UVP für Kadıköy Sultanbeyli Metro-Entscheidung nicht erforderlich! Baubeginn

UVP für Kadıköy Sultanbeyli Metro-Entscheidung nicht erforderlich! Baubeginn; Die Entscheidung „Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist nicht erforderlich“ wurde für die 18.4 km lange U-Bahn-Linie Kadıköy-Sultanbeyli erlassen, deren Projekt von der Stadtverwaltung Istanbul (IMM) vorbereitet wurde, und der Countdown für den Bau begann .

SozcüNach den Nachrichten von Özlem Güvemli aus; „Für die neue U-Bahn-Linie mit 2 Stationen, die durch die Bezirke Kadıköy, Ataşehir, Sancaktepe und Sultanbeyli führen, wurde eine wichtige Entscheidung getroffen. Die Projektarbeiten wurden vor zwei Jahren von der IMM Rail System Projects Directorate initiiert. Der Antrag des IMM auf Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) beim Ministerium für Umwelt und Urbanisierung im September wurde abgeschlossen. Die Entscheidung „UVP ist nicht erforderlich“ wurde am 7. November 29 für die U-Bahn-Linie getroffen, und der erste Schritt wurde unternommen, um mit den Bauarbeiten zu beginnen. Nach den Informationen in der Projekteinführungsdatei, die für die U-Bahn-Linie erstellt wurde, wird die 2019 km lange Eisenbahnlinie Kadıköy-Sultanbeyli eine Expresslinie auf der Ost-West-Achse der anatolischen Seite Istanbuls sein.

Kadikoy Sultanbeyli U-Bahnlinie
Kadikoy Sultanbeyli U-Bahnlinie

Es wird den Zugang zur europäischen Seite ermöglichen, indem es physisch mit der U-Bahnstation İncirli-Söğütlüçeşme und Altunizade, die sich derzeit in der Projektphase befindet, und mit der U-Bahnstation Kazlıçeşme-Söğütlüçeşme in der Station Esatpaşa zusammengeführt wird. Es wird in die im Bau befindlichen U-Bahnlinien Göztepe-Ümraniye, Dudullu-Bostancı und Çekmeköy-Sultanbeyli integriert. Die neue Linie soll mit der Anadolu Station der Hochgeschwindigkeitsstrecke Istanbul-Adapazarı in der Region Samandıra verbunden werden.

4.6 MILLIARDEN INVESTITIONEN

Der Bau der Linie, deren Investitionskosten auf 4 Milliarden 653 Millionen 264 Tausend TL festgelegt sind, soll in 4 Jahren abgeschlossen sein. Die Linie besteht aus 7 Stationen: Esatpaşa, Finanzzentrum, Ataşehir, Türk-İş Blokları, Ferhatpaşa, Samandıra und Veysel Karani. Die Anzahl der Fahrzeuge, die in der ersten Investitionsphase für die Eisenbahnlinie Kadıköy-Sultanbeyli benötigt wurden, war auf 144 geplant, einschließlich Ersatzteile.

ISTANBUL RAIL SYSTEM MAP

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar