Besuch von Präsident Aktaş im Produktionszentrum von TRAGGER

Besuch des Produktionszentrums von TRAGGER durch Präsident Aktaş
Besuch des Produktionszentrums von TRAGGER durch Präsident Aktaş

Während des Werksbesuchs untersuchte der Bürgermeister der Stadtgemeinde Bursa, Alinur Aktaş, die inländischen und nationalen, zu 100% elektrischen TRAGGER-Servicefahrzeuge der neuen Generation genau. Informationen zu Servicefahrzeugen erhielt er von den TRAGGER-Gründungspartnern Ali Serdar Emre und Saffet Çakmak. TRAGGER-Servicefahrzeuge werden in den Produktionsstätten in der organisierten Industriezone Bursa Hasanağa hergestellt.

Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Bursa, Alinur Aktaş, besuchte die Produktionsanlagen der lokalen und nationalen 100% igen Elektrofahrzeuge TRAGGER. Herr Aktaş und Burulaş General Manager Mehmet Kürşat Çapar, die an der ihn begleitenden Delegation teilnahmen, Feridun Agriculture, Leiter der Transportabteilung Gazali Şen, Leiter der Abteilung Parks und Gärten Hakan Bebek, Leiter der Niederlassung für Schienensysteme Rüştü Şanlı lokal und national, Neu Generationsservice Er erhielt detaillierte Informationen über seine Fahrzeuge.

Herr Alinur Aktaş und die Delegation wurden von TRAGGER-Gründungspartner Ali Serdar Emre und Saffet Çakmak im TRAGGER-Werk in der organisierten Industriezone Bursa Hasanağa begrüßt und erhielten Informationen zu den Produkten. Sie untersuchten die Fahrzeuge und machten eine Probefahrt mit der Pro-Serie und der Transfer-Serie Der Bürgermeister von T-Car. Bursa, Alinur Aktaş, und die Delegation besuchten auch das Fließband von TRAGGER. Der Präsident und die Delegation besuchten die Forschungs- und Entwicklungsabteilung und trafen sich mit dem Team. Sie untersuchten die Arbeiten an Elektromotoren und erhielten Informationen. Nach der Präsentation aßen Herr Aktaş und die begleitende Delegation mit dem TRAGGER-Team zu Abend.

Die TRAGGER Next Generation Service Vehicle Family wird mit 20 Jahren Erfahrung und Know-how in Technik und Design hergestellt.

Fahrzeuge der Marke TRAGGER wurden entsprechend den Bedürfnissen von Menschen und Unternehmen im Bereich der Logistik entwickelt. Die elektrischen Servicefahrzeuge der neuen Generation von TRAGGER werden in der organisierten Industriezone Bursa Hasanağa als 100-prozentige inländische und nationale Elektrizitätszone hergestellt, wobei die Mission im Einklang mit den nationalen Zielen unseres Landes für technologische Veränderungen steht.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und Know-how im Bereich Engineering und Design im Automobilbereich produziert das Unternehmen mit seinen Produkten der neuen Generation Lösungen für die Anforderungen verschiedener Servicebereiche. Die 100% elektrische Servicefahrzeugfamilie der neuen Generation besteht aus 3 Serien: TRAGGER, Professional, Logistics und Transfer Series. Die Fahrzeuge der QD- und LC Pro-Serie, die seit 2018 hergestellt werden, sind mit ihren idealen Abmessungen und ihrer hohen Arbeitsleistung die idealen Fahrzeuge ihres Segments, insbesondere an Flughäfen, Fabriken, geschlossenen Bereichen, Standorten, Häfen wie Frachttransport und Wartung Dienstleistungen oder Ausführung einer bestimmten Funktion. (Schlepptraktor) Serie; Es wurde als Abschleppwagen in Einrichtungen wie Fabriken, Lagern, Häfen und Flughäfen hergestellt. T-Car mit Transferzweck hingegen kann Personal und Fracht in touristischen Einrichtungen, Hotels, Feriendörfern, Campus, städtischen Krankenhäusern, Flughäfen, Fabriken, geschlossenen Bereichen und Häfen transportieren.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar