Stadt ohne Autos und Tag der offenen Straßen in Izmir

Die von der Stadtverwaltung von Izmir im Rahmen der Mobilitätswoche organisierten Aktivitäten wurden heute fortgesetzt. In İzmir fanden auch die Veranstaltungen "City-free City Day" und "Open Streets Day" statt, die dieses Jahr zum ersten Mal in Europa am 22. September gefeiert wurden.

Ein Teil des Cumhuriyet Boulevard war heute (22. September) wegen der Ereignisse des „Tages der Stadt ohne Autos“ und des „Tages der offenen Straßen“ in İzmir für den Verkehr gesperrt. Im Rahmen der Aktivitäten wurden ein Sportspielbereich, ein Fahrradausstellungsbereich, ein Kinderwerkstattbereich, eine Fußgänger- und Fahrradplattform, ein Smothie-Fahrrad, ein Gartenspielbereich und Werkstätten für den Bereich geöffnet, in dem sich der Cumhuriyet Boulevard und der Ali Çetinkaya Boulevard kreuzen. Auf der in der Umgebung eingerichteten Bühne wurden Zumba, Rhythmus-Shows und Tanzaktivitäten für Kinder abgehalten, während verschiedene Aktivitäten für Menschen mit Behinderungen organisiert wurden.

Die meisten Kinder hatten Spaß

Kinder genossen die Aktivitäten im Rahmen des "Open Streets Day" der Stadtverwaltung von Izmir. Der junge Teilnehmer Kerem Nurhan sagte: „Hier gibt es viel für uns, wir spielen Tischfußball und fahren Fahrrad. Wir haben viel Spaß. Ich möchte der Stadtverwaltung von Izmir für diese schöne Veranstaltung danken. “ Elisabeth Garnero, die mit ihrem kleinen Kind in den Veranstaltungsbereich kam, sagte: „Es war eine wirklich gute Veranstaltung, besonders für Kinder. Wir haben letztes Jahr an einer ähnlichen Veranstaltung teilgenommen. Ich lege großen Wert auf solche Aktivitäten für mein Kind. "Es ist notwendig, der Gemeinde eine Nachricht zu hinterlassen, und es ist eine sehr unterhaltsame Aktivität für Kinder." Der Teilnehmer Latife Erokay erklärte, er wünsche sich eine Stadt ohne Auto und sagte: „Ich wünschte, solche Tage könnten mehr erlebt werden. Der Verkehr sollte entlastet und die Menschen dazu ermutigt werden, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. SIE IST zamDie Straßen werden im Moment sehr unterschiedlich sein. Heute war es eine sehr gute Veranstaltung, besonders die Kinder haben viel Spaß “, sagte er.

Erfolge wie die Erinnerung daran, wie Straßen ohne Kraftfahrzeuge genutzt werden, die Förderung des öffentlichen Verkehrs, des Fußgängerverkehrs und der Fahrradnutzung, der Besitz von Straßen, die Kontrolle der Luft- und Schallverschmutzung, die Messung und der Vergleich von Messungen werden voraussichtlich am Tag der Stadt ohne Autos erzielt.

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar