Die Ford Driving Academy sensibilisiert junge Fahrer mit Champion-Piloten

Die Ford Driving Academy sensibilisiert junge Fahrer in Begleitung von Championpiloten
Die Ford Driving Academy sensibilisiert junge Fahrer in Begleitung von Championpiloten

Fords Projekte zur sozialen Verantwortung, die 2019 weltweit in der Türkei der Ford Driving Academy im 4. Jahr durchgeführt wurden, fanden in einer Zeit statt, die für jüngere Fahrer von großem Interesse war. Zwischen dem 14. und 15. November in Istanbul entwickelte der Europameister Castrol Ford Team Turkey im Rahmen der Ausbildung junger Fahrer mit dem Piloten des Teams ihre Fahrfähigkeiten, er war sich der Fahrsicherheit bewusst.

Ford Motor Company, das 2003 in Amerika entwickelte Projekt für sicheres Fahren, "Ford Driving Academy" (Ford Driving Skills for Life) wurde dieses Jahr zum vierten Mal in der Türkei abgehalten. Seit 2003 wurde das Bewusstsein junger Menschen über eine Million weltweit und vom 14. bis 15. November auf dem ITU Maslak-Campus für junge Fahrer der Veranstaltung, die in der Fahrakademie Castrol Ford Team Turkey frei von Ford war, von einem Champion-Piloten geschult.

Das Training, das sich an junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren richtete und große Aufmerksamkeit auf sich zog, fand in 3,5-stündigen Sitzungen statt. In dem aus 4 Stufen bestehenden Programm wurden die Gefahren ablenkender Verhaltensweisen wie SMS und Fotos am Steuer sowie die Gefahren des betrunkenen Fahrens mit einer Simulationsbrille demonstriert, die als betrunkene Brille ausgedrückt wird. In der Ford Driving Academy ist die erste Todesursache für 18- bis 24-Jährige in Europa ein Verkehrsunfall. Schulungen zur Entwicklung von Fähigkeiten wie Gefahrenerkennung, Lenkung, Geschwindigkeits- und Distanzmanagement wurden sowohl theoretisch als auch praktisch durchgeführt.

Rallye-Europameister Castrol Ford Team Türkei-Teampiloten trainieren junge Fahrer

Die Ford Driving Academy arbeitet weiterhin mit den führenden Bildungseinrichtungen jedes Landes zusammen. Türkei Teil der Plattform in dieser wichtigen Aufgabe; Eine der wichtigsten Motorsport-Ikonen der Türkei, das Europameister Castrol Ford Team Turkey, wurde vom Piloten Murat Bostanci ausgeführt. Die Championpiloten des Castrol Ford Team Turkey teilten ihre Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Fahren der Ford Driving Academy und ihr Wissen mit jungen Fahrern. Die Türkei schärft das Bewusstsein für die Ausbildung junger Fahrer mit dem ersten Merkmal in diesem Zusammenhang und trägt einen Verkehr, der darauf abzielt, sicherer zu reisen.

Die Ford Driving Academy erreicht mehr als 41 Million junge Menschen in 1 Ländern

Die Ford Driving Academy, die in 15 Jahren in 41 Ländern mehr als 1 Million junge Fahrer mit neuen Lizenzen erreicht hat, bietet kostenlose Schulungen an. Es wird weiterhin daran gearbeitet, mit angewandten Schulungen und Online-Kooperationen innovative Ideen zu entwickeln und mehr junge Fahrer zu erreichen. Fast alle jungen Leute, die an der Ford Driving Academy teilnahmen, gaben an, dass ihr Selbstvertrauen nach dem Training gestiegen sei, und sie empfahlen das Programm ihren Freunden. Das Projekt ist das vierte Mal, dass junge Menschen, die an der Schulung Intense Interest Drives teilnehmen, in der Türkei als frei und jugendlich auftreten. Es ist äußerst lehrreich in Bezug auf sicheres Fahren und über die Reichweite vieler Fehler des Unterschieds, den sie im Verkehr machen nützliches Training.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar