Anadolu Isuzu veröffentlicht seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht

anadolu isuzu hat seinen ersten nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht
anadolu isuzu hat seinen ersten nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Die führende türkische Nutzfahrzeugmarke Anadolu Isuzu wird weiterhin mit der Mission zusammenarbeiten, eine lebenswerte Welt für zukünftige Generationen zu hinterlassen. Anadolu Isuzu hat seine Arbeiten in diesem Bereich erstmals in seinem "Nachhaltigkeitsbericht" der Öffentlichkeit vorgestellt. In dem gemäß dem GRI G4-Berichtsstandard erstellten Bericht wurden die Umwelt-, Sozial- und Managementstudien von Anadolu Isuzu für 2018 detailliert beschrieben. Tadrul Arikan, General Manager von Anadolu Isuzu, "Transparenz in Nachhaltigkeitsprojekten, die wir bei jedem Schritt unter Berücksichtigung der Türkei umgesetzt haben und die zum globalen Ökosystem beitragen", sagte er.

Anadolu Isuzu betrachtete Nachhaltigkeit als integralen Bestandteil der Corporate-Governance-Strukturierung und veröffentlichte seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht. Der Bericht, der gemäß dem Berichtsstandard der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt wurde, enthält Einzelheiten zu den Umwelt-, Sozial- und Managementleistungen, die Anadolu Isuzu im Jahr 2018 im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsreise verzeichnete.

Tuğrul Arıkan, General Manager von Anadolu Isuzu, sagte: „Als Anadolu Isuzu ist unser Hauptziel; Während wir in neuen Regionen und Segmenten Durchbrüche erzielen, wollen wir unsere Präsenz auf dem traditionell starken Inlandsmarkt festigen und unser Unternehmen mit einer gesunden Finanzstruktur in die Zukunft tragen. In diesem Prozess sehen wir Nachhaltigkeit als wichtigen Wert und Hebel und setzen unsere Bemühungen fort, sie kompromisslos in alle unsere Geschäftsprozesse zu integrieren. “

Tugrul Arikan, der bei jedem Schritt die als Nachhaltigkeitsprojekte umgesetzte Transparenz berücksichtigte, sowie Anadolu Isuzu aus der Türkei sagten, dies habe zum globalen Ökosystem beigetragen. Arıkan im Bericht; Neben strategischen Elementen wie dem Nachhaltigkeitsansatz und dem Wertschöpfungsmodell, die Anadolu Isuzu gemäß seiner verantwortungsvollen Corporate Citizen Identity übernommen hat, dem Stakeholder-Dialog, den für den Zeitraum festgelegten Prioritäten, dem Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG) und Beispielen für Best-Practice-Projekte und die Zukunft Arıkan setzte seine Worte wie folgt fort: „Durch die Realisierung der notwendigen Transformation entlang der Wertschöpfungskette vom Angebot zum Kundendienst wollen wir seine Präsenz auf in- und ausländischen Märkten in neue Dimensionen bringen, um ein Unternehmen zu werden, das mehr ist effizient und schafft mehr Wert für seine Stakeholder. Im Rahmen unserer Lean-Strategie erwarten wir, ein Unternehmen zu sein, das Risiken korrekt verwaltet, Chancen proaktiv umgeht und profitabel und effizient wächst. In diesem Zusammenhang legen wir großen Wert auf zwei Faktoren: eine solide Finanzstruktur sowie FuE und Innovation. Wir betrachten die kompromisslose Umsetzung unserer Unternehmensstrategie und unseres Nachhaltigkeitsansatzes als Funktion unserer gesunden Finanzstruktur. Solange die Finanzkraft von Anadolu Isuzu hoch ist, sollten wir den Wert, den wir den Nutzern unserer Fahrzeuge bieten, in jeder Hinsicht steigern und unseren ökologischen Fußabdruck verringern. Es wird uns möglich sein, unseren Beitrag zur Wirtschaft und Gesellschaft fortzusetzen. "

"Wir sehen die Humanressourcen als die Architekten der nachhaltigen Zukunft"

Arıkan betonte, dass Anadolu Isuzu sich darauf konzentriert, ein globaler Hersteller zu sein, der Innovation und technologische Innovationen nicht anpasst, sondern Produkte und Dienstleistungen mit eigenen Ressourcen entwickelt und entwirft. stärkt unsere Präsenz “, sagte er. Tuğrul Arıkan erklärte, dass sie die Humanressourcen als Architekten einer nachhaltigen Zukunft betrachten und sagte: „Innovative Managementpraktiken im Bereich der Humanressourcen tragen zur Wertschöpfung der Unternehmensmarke Anadolu Isuzu bei. Anadolu Isuzus Engagement für seine Mitarbeiter; Um ein Arbeitsumfeld zu erhalten und zu entwickeln, in dem universelle Arbeitnehmerrechte geschützt sind, das den Gesetzen zur Regelung des Arbeitslebens vollständig entspricht, werden Fähigkeiten auf allen Ebenen entwickelt, Frauen und Männern Chancengleichheit geboten und in Arbeitsschutzfragen die besten Standards geboten. Unser Unternehmen betrachtet die Humanressourcen als das Rückgrat der Erfolgsformel bei der Erreichung seiner zukünftigen Ziele und wird seine Humanressourcen weiterentwickeln und in seine Kompetenzen investieren, während es sich weiterhin auf dieses Gebiet konzentriert. “

Der Automobilsektor sollte die Verantwortung für globale Klimaschutzmaßnahmen übernehmen

Tuğrul Arıkan machte auf die Bedeutung von Unternehmen aufmerksam, die in der Automobilindustrie tätig sind, um im Kontext globaler Klimaschutzmaßnahmen einen starken und verantwortungsvollen Ansatz zu verfolgen: „Als Anadolu Isuzu haben wir die kontinuierliche Verbesserung der Emissionswerte der EU akzeptiert Fahrzeuge, die wir als Hauptziel im Rahmen der Projekte produzieren, die wir sowohl direkt als auch mit unseren Lieferanten und Geschäftspartnern durchführen. Elektrofahrzeuge für den Logistiksektor, Elektrobusse, die dem Ziel der Emissionsfreiheit im städtischen Verkehr dienen, das vollständig mit nationalen Ressourcen entwickelte Hybrid-Lkw-Projekt, das in Zusammenarbeit mit METU durchgeführte autonome Fahrzeugprojekt und das 24-Meter-Elektromobilitätskonzept Transport Fahrzeuge, die dem städtischen öffentlichen Verkehr einen neuen Atem geben sollen. Die ersten Dinge, die uns aus unseren Arbeiten in den Sinn kommen und die den Beitrag zum Klimaschutz beschleunigen werden. Entspricht unserem Ziel, den Energieverbrauch zu senken. zamWir führen viele Projekte durch, um sie sofort in unseren Produktionsstätten bereitzustellen. "Unsere Energieeffizienz verbessert sich mit jeder Periode und wir erzielen wertvolle Gewinne."

"Nachhaltigkeit wird in Anadolu Isuzu auf höchstem Niveau begrüßt"

Die Präsidentin der Anadolu Group Automotive Group, Bora Koçak, betonte, dass Nachhaltigkeit in Anadolu Isuzu in jeder Hinsicht verinnerlicht und auf höchstem Niveau gehalten wird. Koçak erklärte, dass Nachhaltigkeit ein strategisches Ziel und eine Priorität ist, die alle Unternehmen der Anadolu-Gruppe teilen: „Die Leistung von Anadolu Isuzu auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene der Nachhaltigkeit ist ermutigend. Anadolu Isuzu trägt direkt zu 17 Zielen bei, die in den 13 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) enthalten sind, die unter der Führung der Vereinten Nationen erklärt wurden. Solange Anadolu Isuzu seine finanzielle Gesundheit, Effizienz und Rentabilität beibehält, die die Grundlage und die treibende Kraft von allem sind, wird es seine Leistung in Bezug auf andere Aspekte der Nachhaltigkeit beschleunigen und seine vorbildliche Identität weiterentwickeln. Solange unsere Stakeholder wertvolle Beiträge und Unterstützung haben, wird Anadolu Isuzu seine Leistung im Bereich Nachhaltigkeit weiterhin in neue Horizonte tragen. “

Es entwickelt innovative Projekte, um die Umweltbelastung zu minimieren

Anadolu Isuzu, der aktiv auf dem Gebiet der Energieeffizienz tätig ist, arbeitet daran, mechanische und elektrische Geräte im Werk durch Geräte zu ersetzen, die im Hinblick auf den Energieverbrauch effizienter arbeiten. Anadolu Isuzu entwickelt innovative und nachhaltige Projekte, um die Umweltleistung seiner Produktionsaktivitäten, Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und seine Umweltauswirkungen so zu minimieren, dass das natürliche Gleichgewicht nicht gestört wird.

Anadolu Isuzu betrachtete Aktivitäten zur sozialen Verantwortung als wichtige Ergänzung zu seiner Corporate Identity und setzte seine Projekte zur sozialen Sensibilisierung im Jahr 2018 mit dem Ziel fort, einen Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen. Anadolu Isuzu, der mit Unterstützung der Freiwilligen des Forschungs- und Entwicklungsteams das Projekt zur Renovierung des Klassenzimmers der Gebze Yıldırım Beyazıt-Sekundarschule durchführte, trug mit Unterstützung von zum Bildungsbedarf der Kinder bei, die in der Hakkari-Entwicklungsdorf-Aralık-Mezrası-Grundschule unterrichtet wurden seine freiwilligen Mitarbeiter. In Zusammenarbeit mit der Interuniversity Animal Protection Society, dem Suadiye Rotaracat Club und Anadolu Isuzu wurden Hütten aus Altholz gebaut, um obdachlose Tiere vor Winterbedingungen für unbeaufsichtigte Freunde in Kurtköy-Wäldern zu schützen. Die ersten drei erfolgreichen Projekte wurden im Rahmen des Wettbewerbs "Bestes Umweltprojekt" im Werk Anadolu Isuzu im Rahmen des Weltumwelttags am 5. Juni ausgezeichnet. In der 17. Organisation für Blut- und Stammzellspende, die in Zusammenarbeit mit dem Red Crescent Blood Center organisiert wurde, wurden 71 Einheiten Blut gesammelt. Im Rahmen des Projekts „We Are Anatolia“, das initiiert wurde, um zur Entwicklung von Kindern beizutragen, erhielten 50 Mittelschüler aus Ağrı Einzelproduktionserfahrung in Anadolu Isuzu. In der Organisation, die in Zusammenarbeit mit der Industriekammer von Kocaeli organisiert wurde, wurde im Rahmen des Projekts "Let Wastes Be Forest" ein Zertifikat erhalten, das darauf abzielt, von Anadolu Isuzu-Mitarbeitern gesammelten Elektronikschrott zu recyceln.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar