Gouverneur Ayhan besuchte Sivas Ankara High Speed ​​Train Site

Gouverneur Ayhan besuchte den Hochgeschwindigkeitszugbahnhof von Sivas Ankara; Sivas in den laufenden und geplanten Studien zu prüfen, öffentliche Dienstleistungen zum Wohle der Bürger am besten an den Gouverneur von Sivas Salih Ayhan und Vertreter der zuständigen Institutionen vorgestellt werden, besuchte den Bezirk im Rahmen der Yıldızeli Bezirk Kontakte.

Yıldızeli-Programme im Rahmen des Gouverneurs Salih Ayhan, des Präsidenten der Nationalen Verteidigungskommission Sivas, des stellvertretenden Ismet Yilmaz und von Mehmet Habib Soluk sowie des Bürgermeisters von Sivas, Hilmi Bilgin, haben der Familie Beileid ausgesprochen.

Später wünschte Gouverneur Ayhan, der den Gouverneur des Bezirks Yıldızeli, Furkan Atalık, in seinem Büro besuchte, dem Gouverneur des Bezirks, Atalık, viel Glück für seinen Neuanfang. Gouverneur Ayhan sagte, dass Yıldızeli das Potenzial habe, sich mit seinem Humankapital zu entwickeln, und wünschte dem Distrikt-Gouverneur Atalık viel Erfolg.

Später besuchte Gouverneur Ayhan den Herd des Vaters im Bezirk Yıldızeli der Gendarmerie Er Kadir Ateşoğlu, der 1991 infolge des Konflikts mit Terroristen im Bezirk Hasankeyf in der Provinz Batman starb, und überreichte der Familie unseres Märtyrers eine türkische Flagge, indem er ein gesundes und friedliches Leben wünschte.

Gouverneur Salih Ayhan, der im Rahmen seines Besuchs in Bildungseinrichtungen die Atatürk-Sekundarschule des Bezirks Yıldızeli besuchte, besuchte die Klassen und kam mit den Schülern zusammen. Unser Gouverneur Ayhan, der Informationen über den Bildungsstatus der Schule erhielt, unterhielt sich ebenfalls mit den Pädagogen und hörte auf ihre Anfragen und Vorschläge.

Nach dem Passieren der Zaki-Seyfi Şahin-Sekundarschule im Dorf Kavak traf sich Gouverneur Ayhan mit Lehrern und Schülern. Gouverneur Ayhan besuchte die Klassen 8A und 8B und sagte: „Es ist unsere wichtigste Pflicht, Sie auf die Zukunft vorzubereiten. Ich glaube, wir werden alle erfolgreich sein. " sagte.

Yildizeli Bezirk Programme im Rahmen der Einladung der Einwohner von Kavak Dorf Gouverneur Salih Ayhan, die für eine Weile mit der Dorfgemeinschaft hatbihal. Gouverneur Ayhan hörte auf die Probleme und Forderungen der Dorfbewohner.

Schließlich gingen die Arbeiten am Hochgeschwindigkeitszug Sivas Ankara auf der Baustelle weiter und besuchten den Gouverneur von Yavuz Yildizeli, Ayhan, der Auftragnehmerfirma B. Ergunler AS. Die Beamten erhielten Informationen über die Arbeiten.

Ankara Sivas Hochgeschwindigkeitsbahnprojekt

Der Bau von Ankara-Sivas YHT, einer der wichtigsten Achsen des Eisenbahnkorridors zwischen Kleinasien und Kleinasien entlang der Seidenstraße, wird fortgesetzt. Es soll in das Eisenbahnprojekt Baku-Tbilisi-Kars sowie in die Hochgeschwindigkeitszüge Sivas-Erzincan, Erzincan-Erzurum-Kars integriert werden.

Die aktuelle Ankara-Sivas-Bahnstrecke ist 603 km und die Reisezeit beträgt 12 Stunden. Das Projekt, das die Reisezeit zwischen den beiden Städten verkürzen wird, zielt darauf ab, eine neue Hochgeschwindigkeitsbahn mit doppelten Linien, elektrischen Signalen und einer maximalen Geschwindigkeit von 250 km / h zu bauen. Dadurch wird die Linie auf 198 km verkürzt und die Reisezeit von 405 Stunden auf 12 Stunden verkürzt.

Derzeitige Hochgeschwindigkeitsstrecken Ankara-Istanbul, Ankara-Konya werden mit dem Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara-Izmir fortgesetzt. Mit der Öffnung des Landes, das die Verbindung zwischen dem Osten und dem Westen der Türkei herstellen wird, wird die Bedeutung von Hochgeschwindigkeitszügen zwangsläufig zunehmen.

Ankara Sivas Hochgeschwindigkeitsstrecke
Ankara Sivas Hochgeschwindigkeitsstrecke

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar