Das Discovery-Sportmodell von Land Rover gewinnt den renommierten Safety Award

Land Rover Discovery Sport Modell mit renommiertem Sicherheitspreis ausgezeichnet
Land Rover Discovery Sport Modell mit renommiertem Sicherheitspreis ausgezeichnet

"Welches Auto?" Mit Discovery Sport. Bei den Car of the Year Awards wurde es mit seinen fortschrittlichen Systemen zum Schutz von Fahrgästen und Fußgängern im Fahrzeug mit dem Safety Award ausgezeichnet.

Preis; Mit seiner bahnbrechenden Ausstattung, fortschrittlicher Technik und kreativen 5 + 2-Innenarchitektur im Rahmen der kompakten Fahrzeugfläche ermöglicht es Discovery Sport, in das Segment der kompakten SUV einzusteigen.

Die Erfolgsgeschichte der Land Rover Familie, zwei Jahre hintereinander der beste breite SUV ausgewählt und welches Auto? Der Preispunkt wurde mit dem Range Rover Sport SDV6 HSE-Modell fortgesetzt, das die Auszeichnung "Bester Preis" erhielt.

Dank einer starken Kombination aus Qualität und Wert erhielt der Range Rover Evoque SD4 Pure Tech einen weiteren Preispunkt in der Kategorie der kleinen SUV. Der Range Rover 3.0 TDV6 Vogue SE stärkte seine Überlegenheit unter Luxusautos mit Preisen über 70.000 GBP.

"Sein Gewinn dieser Auszeichnung war ein wertvoller und unvoreingenommener Beweis für die herausragende Qualität und Kompetenz von Discovery Sport", sagt Murray Dietsch, Direktor der Land Rover-Programme. Diese Leistung zeigt auch, wie weit wir über die Bedingungen hinaus gereist sind, die erforderlich sind, um sichere Bedingungen und die Erwartungen unserer Kunden zu gewährleisten.

„Unsere Hauptpriorität bei der Entwicklung des Discovery Sport als echtes Familienfahrzeug war die Sicherheit. Diese Auszeichnung würdigt die Pionierarbeit, die wir für das Modell ohne Kompromisse geleistet haben. “

Jeremy Hicks, Executive Director von Jaguar Land Rover UK, machte die folgenden Kommentare; „Während diese Auszeichnungen die Erwartungen an Discovery Sport erhöhen, das sich auf die Markteinführung vorbereitet, zamverstärkt die klassenführenden Qualitätsmerkmale, die derzeit in der Land Rover-Reihe angeboten werden.

„Während der Range Rover Sport dank seiner kontinuierlichen Verbesserungen am Range Rover Evoque seine unübertroffene Position in seiner Klasse beibehält, behält das Modell seine preisgekrönte Qualität seit seiner ersten Einführung vor drei Jahren bei. An der Spitze des Marktes schafft es der Range Rover, in einer beeindruckenden Position zu bleiben, indem er maßgeschneiderte Luxusmerkmale und herausragende Leistungsfähigkeiten bietet. “

Discovery Sport erhält Sicherheitspreis

Der Safety Award von Discovery Sport belegt den großen Erfolg von Land Rover bei der serienmäßigen Bereitstellung effektiver und fortschrittlicher Sicherheitssysteme. Discovery Sport legt die Messlatte seiner Klasse höher und bietet außergewöhnlichen Schutz für Passagiere und Fußgänger im Fahrzeug sowie Funktionen, die zuvor beim NCAP-Crashtest in Europa mit fünf Sternen bewertet wurden.

Welches Auto? Er lobt Discovery Sport wie folgt: „Am beeindruckendsten ist hier, dass Land Rover die für eine Fünf-Sterne-NCAP-Bewertung erforderlichen Standards übertroffen hat. Die Erwachsenenschutzfunktion ist die zweithöchste Punktzahl des Jahres, der Kinder- und Fußgängerschutz ist äußerst zuverlässig und die Sicherheitsbewertung liegt weit über der der Wettbewerber.

Neben der unabhängigen Notbremsfunktion, die in der gesamten Modellpalette Standard ist, nutzt Discovery Sport auf intelligente Weise fortschrittliche Technologie für eine sicherere Fahrt. Mit einer digitalen Stereokamera warnt das Auto den Fahrer vor möglichen Kollisionsgefahren und aktiviert die Notbremse, wenn der Aufprall verhindert oder verringert werden soll. Als erstklassiges Merkmal für einen kleinen SUV verfügt Discovery Sport über einen Fußgängerairbag, der automatisch vom oberen Heck der Motorhaube ausgelöst wird.

Gleich wie Discovery Sport zamEs umfasst derzeit umfassende aktive und passive Sicherheitssysteme wie dynamische Stabilitätskontrolle, elektronische Traktionskontrolle, Fahrzeugstabilitätskontrolle, Antiblockiersystem, Rückfahrverkehrserkennung, Notbremslichter, Spurverlassenswarnung und Sicherheitsgurterinnerung.

Best Wide SUV und Price Point Gewinner Range Rover Sport

Range Rover Sport hat seine klassenführende Qualität und Leistung erneut unter Beweis gestellt, indem er zwei Jahre lang als bester breiter SUV ausgezeichnet wurde, insbesondere mit seinem SDV6 HSE-Modell. In Bezug auf die Auszeichnung, welches Auto? machte den folgenden Kommentar; „Der Range Rover Sport mag im Vergleich zu Alternativen wie dem BMW X5 und dem Mercedes-Benz ML teuer erscheinen, aber sobald Sie in das Fahrzeug steigen, stellen Sie sofort fest, dass Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Wenn Sie das Geld haben, ist der Rangie ein wirklich einzigartiges Auto. “

Der Kommentar hebt auch die "Live-Beschleunigung" des Motors, die vielfältigen technischen Merkmale des HSE-Modells und sein hervorragendes Handling in jeder Hinsicht hervor.

Range Rover Sport ist ab 2015 mit weiteren Innovationen und Verbesserungen erhältlich, einschließlich des All-Terrain Progress Progress-Systems, das eine automatische Geschwindigkeitsregelung für Fahrzeuge bei steilen Hängen sowie rauen und rutschigen Oberflächen ermöglicht. Die neue Head-Up-Display-Option, mit der die grundlegenden Informationen zur Fahrzeugleistung auf Augenhöhe des Fahrers auf den unteren Teil der Windschutzscheibe projiziert werden, gehört zu den nützlichen Technologiefunktionen des Modells.

Mehr als eine halbe Million Verkäufe weltweit seit seiner Einführung im Jahr 2005 beweisen die starke Anziehungskraft von Range Rover Sport.

Kleiner SUV Price Point Gewinner Range Rover Evoque

Evoque war ein Meilenstein für den Land Rover- und SUV-Markt, als es vor drei Jahren erstmals vorgestellt wurde. Mit seiner Einführung hat es weltweit viele Auszeichnungen und Preise erhalten. Es hat bis heute mehr als 160 Auszeichnungen gewonnen und gewinnt weiterhin. Es wurde schnell zum meistverkauften Modell von Land Rover und verstärkte seine Attraktivität durch neue technische Funktionen.

Welches Auto? Mit seinen "beeindruckenden" und "attraktiven" Merkmalen wie Navigation, automatischen Scheinwerfern, Scheinwerferwaschsystem, beheizter Windschutzscheibe, Regensensor-Scheibenwischern und Parksensoren vorne wählte er den neuen Pure Tech als das "günstigste" Fahrzeug in der Preisklasse über £ 22.000.

Unterhaltungssysteme auf den Rücksitzen, ein weltweit erstes Laser-Head-Up-Display und ein Neungang-Automatikgetriebe gehören zu den wichtigsten Verbesserungen, die Evoque zu einem der fortschrittlichsten seiner Klasse machen.

Range Rover, Gewinner des Luxusautopreispunktes

Welches Auto? Der Range Rover 3.0 TDV6 wählte die Vogue SE als das „günstigste“ Fahrzeug auf dem Markt unter Luxusautos in der Preisklasse von 70.000 bis 100.000 GBP. Der Erfolg von Land Rover bietet bedeutende Personalisierungsmöglichkeiten durch die Kombination von Individualität mit Materialien und Handwerkskunst von höchster Qualität und bestätigt seine Fähigkeit, mit dem immer anspruchsvolleren und vielseitigeren Geschmack seiner Kunden auf der ganzen Welt Schritt zu halten. All diese Erfolge wurden erzielt, ohne Kompromisse bei der hervorragenden Leistung einzugehen, die für alle Geländebedingungen geeignet ist.

What Car ?, "Das einzige Luxusauto mit wirklich überall einsetzbarem Potenzial" und "ob auf den Straßen eines exklusiven Viertels wie South Kensington oder auf unebenen Landstraßen". zamsieht den Range Rover, den er jetzt als Statussymbol bezeichnet, als einzigartiges Angebot.

Während die Vogue SE beeindruckende Funktionen bietet, zeichnet sich die Liebe zum Detail von Land Rover durch exklusivere Optionen bei den Modellen Range Rover Autobiography und Autobiography Black aus.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar