In dieser Richtung konzentrieren wir uns auf unsere strategischen Pläne, um die steigende Nachfrage nach unseren Elektrofahrzeugen zu befriedigen. Weil das Bewusstsein der europäischen Verbraucher für Umweltverantwortung ständig wächst und wir den regionalen Markt als großes Potenzial für Elektrofahrzeuge sehen. Unsere Vision und zukünftigen Ziele sind es, Führung zu erreichen, indem wir unsere Position in der Mobilität stärken. “

Neben seinen emissionsfreien Modellen macht Hyundai mit seinem breiten Spektrum an alternativen Kraftstofftechnologien auch in der Branche auf sich aufmerksam. Von milden 48-Volt-Hybriden bis hin zu Vollhybriden und Plug-in-Hybriden in vielen Segmenten wird Hyundai ständig verbessert, damit mehr Menschen Zugang zur zukünftigen Mobilität erhalten.

KONA EV gilt als wichtiger Schritt in der Automobilwelt als erstes serienmäßiges B-SUV-Auto mit elektrischem Langstreckenantrieb. Hyundai bietet auch eine schnellere Aufladung in KONA EV mit dem 11-kW-Dreiphasen-Wechselstromkabel. Eine weitere nützliche Funktion, Blue Link®, ist eine weitere Funktion von KONA. Dieser Service ist in ausgewählten Märkten verfügbar und ermöglicht es dem Fahrer, den Motor zu starten, ohne mit der Blue Link-Telefon-App in das Fahrzeug einzusteigen.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar