Historische Entwicklung der Eisenbahn bis heute in der Türkei

Die Geschichte der Eisenbahnen, die in 1830 kommerziell betrieben wurden; Es hat einen Prozess offenbart, der die moderne Welt prägt. Wenn wir die Geschichte der Eisenbahnen in der Welt betrachten, können wir die enormen globalen Auswirkungen erkennen.

Die Entwicklung der wichtigsten Netzwerke in Europa, der Einfluss der britischen Technologie, mystisch in Indien und viel später in Chinazam Wenn die Einrichtung von Systemen und der Bau von transkontinentalen Linien in den USA untersucht werden; Wie sich Eisenbahnen entwickeln, schneller, komfortabler und sicherer werden, kann viel besser verstanden werden. Es zeigt sich, wie diese Entwicklungen das Leben der Menschen verändert haben und wie sie die Vorläufer vieler anderer Veränderungen waren. Es ist offensichtlich, wie Eisenbahnen die Welt, in der wir leben, mitgestalten und die Entwicklung und den Wandel in fast jedem Land beschleunigen. Einfach ausgedrückt, die Eisenbahnen haben die Welt zwischen dem ersten und dem letzten Viertel des 19. Jahrhunderts von einer Situation, in der die Menschen fast nicht einmal ihr Dorf verlassen oder über den nächsten Stadtmarkt hinausgezogen sind, zu einer Situation verändert, in der Kontinente in einem Land überquert werden konnten Frage der Tage statt der Monate.

Der Zug fährt mit der Geschwindigkeit des Magnetismus fort, beginnend mit dem Dampf, den er vom Dampf erhält. Die Traktion der Lokomotive erhöht die Annäherungsgeschwindigkeit an das Flugzeug und vervielfacht die Funktionalität und Effizienz des Zuges. An dem Punkt, an dem die Hochgeschwindigkeitszugtechnik ankommt, beginnt das Verhältnis von Lokomotiven und Waggons zu Schienen am Ausgangspunkt der Reise und endet an den Endpunkten. Fahrgäste, die einen schnellen und bequemen Transport wünschen, ändern ihre Vorlieben und Vorlieben. Die Vorteile der Bahnen im kombinierten Verkehr erhöhen die Überlegenheit der Schienen.

Anatolische Menschen trafen sich auch mit der Eisenbahn in 33 Jahr für 1856 Jahr nach dem Einsatz der Dampflokomotive zum ersten Mal auf der Welt. 23 September Der Bau der Linie İzmir Aydın auf 1856 war ein Meilenstein für die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Gestaltung dieser Geografie.

1986 zu 2018 Railways
1986 zu 2018 Railways

Während der 1923-1950-Periode, in der der Schienenverkehr als staatliche Politik betrachtet wurde, wurden insgesamt 134-Kilometer Eisenbahn gebaut, mit einem Durchschnitt von 3.764-Kilometern pro Jahr. In dieser Zeit galt die Eisenbahn als Modernisierungsprojekt, das Entwicklung und Entwicklung umfasst.

Der Eisenbahnzug in den Anfangsjahren der Republik wird nur dann unvollständig sein, wenn er als Transportinvestition betrachtet wird. Eines der einzigartigsten Beispiele dafür, wie ein Verkehrsträger die Gesellschaft verändert, ist diese Zeit der türkischen Eisenbahnen.

In Anbetracht dieser Zeit waren die Eisenbahnwerkstatt, die Schule, die sozialen Einrichtungen, Ärzte, Sportvereine und Druckereien von großer Belagerung. Tatsächlich wird diese Einkreisung einen sozialen Wandel bewirken.

Zu dieser Zeit waren die Eisenbahnen dasselbe wie ein Entwicklungsschritt, eine Mobilisierung des Verkehrs, ein Modernisierungsprojekt sowie die von uns erwähnten Ergebnisse und Indikatoren. zamEs ist ein Projekt zur sozialen Verantwortung, das derzeit noch nicht benannt wurde.

Leider wurde dieses schienenbasierte Verantwortungsprojekt nach 1946 und nach 1950 schrittweise eingestellt, mit dem Effekt von periodischen Winden, bis zum Jahr 2003.

Von der 1951 bis zum Ende des 2003-Jahres, in dem die durch die Konjunktur nach dem Zweiten Weltkrieg hervorgerufene straßengewichtete Verkehrspolitik vorangegangen und eine Rezession eingetreten war, wurden die Jahre zwischen den Jahren 945 vollständig vernachlässigt und nur die XNUMX-Kilometerbahn gebaut.

In den Jahren 2003-2004; Für die Zukunft waren wichtige Investitionsprojekte geplant und Investitionsstrategien für die Bahnen vorgeschlagen worden.

Zwischen den Jahren 2004-2018 wurden insgesamt 138 Eisenbahnkilometer mit einem Durchschnitt von 1.983 Kilometern pro Jahr gebaut. Der Bau der 4.015-Kilometerbahn ist derzeit im Gange.

Insbesondere in den letzten 16 Jahren hat unser Land dem Schienenverkehr und der Eisenbahn Bedeutung beigemessen zamEs hat begonnen, die Belohnung für seine getätigten Investitionen sofort zu erhalten. Die Arbeit, die wir geleistet haben, indem wir uns auf unsere Ziele für 2023 konzentriert haben, trägt jetzt Früchte.

1856-1920 / 1923 Die osmanische Zeit; Diese Zeit wurde von der Republik 4.136 Kilometer Eisenbahn geerbt.

Railways Lokomotive dient als Grundlage und Entwicklungsprozess in der Republik Türkei, nach Jahren der Vernachlässigung 50 von 2003 Jahren seine Blütezeit erlebt, wie es seit den ersten Jahren der Republik war. Die Bedeutung, die der Eisenbahn beigemessen wird, hat sich in der Investitionsplanung gezeigt, um die 2023-Ziele zu erreichen. Seit 2003 wurde 91,4 Billion TL im Eisenbahnsektor ausgegeben.

Türkei, die Geschwindigkeit auf die Geschwindigkeit der Durchführung einer Hochgeschwindigkeitsbahn Projekte Schritt für Schritt hinzufügt; Die Hochgeschwindigkeitsstrecken Ankara-Eskişehir-Istanbul, Ankara-Kon-ya und Konya-Eskişehir-Istanbul wurden fertiggestellt und für den Betrieb freigegeben.

Mit der Baku-Tbilisi-Kars-Bahn und der U-Bahn-Kreuzung Marmaray / Bosporus wird die Modern Silk Railway in die Praxis umgesetzt und der entfernte asiatisch-westeuropäische Eisenbahnkorridor funktionsfähig.

Marmaray 2013, das weltweit einzigartigste Transportprojekt, das mit modernster Technologie gebaut wurde und beständig gegen das höchstmögliche Erdbeben ist, hat die bekannte Geschichte Istanbuls verändert und wurde für unsere Mitarbeiter in Dienst gestellt.

Ankara-Istanbul und Konya-Istanbul YHT 2014, die in vielen verschiedenen Bauweisen gebaut wurden, wurden in Dienst gestellt. So sind die großen Städte unseres Landes durch YHT miteinander verbunden.

Seit 2003, 538 km wurden zusätzliche konventionelle Strecken und 1.213 km-Hochgeschwindigkeitszüge in Betrieb genommen und das Schienennetz unseres Landes auf 12.710 km erweitert.

  Länge der Eisenbahnstrecke (km)

konventionell konventionell konventionell Hochgeschwindigkeitszug Total Line
(+ Bahnhof Bahnverbindung
(Hauptlinien) Zeilensumme Linien Länge
Linien)
2003 8.697 2.262 10.959 - 10.959
2004 8.697 2.271 10.968 - 10.968
2005 8.697 2.276 10.973 - 10.973
2006 8.697 2.287 10.984 - 10.984
2007 8.697 2.294 10.991 - 10.991
2008 8.699 2.306 11.005 - 11.005
2009 8.686 2.322 11.008 397 11.405
2010 8.722 2.330 11.052 888 11.940
2011 8.770 2.342 11.112 888 12.000
2012 8.770 2.350 11.120 888 12.008
2013 8.846 2.363 11.209 888 12.097
2014 8.903 2.369 11.272 1.213 12.485
2015 8.947 2.372 11.319 1.213 12.532
2016 8.947 2.372 11.319 1.213 12.532
2017 9.023 2.372 11.395 1.213 12.608
2018 September 9.131 2.395 11.497 1.213 12.710

Hinweis: Die demontierte und rekonstruierte 233 km-Strecke ist nicht in der Gesamtstrecke enthalten.

Die Hochgeschwindigkeitsstrecken Ankara-Sivas, Ankara-Izmir und Bursa-Bilecik, Konya-Karaman-Nigde (Ulu-Kaserne), Yenice-Mersin-Adana und Adana-Osmaniye-Gaziantep befinden sich im Bau.

Verwendete in den Eisenbahngleisen, Scheren, Schwellen, begannen Verschlüsse produzierenden Industrien Produktion in der Türkei etabliert und haben die Umsetzungsphase des Projektes entwickelt nationales Signal gestartet.

Egeray / İzban, das Intercity-Transportdienste in İzmir anbietet, wurde in 2010 gestartet. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der lokalen Regierung, der Zentralregierung und öffentlichen Institutionen als weltweit beispielhaftes Projekt ausgezeichnet.

Neben den neuen Eisenbahnkonstruktionen wurde der Modernisierung der bestehenden Nebelversorgung Bedeutung beigemessen und eine Straßenerneuerungskampagne eingeleitet. Komplette Wartung und Renovierung des 11.497 km der konventionellen Linie 10.789 km.

Komplette Wartung und Erneuerung der Schienenlänge (km)

Komplette Wartung und Erneuerung der Schienenlänge
Komplette Wartung und Erneuerung der Schienenlänge

So; Durch die Erhöhung der Zuggeschwindigkeiten, der Linienkapazität und -fähigkeit ist der Personen- und Güterverkehr komfortabler, sicherer und schneller geworden.

Die 12-Anzahl von 9-Logistikzentren, die derzeit in Regionen mit hohem Güterverkehrspotenzial gebaut und projektvorbereitet werden, wurde abgeschlossen und der Bau von 5-Einheiten wird fortgesetzt. Unser Land hat sich dem Ziel angenähert, den kombinierten Verkehr durch die Anbindung der organisierten Industriezonen an das gesamte Schienennetz und die Häfen zu verbessern.

Im Güterverkehr wurde die Blockzuganwendung gestartet, und der Güterverkehr auf der Schiene wurde schneller, effizienter und effizienter. Heute gibt es nationale und internationale Ganzzüge.

Der Fuhrpark der Zugfahrzeuge wurde grundlegend renoviert, erstmals wurden YHTs in den Fuhrpark aufgenommen, inländische DMU-Triebzüge sowie elektrische und dieselbetriebene Umrisslokomotiven hergestellt und in Betrieb genommen.

Zustand des ziehenden Fahrzeugs (Stück)

YHT ein dieselbetriebener ein dieselbetriebener Elektrisches Array Diesel Array
Lokomotive
Lokomotive Lokomotive
M F M F M F M F M F M F
2003 470 371 74 56 74 56 88 74 49 31
2004 457 380 68 50 73 53 87 73 49 32
2005 461 379 68 49 71 53 86 72 49 33
2006 477 397 58 49 67 54 84 76 46 36
2007 472 406 58 48 67 58 83 78 44 35
2008 494 419 55 44 64 52 83 73 44 32
2009 7 6 502 409 48 38 64 56 83 70 52 41
2010 12 11 435 387 109 83 64 52 99 91 55 46
2011 12 11 433 381 109 81 45 40 101 91 56 44
2012 12 10 433 367 109 76 56 46 108 103 67 49
2013 12 10 428 341 109 75 53 45 113 106 77 47
2014 12 10 434 339 106 75 80 72 117 109 80 60
2015 13 13 439 340 108 77 94 58 117 100 80 60
2016 19 17 436 351 107 77 125 100 118 102 80 49
2017 19 19 436 353 107 71 125 118 115 104 87 62
2018 19 19 435 368 104 65 125 115 97 84 88 55

Fahrzeugzustand (Stück)

PASSAGIERWAGEN Ladewagen
Die vorliegende Teilige Kapazität -Person Die vorliegende Teilige Capacity-Ton
2003 965 55.414 16.070 624405
2004 993 56.860 16.004 625697
2005 996 56.865 16.102 642349
2006 993 55.377 16.320 664328
2007 1.010 56.421 17.041 691634
2008 995 54.822 17.079 682800
2009 990 54.196 17.607 696990
2010 965 53.774 17.773 698836
2011 962 52.866 18.200 761832
2012 944 52.071 18.167 752181
2013 933 50.585 18.607 808215
2014 916 49.962 18.967 837016
2015 913 49.782 18.841 832499
2016 872 49.224 19.570 882928
2017 859 49.252 15.979 810400
2018 August 853 48.767 16.363 882467

Die Reduzierung der Personenwagen wird im Zuge des Starts des Elektro-Diesel-Triebzugverkehrs im Regionalzug- und Vorortbetrieb, insbesondere im YHT-Betrieb, fortgesetzt.

Im Rahmen der Modernisierung des bestehenden Systems wurden auch Investitionen in Signalisierung und Elektrifizierung vorgenommen und Anstrengungen unternommen, um alle Leitungen elektrisch und signalisiert zu machen. In 2002 die Länge der signalisierten Leitung von 2.505 km bis 5.534 km; Die elektrische Leitungslänge von 2.122 km wurde auf 5.056 km erhöht.

Electric-Signal (HHT + konventionell) Leitungslänge (km) (1 Oktober 2017)

HHT Konventionelle Leitung mit elektrischem Signal
HHT Konventionelle Leitung mit elektrischem Signal

Mit der gesetzlichen Regelung, die eine Liberalisierung der Eisenbahnen vorsieht, wurden die Eisenbahnen in Infrastruktur und Verkehr getrennt, und der Privatsektor erhielt die Möglichkeit, Eisenbahnen zu befördern.

39 wurde zum ersten Mal in einem Provinzzentrum über die Linie Tekirdağ-Muratlı an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

Die Modernisierung der Bahnhöfe und Bahnhöfe in den Städten wurde zu einem Anziehungspunkt gemacht und in das historische, kulturelle und soziale Leben der Städte eingebracht.

Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, wurden die Bahnübergänge an der Kreuzung von Straße und Schiene von 4.520 auf 2.909 reduziert. An den vorhandenen Bahnübergängen werden Verbesserungen vorgenommen und die Anzahl der 1.045 wird gesteuert. Derzeit wird daran gearbeitet, den 198-Bahnübergang in eine Überführung zu verwandeln.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar