Dacia Duster 2020

Dacia Duster 2020

Dacia Duster 2020

Dacia stellt seinen 2020-Liter-Benzinmotor im Modell Duster 1,6 ein, der in unserem Land große Erfolge erzielt und Verkaufsrekorde gebrochen hat, stattdessen wird er mit einem neuen 1,0-Liter-Turbo-Benzinmotor geliefert.

1,6 und 1,3 Liter Benzin sind in unserem Land gleich zamEine neue Benzinmotoroption für Dacia Duster, die mit 1,5-Liter-Dieselmotoren ausgestattet ist, wird Duster-Liebhabern in Kürze angeboten. Anstelle von 1,6-Benzin-Atmosphärenmotoren wird Duster den Duster-Anwendern des Modells 2020, die mit einem kleinvolumigen Turbobenzinmotor in unser Land einreisen werden, viele Vorteile bieten. Der aus der Renault-Nissan-Partnerschaft hervorgegangene 1.0-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner wird voraussichtlich der TCe 100 sein. Es wird erwartet, dass dieser 1,0-Liter-Turbobenziner sehr gute Kraftstoff- und Kohlenstoffemissionswerte aufweist.

Dacia Duster – Neue 1,0-Liter-Motoroption
Der 1,0-Liter-Motor, der voraussichtlich nur in Frontantriebs- und manuellen Versionen eingesetzt wird, soll 100 PS und 160 Nm Drehmoment produzieren. Dank dieser Zahlen kann das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 165 km / h erreichen h. zamMomentan soll es in 0 Sekunden um 100-12,5 km/h gehen. Im Vergleich zum alten 1,6-Liter-Atmosphärenmotor sind die Beschleunigungs- und Höchstgeschwindigkeitswerte des Fahrzeugs spürbar gestiegen, außerdem wird der neue Motor 1,6% weniger CO18-Emissionen ausstoßen als der alte 5,5-Liter-Motor und der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beträgt rund 12.500 Liter. Das Fahrzeug, das voraussichtlich in rumänischen Werken produziert wird, wird voraussichtlich um XNUMX Euro zum Verkauf angeboten. Es ist noch nicht bekannt, wie viel es in unserem Land verkauft wird

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar