Personenzug Hit Auto in Elazig 2 Tote, 1 Verletzte

Personenzug traf Auto in Elazig 2 Tote, 1 Verletzte; Im Krankenhaus wurden drei Verletzte des Wagens behandelt, der beim Durchqueren des unkontrollierten Bahnübergangs in Elazig vom Personenzug angefahren wurde.

Der Personenzug Nr. 22012, der den Flug Malatya-Tatvan im Elaziger Bezirk Ataşehir absolvierte, prallte auf einem unkontrollierten Bahnübergang gegen das Auto. Die 3 bei dem Unfall verletzten Personen wurden ins Krankenhaus gebracht und von den 112 Rettungsdiensten behandelt. Unter den verletzten Autos konnten Fahrer Selahattin Yıldırım (45) und Ferdi Akbulut (31) trotz aller Bemühungen der Ärzte nicht gerettet werden. Während die Leichen von 2 Menschen, die ihr Leben verloren haben, zur Autopsie in die Leichenhalle gebracht werden, wird die Behandlung der anderen Verletzten fortgesetzt.

Nach dem Rückzug der Eisenbahn setzte der Wagen die Bahnstrecke fort

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar