Exklusive Serienreifen 'Pirelli P Zero' für den neuen BMW M8

neue bmw m8e spezielle produktion pirelli p null reifen
neue bmw m8e spezielle produktion pirelli p null reifen

Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Pirelli und der BMW Group geht weiter. In diesem Zusammenhang wurden verschiedene Versionen des Ultra-Hochleistungs-P-Zero-Reifens von Pirelli speziell für den neuen BMW M8 entwickelt und hergestellt.

Diese spezielle Version des P Zero ist das Ergebnis jahrelanger enger Zusammenarbeit zwischen Pirelli und den Entwicklungs- und Testeinheiten der BMW Group. Unter Anwendung der Perfect Fit-Philosophie von Pirelli wurde eine P Zero-Version entwickelt, die den Fahreigenschaften des BMW M8 entspricht. Dieser Reifen wurde genau auf das Fahrwerk und die Eigenschaften der M8-Varianten abgestimmt, die die BMW Group als "Coupé" und "Cabriolet" anbietet. Die neuen BMW homologierten Reifen tragen die entsprechenden Markierungen an den Seitenwänden und sind in folgenden Größen erhältlich: P Zero 275/35 ZR 20 (Vorderachse) und P Zero 285/35 ZR 20 (Hinterachse).

Ermöglicht dem neuen BMW M8, sein volles Potenzial auszuschöpfen

Variation für BMW Runde im Vergleich zum Original P Zero entwickelt zamMoment, trockenes und nasses Handling, Beständigkeit, Bremsen, nasse vertikale und seitliche Evakuierung, Gewicht, Komfort, Geräuschpegel und Laufleistung übertreffen. Der speziell entwickelte P Zero trägt somit wesentlich dazu bei, das volle Potenzial des BMW M8 auszuschöpfen.

Das neue BMW M8 Coupé und das BMW M8 Competition Coupé, eine noch leistungsstärkere und luxuriösere Version dieses Hochleistungssportwagens, versprechen exklusive Fahrerlebnisse auf der Straße und auf der Rennstrecke. Das neue BMW M8 Cabriolet und das BMW M8 Competition Cabriolet sprechen offene Fahrbegeisterte an. Das Hochleistungs-Cabriolet bietet eine noch bessere Balance zwischen praktischer Alltagstauglichkeit und vom Motorsport inspirierter Leistung.

Alle Modelle werden von einem 4.4-Liter-V8-Twin-Turbo-Benziner angetrieben. Wettbewerbsmodelle haben eine Leistung von 460 kW / 625 PS. Die Höchstgeschwindigkeit aller Modelle beträgt 250 km / h.

Die Pirelli-Ingenieure haben das Profilmuster des Reifens und einige andere Elemente geändert, um den Geräuschpegel beim Rollen zu optimieren und die Leistungsmerkmale des P Zero an die Fahreigenschaften von BMW-Fahrzeugen anzupassen. Als Ergebnis wurde auch ein stärkerer Griff und eine hervorragende Leistung bei Nässe bereitgestellt. Die Ingenieure verwendeten Schichten unterschiedlicher Konstruktion in den Karkassen der Vorder- und Hinterreifen, um das bestmögliche Gleichgewicht zwischen Vorder- und Hinterachse des Fahrzeugs zu erreichen. Die Vorderreifen wurden mit einer symmetrischen Karkassenstruktur hergestellt, während die Hinterreifen mit einer asymmetrischen Struktur hergestellt wurden. So sorgen die speziellen Designvarianten des P Zero dafür, dass die Reifen im BMW M8 optimale Leistung bieten.

Was ist in JavaScript zu tun?

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar