Der Spatenstich für den Bau der Halkalı Kapıkule-Eisenbahn wurde abgehalten

Minister Turhan, jetzt Trakya University Fakultät für bildende Künste des gebrauchten alten Ulmenzugs, der im Bahnhof "Ring-Kapıkule Railway Line Project" stattfand In seiner Rede bei der Grundsteinlegung als Türkei verbanden drei Kontinente sehr wichtige geostrategische und sie haben eine geopolitische Position ausgedrückt.

Die Türkei ist sowohl ein geografischer Ort als auch ein kulturelles Erbe und eine historische Kontinuität sowohl mit Asien als auch mit dem Nahen Osten und dem Mittelmeerraum und dem Schwarzen Meer. Turhan sagte, dass die europäischen Länder mehr als 50 Prozent der Goldexporte der Türkei in Europa erzielt haben.

Turhan: "Direktinvestitionen von mehr als 67 Prozent kommen von europäischen Herstellern nach Europa in die Türkei, und die Türkei ist ein wichtiger Teil der Produktions- und Lieferkette. All dies kann auf ein höheres Niveau gebracht werden, was nur durch einen fairen und stabilen Ansatz erreicht werden kann. Auch die Turbulenzen in der Welt verpflichten die EU, stärker mit der Türkei zusammenzuarbeiten. " er sprach.

"Ein Generationenprojekt"

Türkei und Turhan erklärten, dass historische Verantwortung der Beziehungen zwischen der Europäischen Union zu entwickeln, wird die Bahnlinie heute gelegt wird die Grundlage er weiter stärkt Beziehungen zur EU hat darauf bestanden.

Turhan erklärte, dass die letzte Phase einer qualitativ hochwertigen Verbindung zu den transeuropäischen Verkehrsnetzen mit der Inbetriebnahme der Eisenbahnlinie Halkalı-Kapıkule abgeschlossen sein werde, und setzte seine Rede wie folgt fort:

"In der Türkei gehörte es immer zu unseren Prioritäten, die höchsten Standards für die europäische Integration von Verkehrsnetzen zu gewährleisten. Hier wird mit der Inbetriebnahme der Eisenbahnlinie Halkalı-Kapıkule die letzte Stufe einer qualitativ hochwertigen Verbindung zu den transeuropäischen Verkehrsnetzen abgeschlossen. Aufgrund der Lage unseres Landes, das Europa mit Asien und dem Fernen Osten verbindet, ist der Bau dieser Linie aufgrund der Lage der Handelsrouten zwischen Europa und Afrika für die wachsenden asiatischen Volkswirtschaften viel wichtiger.

Es ist auch sehr bedeutsam, dass die Linie zum One Belt One Road-Projekt beitragen wird, das darauf abzielt, durch die Verbindung von China, Asien, Europa und dem Nahen Osten ein riesiges Infrastruktur- und Transportnetz zu schaffen. Wir haben kürzlich in unserem Land, auf der Ost-West- und Nord-Süd-Achse, großartige Arbeiten durchgeführt, damit der "Mittlere Korridor" dieses Projekts, wie wir es nennen, die "moderne Seidenstraße" zum Leben erweckt wird. Aus diesem Grund haben wir die Umsetzung der Eisernen Seidenstraße von London nach Peking von Anfang an als strategisches Thema betrachtet. Wir haben unsere Unterstützung und unseren Glauben an dieses Projekt mit der von uns in Betrieb genommenen Eisenbahnlinie Marmaray und Baku-Tiflis-Kars deutlich unter Beweis gestellt. “

Projekt der Eisenbahnlinie Halkalı-Kapıkule in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union, zamMinister Turhan betonte, dass es sich um ein Projekt handelt, dessen Umsetzung angestrebt wurde:

"Sowohl die Türkei als auch die Europäische Union auf allen Ebenen der Partei als wesentlich zamMoment, Anstrengung und Anstrengung wurden gemacht. Mit der Einführung der Linie wird jeder davon profitieren, da die kommerzielle Mobilität ein ernstes Niveau erreichen wird. Die Größe und die Spezifikationen des Budgets sowie die Grenze des Landes zu Bulgarien, die die Strecke nach Istanbul verlängert, symbolisieren geografisch die Bindung der Türkei an die EU.

Mit der Inbetriebnahme der Eisenbahnlinie Halkalı-Kapıkule wird jeder davon profitieren, da die kommerzielle Mobilität für alle ein ernstes Niveau erreichen wird. Für den Bau des Abschnitts Çerkezköy-Kapıkule des Eisenbahnlinienprojekts Halkalı-Kapıkule, dessen Grundstein wir legen werden, wird mit einem EU-Zuschuss von 275 Millionen Euro ein neuer Rekord aufgestellt. Die Arbeitskräfte, die während der Bauarbeiten benötigt werden, die etwa 4 Jahre dauern werden, werden wie bei unseren anderen Projekten aus der Region geliefert. Mit der Inbetriebnahme der Linie wird jeder davon profitieren, da die kommerzielle Mobilität ein ernstes Niveau erreichen wird. "

Verwandte Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihr Kommentar